A Chinese Ghost Story 2 [DVD] – Review – DVD-PALACE ® Home Entertainment

0

Ein Review von Matthias Schmieder

revimg_inhalt-8220141

Der harmlose Steuereintreiber Ling kehrt an den verwunschenen Ort zurück, an dem er seine große Liebe Siu Seen gefunden, doch letztendlich verloren hat. Neue Freunde findet er in einem unerschrockenen jungen Mönch und einer Gruppe von Kämpfern. Ling ist verwirrt, denn eine der Frauen dieser Gruppe sieht seiner großen Liebe zum verwechseln ähnlich. Doch Zeit für große Gefühle bleibt nicht, denn eine gigantische Bestie aus der Unterwelt trachtet ihnen nach dem Leben.


coververgroessern-4291038

revimg_ausstattung-6354503

Im Handel ab: 17.02.2005
Anbieter: e-m-s
Originaltitel: Sinnui yauman II
Genre(s): Fantasy
Regie: Siu-Tung Ching
Darsteller: Leslie Cheung, Joey Wong, Michelle Reis, Jacky Cheung, Ma Wu, Feng Ku, Shun Lau, Siu-Ming Lau, Waise Lee, Siu-Chun To
FSK: 16
Laufzeit: ca. 99 min
Audio: Deutsch: Dolby Digital 5.1 Kantonesisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat: 16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ: 1 x DVD-9
Regionalcode: 2
Verpackung: Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb

revimg_bild-2882938
Wie auch beim ersten Teil prangert auf dem Cover von A CHINESE GHOST STORY II das „High definition Remastered“ – Logo. Die DVD liefert wiederum ein anamorphes Bild im 1.78:1-Format. Dennoch ist dies nicht die Original-Ratio von 1.85:1, die wohl durch die digitale Nachbearbeitung nicht eingehalten werden konnte. Sieht man einmal von den anfänglichen Rückblenden ab, ist das Bild deutlich besser als das des ersten Teils. Zwar ist immer noch ein deutliches Rauschen wahrzunehmen, doch wirkt das Bild nicht mehr ganz so grobkörnig wie beim Vorgänger. Auch die Farben hinterlassen einen natürlicheren und kräftigeren Eindruck, zudem offenbart der Transfer endlich auch einige wenige Details. Schärfe und Kontrast können zwar immer noch nicht vollends überzeugen, dafür weist das Bild nicht mehr so viele Artefakte und Verunreinigungen auf. Das drei Jahre ältere Sequel zeigt sich von einer besseren Seite als dessen Vorgänger und schafft es auf sehr knappe…

6von10-3333925  6 von 10 Punkten

revimg_ton-1669923
Wieder gibt es je eine Dolby Digital 5.1 Tonspur in Deutsch und Kantonesisch. Auch hier wirkt die deutsche Synchronisation luftiger und besser auflösend, als die der Original-Tonspur. Diese klingt deutlich zu dumpf und beschränkt sich fast ausschließlich auf das vordere Lautsprecherpaar. Für einen nachträglich angefertigten 5.1-Upmix weist der deutsche Audiotrack einige sehr gut platzierte Effekte auf und auch der Subwoofer darf bei einigen Explosionen ordentlich Druck aufbauen. Der Sound ist wie beim Vorgänger als sehr solide für einen nachträglichen Upmix zu bezeichnen, kann jedoch seine Herkunft niemals verleugnen und reiht sich wiederum im guten Mittelfeld ein.

6von10-3333925  6 von 10 Punkten

revimg_bonus-8567448
Wie auch auf der ersten DVD, gibt es neben einem ansprechend animierten Menü, sowie dem Original-Kino-Trailer keinerlei Extras zu entdecken.

1von10-3381489  1 von 10 Punkten

revimg_fazit-5122149

Technisches Fazit:  5von10-2266695  5 von 10 Punkten

Beim zweiten Teil der asiatischen Fantasy-Sage bekam e-m-s endlich auch das Bild einigermaßen in den Griff. Der Ton ist wie beim Vorgänger solide, doch Extras gibt es außer dem original Trailer noch immer keine. Nachdem der erste Teil an den Kinokassen finanziell sehr erfolgreich war, konnte es nur eine Frage der Zeit sein, bis ein Sequel folgt. Im Jahr 1990 schaffte es der Nachfolger mit gleichen Hauptdarstellern, aber einer ungleich einfacheren Story, die Erfolgsquote noch nach oben zu schrauben. Der Mix aus Fantasy, Horror, Liebe und Drama des ersten Teils, wurde zu einem durchaus amüsanten Horror-Klamauk reduziert, der sogar einige Gore-Effekte zu bieten hat. Für Freunde des klassischen asiatischen Kinos ist auch A CHINESE GHOST STORY II sehr zu empfehlen, denn noch immer bietet der Film interessante (nostalgische) Effekte und ist dabei unglaublich frisch und originell.