U2 – The Best Of 1990-2000 [DVD] – Review – DVD-PALACE ® Home Entertainment

0

Ein Review von Michael Holstein

revimg_inhalt-1492291

1. Real Thing 2. Mysterious Ways 3. Beautiful Day 4. Electrical Storm 5. One 6. Miss Sarajevo 7. Stay 8. Stuck In A Moment 9. Gone 10. Until The End Of The World 11. The Hands That Built America 12. Discotheque 13. Hold Me, Thrill Me, Kiss Me, Kill Me 14. Staring At The Sun 15. Numb 16. The Fly

revimg_ausstattung-3823837

Im Handel ab: 02.12.2002
Anbieter: Mercury Records
Genre(s): Musik
Regie: Anton Corbijn, Kevin Godley, Wim Wenders
Darsteller: Bono, The Edge, Adam Clayton, Larry Mullen Jr.
FSK: 12
Laufzeit: ca. 157 min
Audio: Musik: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat: 4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ: 1 x DVD-9
Regionalcode: 2
Verpackung: Digipak
Untertitel: Deutsch, Japanisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • 7 Bonus-Videos
  • 5 Alternativ Videos
  • 3 Dokumentationen
  • Audio-Kommentar
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb

revimg_bild-4603609 Wie so häufig bei Video-Kompilationen liegt ein klassisches Vollbild (4:3) vor, das einen mehr als befriedigenden Eindruck hinterlässt, allerdings schwankt die Qualität leicht von Video zu Video. Wichtig anzumerken ist, dass eine ganz objektive Beurteilung nie möglich sein wird, dazu sind zu viele künstlerische Einflüsse vorhanden, die den Videos ihren ganz individuellen optischen Stempel aufdrücken.

7von10-9538021  7 von 10 Punkten

revimg_ton-4795753 Auf einen Mehrkanalton wurde vermutlich zugunsten der langen Laufzeit verzichtet. Die Stereo-Spur (LPCM) bringt allerdings genügend Druck und Transparenz mit, um ein mitreißendes Hörerlebnis zu vermitteln. Der Klang ist ausgewogen, nicht zu basslastig, die Höhen sind deutlich zu vernehmen und mein persönlicher Tipp an dieser Stelle: ruhig einmal mit den Surround-Programmen des Receivers, sofern vorhanden, herum experimentieren.

7von10-9538021  7 von 10 Punkten

revimg_bonus-1103411 16 Videos umfasst das “Standard-Programm”, das praktisch identisch ist mit der Audio-CD, die 2 Wochen zuvor veröffentlicht wurde. Die Extras bei dieser DVD sind mehr als üppig, weitere 7 Videos sowie 5 Alternativ-Fassungen plus 3 Dokumentationen ergänzt durch Audio-Kommentare. Nicht zu vergessen ein hochwertiges 16seitiges Booklet mit tollen Fotos und weiteren Anmerkungen zu den Videos. Das animierte Menü führt den Zuschauer zielsicher durch die verschiedenen Rubriken und bietet sogar eine Playlist an, die wahlweise das Standardprogramm oder zusätzlich die Bonus-Videos beinhaltet. Hier können optional die kurzen Intros zu jedem Video ausgeblendet werden. Detail am Rande, sogar eine Zufallswiedergabe ist möglich, auch wenn man die nicht wirklich braucht!

9von10-9807821  9 von 10 Punkten

revimg_fazit-2514594

Technisches Fazit:  8von10-1817580  8 von 10 Punkten

Die 90er Jahre sind für U2 so etwas wie eine Neuorientierung. Mit dem zunächst kontrovers aufgenommenen Album “Achtung Baby” gaben sie eine neue Marschrichtung vor und verfolgten diesen Weg konsequent, vor allem durch ihre Live-Präsenz mit unglaublich hohem materiellem Aufwand, untermauerten sie ihre Ausnahmestellung im Musikgeschäft. Diese Entwicklung spiegelt sich in der einzigartigen Ansammlung von erstklassigen Videos wieder und macht Lust auf mehr, z. B. auf die ersten 10 Jahre ihrer Karriere, eine Best of 1980-1990 gibt es zumindest als Audio-CD schon. Aber auch auf die Zukunft von U2 darf man gespannt sein, die Zeit der Mammut-Shows ist offensichtlich vorbei, die “Elevation-Tour” zeigte, dass sich die Mannen um Bono sehr zurückgenommen haben, um verstärkt die Songs sowie den Kontakt zum Publikum wieder in den Vordergrund zu stellen. Mit fast 3 Stunden Laufzeit bietet diese aktuelle DVD alles was das Herz begehrt. Neulinge wie auch langjährige Fans werden mit dieser Scheibe ihre Freude haben und wer die limitierte Auflage der Best of 1990-2000 Audio-CD sein Eigen nennt, weiß jetzt auch wohin mit der darin enthaltenen Bonus-DVD. Clevererweise wurde dem DVD-Digi-Pack ein zweites Aufnahmefach spendiert.