Ralph reichts [Blu-ray] – Review – DVD-PALACE ® Home Entertainment

0

Ein Review von Marcus Kampfert

revimg_inhalt-9119163

Rich Moore, der Erfolgsregisseur der “Simpsons” und von “Futurama”, zeigt wieder einmal originelles, slapstickgeladenes Entertainment in einem poppig-bunten Kosmos voller schräger Charaktere und gibt zugleich einen einzigartigen Einblick hinter die Kulissen von Viedeospielen! Das Leben ist eines der härtesten! Zumindest für Ralph. Denn keiner mag die bösen Jungs. Doch Ralph muss in seinem Game eben die Rolle des Zerstörers übernehmen, obwohl er lieber einmal der große Held sein möchte. In seinem Spiel ist das aber nun einmal nicht programmiert, also haut er einfach ab, um es in “Hero´s Duty”, einem actiongeladenen Sci-FI-Shooter, allen so richtig zu zeigen! Doch sein “Game Hopping” bringt das System total durcheinander und droht alle Spielewelten zu zerstören. Da bekommt er unverhofft Unterstützung von Vanellope von Schweetz, einem Fehler im System. Die beiden Außenseiter tun sich zusammen und vereinen ihre ganze Power, damit es nicht schon bald “Game over” heißt.


coververgroessern-1512539

revimg_ausstattung-3118261

Im Handel ab: 04.04.2013
Anbieter: Walt Disney Studios Home Entertainment
Originaltitel: Wreck-it Ralph
Genre(s): Animation
FSK: 6
Laufzeit: ca. 101 min
Audio: Deutsch: DTS-HD 5.1 Englisch: DTS-HD 5.1 Türkisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat: High Definition (2.35:1) – 1080p
Medien-Typ: 1 x Blu-ray
Regionalcode: B
Verpackung: Blu-ray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Kurzfilm: Im Flug erobert
  • Stück für Stück: Wie die Welten in RALPH REICHTS entstanden
  • Alternative & zusätzliche Szenen
  • Videospiel TV-Spots
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
neu_120_600_mc-8429679

revimg_bild-5532651 Beim Bild gibt es das zu Erwartende, wenn eines der führenden Animations-Studios einen neuen Streifen auf das heimische Kino loslässt: Referenz! Wie so oft gibt es am HD-Transfer nämlich absolut nichts zu kritisieren. Die Farben strahlen knallig-bunt und satt und der Kontrast flankiert sehr ausgewogen die detailreichen Bildinhalte. So gehen keine Feinheiten in helleren oder dunkleren Bildbereichen verloren. Szenenweise ergänzt der tiefe Schwarzwert die anderen Werte perfekt zu sehr hoher Plastizität. Nur wenige Aufnahmen wirken (bewusst) flacher, da ja zwischen modernen und klassischen, etwas angestaubten Arcade-Spielkonzepten hin- und hergesprungen wird. Die Schärfe rangiert stets auf höchstem Level. Etwaige Artefakte und Kompressionsspuren sind dem Transfer (natürlich) fremd. SO sieht aktuelles perfektes Animationskino aus!

10von10-6466208  10 von 10 Punkten

revimg_ton-5753463 Auch beim Ton erwartet den Heimkinozuschauer perfektes HD-Material, denn hier beglückt Disney den deutschen Konsumenten erfreulicherweise auch mal wieder mit DTS-HD 5.1 – und das vom Allerfeinsten! Da es sich bei RALPH REICHTS um eine action- und temporeiche Story handelt, sind hier deutlich mehr räumliche und tieffrequente Signale zu vernehmen als in vielen anderen Disney-Animationsfilmen. Das erfreut die Ohren der erwachseneren Zuschauer, die sich den Film der Hommage an die Arcade-Spiel-Generation der 1980er und 90er wegen ansehen, ohne denen der Kinder gleich zu schaden. Umgebungsgeräusche und Action-Effekte sind extrem präzise und direktional über das ganze Boxenset aufgeteilt. Auch die Front ist mit stereotonalen Rechts-Links-Aktivitäten angereichert. Musik und Stimmen sind ebenfalls perfekt im Mix eingebunden, der Soundtrack hat zudem einen sehr ausgewogenen Klang. Also auch hier nichts zu kritisieren.

10von10-6466208  10 von 10 Punkten

revimg_bonus-2429498 Während ältere Disney Meisterwerke überbordend angereichert sind mit Extras und stundenlanger Zusatzunterhaltung, müssen aktuellere Animationstitel aus dem Hause da deutlich zurückstecken. Dies betrifft leider auch RALPH REICHTS!

Der Kurzfilm “Im Flug erobert” (ca. 7 Minuten) hört im Original auf den Titel “Paperman”. Jener wurde 2013 mit dem Oscar® für den besten animierten Kurzfilm ausgezeichnet. Eine Love-Story der etwas anderen, aber sehr amüsanten Art. Weiter geht es mit dem Blick hinter die Kulissen, der hier als “Stück für Stück: Wie die Welten in RALPH REICHTS entstanden” (ca. 17 Minuten) bezeichnet wird. Recht ausführlich zeigt die Filmcrew, wie die einzelnen Arcade-Game-Welten entstanden sind. Es folgen insgesamt vier alternative & zusätzliche Szenen (ca. 14 Minuten), die als Roh-Animationen und Story-Reels vorliegen und vom Regisseur einleitend kommentiert werden. Den Abschluss bilden drei Videospiel TV-Spots zu fiktiven Games, die im Film vorkommen. Anbieter Disney macht dann noch Werbung in eigener Sache per Trailershow. Alle Video-Features sind in HD aufgespielt und mit optionalen Untertiteln versehen.

4von10-6509310  4 von 10 Punkten

revimg_fazit-4557991

Technisches Fazit:  9von10-1301610  9 von 10 Punkten

Nach RAPUNZEL – NEU VERFÖHNT lässt Disney mit RALPH REICHTS erneut die Muskeln spielen und zeigt den anderen führenden Animationsstudios – insbesondere dem hauseigenen Mitspieler Pixar – was eine Harke ist. Zurückgefunden zu alter Stärke, präsentiert sich hier eine herzensgute Story mit gut ausgearbeiteten Charakteren, pfiffigen Seitenhieben auf die Arcade-Generation der 1980er und 90er, die gleichzeitig aber auch liebevolle, detailreiche Hommage ist. Die Story hat Witz, Tempo und praktisch keine Hänger – und das bei einer für Disney Animationswerke noch ungewohnten Laufzeit von deutlich über anderthalb Stunden! RALPH REICHTS ist ein Film für Jung und Alt, insbesondere Familien, aber eben auch für alle Fans der Arcade-Games der ersten Generation, die hier allerdings in “Hero´s Duty” auch auf ein Game aus der modernen Spiele-Generation treffen. Es gibt ein (unverhofftes) Wiedersehen mit so bekannten Klassikern wie Sonic the Hedgehog, Pac-Man oder auch Q*Bert, dem wohl ersten Arcade-Game-Charakter überhaupt – hier ist Nostalgie und Kult angesagt! Die Blu-ray begeistert mit perfekten Werten bei Bild und Ton, die Extras dürften sicherlich noch ausführlicher ausfallen, informieren aber dennoch zumindest ausreichend über die Produktion. Die typischen Inkredenzien für die Kids (Spiele, Musikvideos, Quiz) fehlen hingegen komplett.

revimg_equipment-1013584

Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT 221S
AV-Receiver: Yamaha RX-V571 titan
Plasma-TV: Panasonic TH-50PZ70E

Center-Speaker: 2 x Teufel Concept S FCR (Front- & Back-Center)

Front-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Surround-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Subwoofer: Teufel Concept S SW

awardbigpicture-5442449 awardbigsound-1403703