Nadia – The Secrect of Blue Water Vol. 10 [DVD] – Review – DVD-PALACE ® Home Entertainment

0
Ein Quickie von Dennis Meihöfer

Unsere Wertung: 4von10-2105375

Der junge Erfinder Jean hätte sich nie träumen lassen, wohin seine zufällige Begegnung mit der Zirkusartistin Nadia ihn alles führen würde. Warum ist nur alle Welt hinter dem geheimnisvollen Edelstein namens “Blue Water” her, den das Mädchen mit dem dunklen Teint und dem feurigen Temperament um den Hals trägt? Und was hat es mit dem futuristischen Unterseeboot “Nautilus” von Kapitän Nemo auf sich? Jean und Nadia stolpern von einem Abenteuer in das nächste, immer verfolgt von dem Furcht einflößenden Gargoyle und seinen Schergen. Wird es ihnen gelingen, das Geheimnis um Nadias Vergangenheit zu lüften? Vol. 10 beinhaltet die letzten drei Episoden der 39-teiligen Erfolgsserie NADIA – THE SECRET OF BLUE WATER. Die Rätsel lösen sich in einem grandiosen Finale auf und schließen die Serie in einer würdigen Weise ab.

Überraschung! Die Bildqualität hat sich im Vergleich zu Vol. 9 verbessert! Vor allem sind die Farben kräftiger, der Kontrast besser und es wirkt nicht mehr zu hell. Das Rauschen wurde auf ein Minimum reduziert und das Bild hat einen ruhigeren Bildstand. Schärfetechnisch ist aber immer noch mehr drin als das Gebotene. Weiterhin schlecht sieht es auch mit den Tonspuren aus. Hier gibt es keinerlei Veränderungen und der Sound wirkt immer noch zu eingeengt im dumpfen Originalton und einer frischer wirkenden Synchronisation. Die Coverangabe ist mit 2.0 weiterhin falsch, denn es gibt leider nur DD 1.0 (Mono)-Spuren. Wählt man japanisch aus, so startet automatisch die entsprechend ungeschnittene Fassung, welche sich auch im Bonusmenü manuell anwählen lässt. Die Qualität ist nur ein wenig schlechter als das deutsche Pendant. Als Extras gibt es das Nadia Lexikon 10, den Nadia the Movie Trailer und eine Fanart Galerie.

coververgroessern-9378451