Macius – Folge 3 [DVD] – Review – DVD-PALACE ® Home Entertainment

0

Ein Shorty von Marcus Kampfert

revimg_shorty-3302512

Die Vorgeschichte: Kurz vor Macius’ neuntem Geburtstag stirbt sein Vater, der König. Nun plötzlich muss Macius ein Land regieren, wo er doch selbst noch gar nicht richtig Kind war. Hilfe erhält er vom weisen Gelehrten Erasmus (deutsche Synchronstimme: Otto Sander), der ihn lehrt und immer auf den richtigen Weg führt. Sein Anliegen ist einfach: etwas mehr Aufmerksamkeit der Erwachsenen für die Kinder und deren Wohl. Er träumt von einer besseren Welt, in der es mehr Verständnis, Liebe, Schokolade und Spielzeug gibt… doch er ist ja nur ein Kind und macht auch schon mal Fehler… Diese versucht der böse General wo es nur geht zu nutzen, um Macius’ Autorität zu untergraben und selbst die Macht an sich zu reißen. Doch Macius hat ja noch Freunde wie Felix, Anton und Hanna, die ihm immer wieder aus der Patsche helfen. Die vorliegende DVD “Macius 3” präsentiert insgesamt vier Folgen der erfolgreichen TV-Trickserie, die bei uns auf dem Kinderkanal, kurz KiKa, zu sehen ist. In “Küssen verboten” bekommt Macius Besuch von seinen Tanten, die ihn ständig küssen wollen – kurzerhand lässt er das Küssen von Kindern durch Erwachsene per Gesetz verbieten und richtet damit viel Unheil an… “Der Briefwechsel”: Macius erhält viel Post von seinen Untertanen, die anscheinend von seinen Bediensteten nicht beantwortet werden. Er beschließt, selbst alle Briefe zu beantworten und fällt dabei auf einen bösen Streich des Generals herein… “Der Journalist”: Macius gefällt, dass man täglich über ihn in der Zeitung liest. Der General möchte dies ausnutzen und benutzt den Journalisten, der sonst für Macius schreibt, gegen ihn… “Die Geburtstagsparade”: Der General möchte zu Macius’ Geburtstag eine Parade veranstalten. Ob das wieder nur ein fieser Plan von ihm ist…? Die Geschichten sind für Kinder gut geeignet, auch wenn die Charaktere an sich und der Zeichenstil etwas gewöhnungsbedürftig sind. Der Erfolg im TV gibt den Machern jedoch recht und so bleibt festzuhalten, dass die Serie auf jeden Fall pädagogisch wertvoll ist! Die DVD bietet eine solide technische Leistung mit farbenfrohem Vollbild, das nur etwas Tiefe vermissen lässt und einem störungsfreien, kindgerecht abgemischten Stereoton. Die Extras bieten mit dem “Making Of” ein recht aussagekräftiges Feature, das, von KiKa produziert, in rund 20 Minuten auf die Erstellung der Serie eingeht. Weitere Features, wie das kleine “Quiz”, ein “Ausmalspiel” und eine kleine Merchandising-Attacke mit Namen “Macius Produktgalerie”, bieten Vergnügen für die Kleinen und Kaufanreize für deren Eltern. Im DVD-ROM-Part der Disc finden sich noch weitere Bilder zum Ausmalen am Bildschirm und fertige zum Ausdrucken, Spiele wie “Feuerwehr” u.v.m. Das beigelegte Booklet ist ein zusammengefaltetes Poster mit weiteren Infos zur Serie auf der Rückseite. Die Menüs sind nett animiert, sounduntermalt und bieten eine kinderleichte Navigation.

Fazit: Gute Kinderunterhaltung in solider DVD-Umsetzung. Hier können Eltern bedenkenlos zugreifen!


coververgroessern-2157830

revimg_ausstattung-6605410

Im Handel ab: 15.09.2004
Anbieter: Concorde Home Entertainment / Concolino
Originaltitel: Macius
Genre(s): Zeichentrick
Regie: Sandor Jesse, Lutz Stützner
FSK: o. A.
Laufzeit: ca. 50 min
Audio: Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat: 4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ: 1 x DVD-5
Regionalcode: 2
Verpackung: Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Programmtipps
  • Ausmalspiel
  • Quiz
  • Produktgalerie
  • umfangreicher DVD-ROM-Part
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb