Dance With Me [DVD] – Review – DVD-PALACE ® Home Entertainment

0
Ein Quickie von Dennis Meihöfer

Unsere Wertung: 5von10-5234766

Der junge Kubaner Rafael Infante (Chayanne) beschließt nach dem Tod seiner Mutter seinen texanischen Vater (Kris Kristofferson) zu suchen. Er verabschiedet sich von seinen Freunden und der Heimat und macht sich auf den Weg nach Houston. Dort angekommen erhält Rafael in dem Tanzstudio seines unwissenden Vaters einen Job und verliebt sich dabei in die ehrgeizige Profi-Tänzerin Ruby (Vanessa Williams). Die steckt ihre ganze Energie jedoch in das Training, um in einem Turnier in Las Vegas zu siegen. „Salsa, Lust und Leidenschaft“ prangt als Slogan auf dem Cover und diese Worte allein reichen im Grunde aus, um den Film zu beschreiben. Viel Tanz, Romantik, Klischees und natürlich ein Happyend. Wer sich per se für solche Filme interessiert, der macht mit DANCE WITHT ME keinen Fehler. Wer ansonsten nicht gerade ein Fan von Salsa, Chayanne oder Michelle L. Williams ist, der kann sich den Film im Grunde sparen.

Die Neuauflage von Constantin Film beinhaltet den Film auf einer DVD-9 im anamorphen 1.85:1-Format. Das Bild wirkt, als hätte man dutzende Filter darüber gejagt und dementsprechend schaut es auch mit der Schärfe aus. Gerade feinere Strukturen werden kläglich vermisst. Auf helleren Flächen fällt zudem ab und an unschönes Blockrauschen auf. Der Kontrast geht in Ordnung, jedoch wirken die Farben sehr blass und sorgen für kein passenden Salsa-Flair. Enttäuschend ist auch, dass das Master nicht im besten Zustand war und neben dem unruhigen Bildstand auch einige kleinere Dropouts sowie Markierungen für Rollenwechsel vorhanden sind. Tonal gibt es Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1. Das meiste spielt sich auf der Front ab und der Surround wird meistens nur durch die Musik eingesetzt. Unterschiede in den beiden Sprachversionen gibt es nicht, jedoch wirkt das Original in der Einbettung der Stimmen besser. An Bonusmaterial gibt es eine Featurette und Interviews aus der Promotion-Kiste sowie einige Werbetrailer. Dem Keep Case ist noch ein vierseitiges Booklet mit Filmografien beigelegt. Deutsche Untertitel sind vorhanden.

coververgroessern-6224264

Bild
5von10-5234766
16:9 (1.85:1) anamorph
Ton
7von10-3040162
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Extras/Ausstattung
2von10-8509948
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Featurette
  • Darstellerinfos
  • Booklet
Im Handel ab: 24.01.2008
Anbieter: Paramount Home Entertainment / Highlight Video
Originaltitel: Dance with Me
Genre(s): Drama Romanze

Musikfilm

Regie: Randa Haines
Darsteller: Vanessa L. Williams, Chayanne, Kris Kristofferson, Joan Plowright, Jane Krakowski, Beth Grant, Harry Groener, William Marquez, Scott Paetty, Rick Valenzuela, Chaz Oswill, Liz Curtis, Bill Applebaum, Angelo Pagan, Victor Marcel, Ana Sofia Pomales, Nelson Marquez, Mike Gomez, Charles Venturi, Maurice Schwartzman, Jannette Valenzuela, Jim Mapp, Robert Pike Daniel, Tony Meredith, Melanie LaPatin, Jean Marc Genereux, France Mosseau, James Kunitz, Janna Kunitz, Giacomo Steccaglia, Melissa Dexter, Eric Thomas Robinson, Maria Torres O’Connor, Thomas A. Slater, Carol Bentley, Jose Mesa Benjamin, Harry Bowens, Juan Carlos Cienfuegos, Leila Flores, Raúl Gómez, Monica Gonzalez, Rudy González, Ana Hernandez, Alicia Gómez, Joel Hernandez, Erika Landin, Alyra Lennox, Rojelio Moreno, Anne Noelle, Piper Orr, Jacqueline Rios, Chantal Sagouspe, Marissa Soratorio, Albert Torres, Francisco Vasquez, Joby Vasquez, Luis Vasquez, Roberto Villacorta, Eustace Dunbar IV, Anthony Avery, Kira Burt, Bronwen Carson, Wilfredo A. Crispin, James De Jesus, Dawn Didawick, Ty Donaldson, J.E. Freeman, Albita Rodríguez, Casey Ryan, Kevin Sateri
FSK: o. A.
Laufzeit: ca. 121 min
Regionalcode: 2
Verpackung: Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb