Fanboy & ChumChum – Comic Chaos [DVD] – Review – DVD-PALACE ® Home Entertainment

0

Ein Review von Carlito Brigante

revimg_inhalt-2955653

Fanboy & Chum Chum sind die durchgedrehten Helden der gleichnamigen Animationsserie. Comics, Filme, Cartoons, Science Fiction, Superhelden und Fantasy – Fanboy kann sich einfach nicht entscheiden, was von allem das Coolste ist. Mit seinem Freund Chum Chum jagt er Raumschiffen hinterher, rettet als Superheld die Welt und tauscht mit seinen Comicstars die Rollen – zumindest in seiner Phantasie … In seiner selbst erfundenen Superheldenidentität stellt er die normale Welt komplett auf den Kopf und macht sie zu einem phantastischen Ort, an dem alles möglich ist. Also – springt in eure Superheldenstrumpfhosen und stürzt euch in die verrückten Abenteuer von Fanboy & Chum Chum! Episoden: “Eiskalter Besuch” Den ganzen Tag hat Man-Arctica das Verbrechen bekämpft. Als er dem Fanlair noch einen Besuch abstattet, stellt er fest, dass seine beiden größten Fans ihn nicht erkennen. Der verzweifelte Held muss seine arktische Identität beweisen! “Babykram” Fanboy und Chum Chum beschließen, dass Spielzeug Babykram ist, und schwören ihm ab – für immer! Aber ihr Spieltrieb spielt da irgendwie nicht mit … “Der Affe ist los” Fanboy und Chum Chum drücken aus Versehen auf den falschen Knopf und lassen den Affen aus dem Chimp-Chomp-Spiel frei. Boog darf das nicht erfahren, sonst wird er böse! “Marsha, Marsha, Marsha” Fanboy und Chum Chum landen im Kindergarten. Aus dieser Vorschul-Hölle müssen sie so schnell wie möglich fliehen … bevor Fanboys Erzrivalin Marsha ihre Rache einfordert! “Unrat des Herzens” Fanboy und Chum Chum haben Strafarbeiten von Hausmeister Poopatine aufgebrummt bekommen. Sie sollen dabei helfen, sauber zu machen – aber der Einzige, der wirklich damit bestraft wird, ist der Hausmeister selbst! “Bubble Trouble” Boog erleidet einen allergischen Schock. Dabei wollte er doch den besten Chimp-Chomp-Spieler der Welt kennen lernen. Zum Glück gibt es Fanboy und Chum Chum, den Man-Arctic-Fanclub, der ihm helfen wird … irgendwie. “Lucky Chums” Fanboy und Chum Chum können es kaum erwarten: Es gibt eine neue Zauberfigur im Magic-Sugar-Müsli. Statt der Figur aber holen sie Lucky Charlie aus der Packung. Das ist ihr Pech.


coververgroessern-7802689

revimg_ausstattung-4875084

Im Handel ab: 07.03.2013
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel: Fanboy and Chum Chum – Comic Chaos
Genre(s): Zeichentrick
FSK: 6
Audio: Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat: 4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ: 1 x DVD-9
Regionalcode: 2
Verpackung: Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
neu_120_600_mc-3952000

revimg_bild-7036509 Das Bild liegt in 1,33:1 (4:3 Vollbild) vor. Die Bildqualität ist ähnlich gelagert, wie bei den anderen DVD-Veröffentlichungen. Die Schärfe ist stellenweise gut, könnte aber noch besser sein, wirken manche Szenen doch ein wenig weich. Der Kontrast ist hervorragend, die Farben sind überaus kräftig und der Schwarzwert ist satt. So präsentiert sich ein ordentliches Bild mit kleineren Mankos. Es gibt kein nennenswertes Rauschen und auch die Kompression arbeitet praktisch makellos.

8von10-9555323  8 von 10 Punkten

revimg_ton-9946960 Der Ton liegt in allen Sprachfassungen, neben Englisch und Deutsch noch in drei weiteren, in Dolby Digital 2.0 Stereo vor. Die Tonqualität ist dabei gut. Die Dialoge sind allseits klar und sauber verständlich und gehen auch nie im Mix mit Musik und Soundeffekten unter. Manchmal gibt es sogar Stereoeffekte. Insgesamt also kein Freudenfest, aber zumindest volle Zufriedenheit. Es gibt keinerlei Untertitel.

7von10-6656204  7 von 10 Punkten

revimg_bonus-6659478
Einziges Extra ist eine Folge von SPONGEBOB SCHWAMMKOPF (“Untergraben”, ca. 13 min) in fünf Sprachen, darunter natürlich Deutsch und Englisch, aber dafür ohne jegliche Untertitel.

2von10-7191617  2 von 10 Punkten

revimg_fazit-7182484

Technisches Fazit:  7von10-6656204  7 von 10 Punkten

FANBOY & CHUM CHUM (USA; seit 2009) ist eine Animationsserie über zwei etwas schlichte, praktisch hyperaktive Fans von Superhelden, Fantasy und Science Fiction. Sie laufen die ganze Zeit in Superheldenkostümen herum, tragen darüber aber ihre Schlüpfer. Nebenfiguren sind Lenny (der Chef im “Frosty Mart”), der an den beiden Kids verzweifelt, Boog (ein Angesteller im “Frosty Mart”), der seine Umwelt stets und ständig mobbt, Oz (ein cooler Typ, der seltsamerweise den beiden immer hilft und beisteht), aber auch Typen wie Hausmeister Poopatine und der Superheld Man-Arctica. Die Serie ist ebenso wie ihre beiden Protagonisten ziemlich hektisch, quietschbunt, laut, schnell und zuweilen etwas nervend. Das fängt schon mit dem hysterisch-schnellen Titelsong an. Jede Folge ist von Abenteuern geprägt, die aus schrägen Ideen, verrückten Einfällen und viel Schwachsinn besteht. Kein Einfall ist zu krude, um nicht umgesetzt zu werden. Im Großen und Ganzen sind die Witze überwiegend albern und infantil, aber der Zielgruppe dürfte es gefallen. Ältere dürften sich stellenweise vor Grauen abwenden. In den neuen Episoden muss Man-Arctica seine Identität bewiesen, Fanboy und Chum Chum schwören Spielzeug ab, sie befreien einen Affen, landen im Kindergarten und kämpfen gegen fiese kleine Mädchen, müssen Strafarbeiten in der Schule erledigen, Boog bei seinem allergischen Schock helfen und ärgern sich mit einer Zauberfigur aus einer Müslipackung herum. FANBOY & CHUM CHUM ist ein schräges, durchaus amüsantes Abenteuer am Rande des Wahnsinns. Die DVD enthält sieben ausgewählte Folgen der Serie sowie als Bonus eine Episode von SPONGEBOB SCHWAMMKOPF.