DVD-Video-Geräten

0

Wie oft haben Sie beschreibbare DVDs gekauft, um Dateien, Programme und ähnliches zu kopieren?Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten von DVDs, aber was ist der Unterschied zwischen einer DVD-R und einer DVD+R?

Im Folgenden werde ich es einfach und ausführlich erklären:Die DVD-R

DVD-R ist eine Disc, die organische Farbstofftechnologie verwendet, ähnlich wie CD-R, die daher nur einmal beschrieben werden kann und mit den meisten Desktop-DVD-Playern kompatibel ist.

Auf dem Markt sind sie in zwei Kapazitäten und zwei unterschiedlichen Formaten zu finden.Die Kapazität der ersten DVD-Rs auf dem Markt betrug 3,95 Gb, während die jüngste der zweiten Generation bis zu 4,7 Gb zu finden ist zum Abspielen auf .

Anschließend wurde das Format in Authoring-Versionen für den professionellen Gebrauch und General Purpose für den Endbenutzer unterteilt. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Versionen liegt ausschließlich in der Schreibwellenlänge, 635 nm für Autoring und 650 nm für die General Purpose-Version.

Dieser Unterschied wurde geschaffen, um es physisch unmöglich zu machen, zwischen einem Format in ein anderes zu kopieren. Derzeit kann die Schreibgeschwindigkeit 1X, 2X oder 4X betragen, was ungefähr 1,4, 2,8 und 5,6 MB / Sekunde entspricht.

Die durchschnittlichen Kosten einer DVD-R auf dem Markt liegen bei ca. 1,50 € / Stück
DVD + RDVD + R ist eine Disc, die organische Farbstofftechnologie verwendet, ähnlich wie CD-R und DVD-R, die nur einmal beschrieben werden kann.

Es gibt zwei Versionen auf dem Markt: Minus und Plus. Der Unterschied zwischen Minus- und Plus-Version besteht in der Schreibwellenlänge, die bei DVD+Rs 655 nm beträgt. Seine Kapazität beträgt 4,7 GB, die Schreibgeschwindigkeit beträgt derzeit 2,4X.

Die durchschnittlichen Kosten einer DVD + R auf dem Markt liegen bei ca. 1,50 € / Stück
DVD-RW

DVD-RW, Ende 1999 von Pioneer entwickelt, ist das wiederbeschreibbare Format von DVD-R. Es ist ein Phasenänderungsmedium, und dies ermöglicht das Schreiben, Löschen und Neuschreiben.

Dies ist mit den meisten Desktop-DVD-Playern kompatibel. Seine Kapazität beträgt 4,7 Gb und es kann ungefähr 1.000 Mal neu geschrieben werden, und derzeit kann die Schreibgeschwindigkeit 1X oder 2X betragen.Die durchschnittlichen Kosten einer DVD-RW auf dem Markt betragen etwa 3 € / Stück

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein