VAMP [DVD] – Review – DVD-PALACE ® Home Entertainment

0

Ein Review von Thomas Levy

revimg_inhalt-5382673

Die drei Studenten Keith, A.J. und Duncan geraten auf der Suche nach einer Stripperin für ihre Studentenfete in den berühmt-berüchtigten Nachtclub »After Dark«. In diesem Club ist Katarina (GRACE JONES) die unbestrittene Königin. Sie ist ein leibhaftiger Vampir, die Schrecklichste aller Untoten, vom Tod der Menschen lebend, ständig blutgierig. Sofort ist der Vamp hinter den drei Studenten her, diese befinden sich plötzlich in höchster Gefahr. Zwischen Killerfahrstühlen und unheimlichen Abwasserkanälen, männermordenden kleinen Mädchen und gewalttätigen Albinos hindurch flüchten sie in wilder Panik durch die verzerrte, unwirkliche Welt der VAMPS.


coververgroessern-4910107

revimg_ausstattung-2939156

Im Handel ab: 14.09.2000
Anbieter: One World Media
Originaltitel: Vamp
Genre(s): Horrorkomödie
Regie: Richard Wenk
Darsteller: Grace Jones, Chris Makepeace, Sandy Baron, Robert Rusler, Dedee Pfeiffer, Gedde Watanabe
FSK: 16
Laufzeit: ca. 90 min
Audio: Deutsch: Dolby Digital 1.0 (Mono)
Bildformat: 4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ: 1 x DVD-5
Regionalcode: 2
Verpackung: Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Biographien Crew
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Hintergrundinfos
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
neu_120_600_mc-9259452

revimg_bild-9059475 Das Bild wirkt natuerlich, wohldosiert und an den richtigen Stellen werden teilweise grelle Farben eingesetzt. Stoerende Artefakte oder Unschaerfen sind nicht zu bemerken.

revimg_ton-1048992 Der Ton liegt leider nur im Dolby Digital 1.0-Format vor (Mono), sodass es keine Surround-Kulisse gibt, die dem Film sicherlich gut getan haette. Der Ton selbst ist klar und qualitativ hochwertig. Durch den fehlenden Subwoofer-Kanal fehlt dem Ton etwas an Biss im unteren Bereich, die Stimmen sind jedoch gut verstaendlich.

revimg_bonus-5294268 Extras sind auf dieser DVD kaum enthalten. 2 Trailer gehoeren zum Standard. Auf je 5 Texttafeln werden Grace Jones und das Vampirfilm-Genre vorgestellt. Die Texttafeln ueber Grace Jones sind in dermassen kleiner Schrift gehalten, dass man schon einen sehr grossen Fernseher oder Projektor benoetigt, um die Schrift lesen zu koennen.

revimg_fazit-9128019 Die duestere Atmosphaere dieses Vampirfilms wird immer wieder durchbrochen durch komische Einlagen. Trotzdem ist der Film spannend und weiss trotz der spaerlichen Ausstattung, des fehlenden Surround-Tons und der fehlenden Extras zu begeistern. Auch schwache Gemueter werden nicht uebermaessig strapaziert. Freunde von “From Dusk till dawn” sollten sich diesen Film unbedingt ansehen. Als Einstieg in das Genre ist der Film nicht unbedingt geeignet.