R.E.M. – Perfect Square [DVD] – Review – DVD-PALACE ® Home Entertainment

0

Ein Review von Michael Holstein

revimg_inhalt-7241399

1. Begin the Begin 2. What’s the Frequency, Kenneth? 3. Maps and Legends 4. Drive 5. Animal 6. Daysleeper 7. The Great Beyond 8. Bad Day 9. The One I Love 10. All the Way to Reno 11. Orange Crush 12. Losing My Religion 13. At My Most Beautiful 14. Electrolite 15. She Just Wants To Be 16. Walk Unafraid 17. Man on the Moon 18. Everybody Hurts 19. So Fast, So Numb 20. Country Feedback 21. Permanent Vacation 22. Imitation Of Life 23. It’s The End of the World As We Know It

revimg_ausstattung-6735014

Im Handel ab: 05.04.2004
Anbieter: Warner Music Group
Originaltitel: R.E.M. – Perfect Square
Genre(s): Musik
Darsteller: R.E.M.
FSK: o. A.
Laufzeit: ca. 105 min
Audio: Musik: DTS 5.1 Musik: Dolby Digital 5.1 Musik: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat: 16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ: 1 x DVD-9
Regionalcode: 2
Verpackung: Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Dokumentation “A Stirling Performance” (38 min)
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
neu_120_600_mc-8421197

revimg_bild-5777579 Das Bild liegt im anamorphen 16:9-Format (1,78:1) vor. Rauschen oder digitale Fehler sind so gut wie nicht zu erkennen. Die Farben werden extrem „knackig“ wieder gegeben, vielleicht schon etwas überbetont. Bildschärfe, Kontrast und Detailtreue bewegen sich auf gutem Niveau. Während Nahaufnahmen sehr natürlich und präzise wirken, wird es in dunklen Bildstellen problematisch, hier „verschluckt“ der Hintergrund das ein oder andere Detail.

8von10-9008343  8 von 10 Punkten

revimg_ton-8268325 Drei Tonformate werden angeboten, DTS sowie DD 5.1 und 2.0. Die Mehrkanalspuren unterscheiden sich nur geringfügig und vermitteln einen realistischen Eindruck des Livegeschehens. Der Sound ist in lauten Passagen roh und kantig, während er bei spärlicher Instrumentierung deutlich mehr Brillanz zu Tage fördert und insgesamt harmonischer klingt. Der Bass kommt mit Druck aus dem Subwoofer, aber nie aufdringlich, die Rears halten sich dezent zurück und beschränken sich auf das Notwendigste, um eine räumliche Kulisse zu produzieren. Ein ordentlicher Stereoton rundet den guten bis sehr guten akustischen Gesamteindruck ab.

8von10-9008343  8 von 10 Punkten

revimg_bonus-9742977 Zum Thema Bonusmaterial gibt es lediglich einen Eintrag zu vermelden, den man allerdings als echt gelungen bezeichnen kann. Es handelt sich um eine 38minütige Dokumentation zu einem 3tägigen Aufenthalt von R.E.M. in dem kleinen schottischen Städtchen Stirling, das bekannt ist für seinen historischen Background zum Mel Gibson Film „Braveheart“ und auf dessen Burg die Herren Stipe, Buck und Mills insgesamt 3 ausverkaufte Konzerte spielten. Der Bericht beleuchtet die Idee die hinter diesem Event stand und vor allem das Leben und Treiben in dem nur wenige tausend Einwohner zählenden Ort, der dadurch über ein Wochenende den Ausnahmezustand erleben durfte.

6von10-2742341  6 von 10 Punkten

revimg_fazit-8314160

Technisches Fazit:  8von10-9008343  8 von 10 Punkten

Mit einer Gesamtlaufzeit von 143 min ist diese Einzel-DVD vollgepackt bis oben hin, zumal 3 Tonformate und ein anamorphes Bild angeboten werden, d. h. viel Platz ist da nicht mehr – rein technisch gesehen. Und so soll es auch sein! Fans erwarten ein Liveerlebnis in ansprechender Länge mit gutem Bild und optimalem Ton sowie interessantes Zusatzmaterial. All das bietet „Perfect Square“, zwar nicht mit letzter Konsequenz, aber auf einem beachtlich hohen Niveau. Das Erstaunlichste an dieser Konzert-DVD ist die Tatsache, dass man als Zuschauer im eigenen Heimkino mitten hinein versetzt wird in diese sommerlich entspannte Live-Atmosphäre und sogar Kleinigkeiten registriert wie zum Beispiel, dass inmitten des bunten Treibens auf der Bühne mehrere kleine Spielzeugdinosaurier auf einem Verstärker stehen und ins Publikum blicken, als wollten sie sagen „Seht her, dieser Band wird es niemals so ergehen wie uns, sie werden ganz bestimmt nicht aussterben!“ – zumindest ihre Musik wird überleben!

Und das meinen unsere Kollegen…
digitalmovie-5774840
Fazit: 3,5/5
Die deutschen Fans werden sich freuen: die bisher beste DVD von R.E.M. präsentiert ein Konzert aus deutschen Landen und definiert gleichzeitig einen “erwachsenen” Klang von Konzertmitschnitten, wie wir ihn gerne öfter hören würden. Nicht umsonst verfügt der Großteil von DVD Zuschauern mittlerweile über 5.1 Lautsprecher, die gerne eingesetzt werden wollen. Wer erst einmal die innovative und ungewö […]
Review lesen