La Ley – MTV Unplugged [DVD] – Review – DVD-PALACE ® Home Entertainment

0

Ein Shorty von Marcus Kampfert

revimg_shorty-3918267

“La Ley” sind einer der angesagtesten Pop-/Rock-Acts in Mexiko. MTV Guckern dürften die gelegentlich ausgestrahlten Videos der Band bekannt sein. 2001 stellten sich die Jungs der Herausforderung von “MTV Unplugged” und zauberten – begleitet von einem kleinen zehnköpfigen Orchester und einigen Gastmusikern – eines der meines Erachtens bemerkenswertesten Konzerte der berühmten akkustischen Reihe. Man muss allerings auch sagen, dass die gleichermaßen gefühlvollen wie rockigen Nummern der fünf Jungs perfekt geeignet sind für die akkustische Bühne und so träumen besonders die Mädels mit den gutaussehenden Mexikanern. Die DVD bietet ein ordentliches Bild, dass knackige Farbwerte und eine meist gute Kantenschärfe bietet. Das anamorphe Bild ist allerdings insgesamt einen Tick zu dunkel und die Kompression zaubert einige unschöne Nebeneffekte wie bewegliche Blockmuster und einige wenige digitale Störstreifen ins Bild. Der 5.1-Ton bietet eine gute Räumlichkeit, die der intimen Live-Atmosphäre zuträglich ist. Teils kommen die Stimmen etwas leise rüber, aber insgesamt passt der runde Mix schon. Der Frequenzumfang lässt nur im tiefen Bassbereich etwas zu wünschen übrig, was aber vielen Accoustic-Gigs gemein ist, da das Ausgangsmaterial da auch nicht viel hergibt! Überraschend vielseitig ist das Bonusmaterial, welches kurioserweise nicht mal großartig auf dem Backcover erwähnt wird! Da gibt es die Songtexte auf gut lesbaren Texttafeln wahlweise auf Spanisch/Mexikanisch oder Englisch, eine umfangreichere Fotogallerie, die Bandbiografie und eine ausführliche Discografie mit allen CDs und deren Inhalt, zwei je sieben minütige Featurettes, die “La Ley” im Studio und bei der Vorbereitung auf das “MTV Unplugged”-Konzert (inkl. Interviews) zeigen, das Musikvideo zu “Siempre”, dem Titelsong aus dem Film “Crazy Beautiful” mit Kirsten Dunst sowie vier Audiotracks aus verschiedenen ihrer Alben. Zum Konzert gibt es zuschaltbare, mitlaufende Songtexte in Englisch. Schade nur, dass sowohl die kompletten Menüs, wie auch sämtliche Features und Texttafeln in Spanisch/Mexikanisch gehalten sind und somit für Nichtkundige nur wenig wert haben! Allerdings stammt die DVD ursprünglich auch aus Mexiko (Code 0)! Wen das nicht stört und wer halt mehr wert auf die zugegeben angenehme Musik von “La Ley” legt, kann sich hier bei 16 Songs rund 75 Minuten mit gutem Bild und Ton bestens unterhalten lassen! Bild: 07/10 Ton: 09/10 Ausstattung/Extras: 06/10

Gesamt: 07/10

revimg_ausstattung-2099688

Im Handel ab: 12.04.2004
Anbieter: Warner Music Group
Originaltitel: La Ley – MTV Unplugged
Genre(s): Musik
Regie: José Tillán
Darsteller: La Ley
FSK: o. A.
Laufzeit: ca. 64 min
Audio: Spanisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: PCM Stereo
Bildformat: 16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ: 1 x DVD-9
Regionalcode: 2
Verpackung: Amaray Case
Untertitel: Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Songtexte
  • Fotogallerie
  • Bandbiografie
  • Ausführliche Discografie
  • Mit La Ley im Studio (BHT)
  • Bonus Musikvideo “Crazy Beautiful – Siempre”
  • 4 Bonus Audio Tracks
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb