Demonios die DVD

0

Ein altes Stylophon (ein Musikspielzeug, das bereits von David Bowie in Ziggy Stardust verwendet wurde) spielt das Gitarrensolo in Raimundos’ „I Saw You Saying“. Die 80er sind alle auf dem Album, auf Tracks wie „Livin La Vida Loca“ (Ricky Martin), „Private Idaho“ (The B 52’s) und „Every Breath You Take“ (The Police).

Andere herausragende Lieder sind „Kid Cavaquinho“, bekannt in der Stimme von Maria Alcina; „Bühne“, von Gilberto Gil; „Ma Mãe Natureza“, von Rita Lee, mit Beteiligung von Nina Takai (Tochter von Fernanda und John) und Mariana Devin, Kindersängerinnen, die am ersten Album „Música de Toyo“ mitgewirkt haben; „Rock da Cachorra“ von Eduardo Dussek; und „Geh nicht“ (Jane und Herondy).

Das erste Album, das 2010 veröffentlicht wurde, verkaufte 40.000 Platten und brachte eine DVD und eine Tour hervor, die in den letzten 5 Jahren durch Brasilien reiste. Es verspricht noch erfolgreicher zu werden und hat bereits seine Debütshows in SP geplant: Pato Fu wird am 12., 13., 14. und 15.

Oktober bei der neuen Sesc in São Paulo, Sesc 24 de Maio, auftreten. Ticketzeiten und Preise sind noch nicht bekannt. Die Show wird Songs aus dem ersten Toy Music mit den 11 Tracks aus dem neuen Werk zusammenführen.Mit Informationen der Pressestelle und der Zeitung O Estado de S. Paulo

Mit mehr als sieben Jahrzehnten Karriere überrascht die Band Demônios da Garoa weiterhin das Publikum und hat im Laufe ihrer Karriere bereits mehr als 2.250 Alben veröffentlicht. Die Gruppe wird die Attraktion der nächsten Trilha do Nosso Jeito sein, die an diesem Donnerstag, 28. Oktober, um 21.20 Uhr in den sozialen Netzwerken von Record und Portal R7 stattfindet. Internetnutzer können sich mit Fragen per Chat beteiligen.

Eine ständige Präsenz bei den Feierlichkeiten der Stadt São Paulo, “Demônios da Garoa” wird derzeit von Sergio Rosa, dem Sohn von Armando Rosa, dem Gründer von Demônios da Garoa, begleitet, wo er Afoxé singt und spielt, Ricardo Rosa singt und spielt Tamburin , Dedé Paraizo singt und spielt Gitarre und Everson Pessoa singt und spielt die 7-saitige Gitarre.

Im Jahr 2012 veröffentlichte “Vem Cantar Comigo” mit Künstlern, die in der brasilianischen Musik bekannt sind, wie Dudu Nobre, Péricles, Wando und Arnaldo Antunes. Nach vier Jahren seit der Aufnahme der letzten CD/DVD bringt die Gruppe ihr neues Werk “Um SambaDifferent” mit neuen Songs und Neuaufnahmen großer Samba-Hits.

Das Album wurde 2014 vom Label Biscoito Fino veröffentlicht. 2019 nahmen Demons of the Nieselregen zum ersten Mal in Europa an der 28. Ausgabe des Festivals Les Escale in Saint Nazaire an der Westküste Frankreichs teil.

„Die Musik mit ihren unterschiedlichen Stilen und Klängen bringt Menschen auf unterschiedliche Weise zusammen und versammelt sie. So haben wir uns Trilha do Nosso Jeito vorgestellt, jetzt mit einem zugänglicheren und interaktiveren Format, über Live, um eine engere

Beziehung zum Publikum zu haben Wir erwarten, dass es alle 14 Tage eine weitere Unterhaltungsoption für unseren Verbraucher mit Sängern ist, die das Gesicht Brasiliens sind”, erklärt Eliana Cassandre, Marketingleiterin der Grupo Petrópolis und der Marke Crystal.

Gelegenheit für neue Künstler – Eine der Hauptattraktionen des Programms geht weiter. Das Crystal Producer-Team, das darauf abzielt, neue Talente zu unterstützen und zu fördern und unabhängige Namen in der Musik einzuführen, ist noch bestätigt und die Registrierung auf dem Trilhado Nosso Jeito-Kanal auf R7 ist geöffnet.

Interessenten müssen das Portal betreten und ihr Arbeitsmaterial teilen.

Ein Kuratorium wählt die fünf besten aus, die die Special Playlist von Trilha do Nosso Jeito zusammenstellen. Die Videos werden einzeln gezeigt, begleitet von einem Profil jedes ausgewählten Künstlers. Der Inhalt geht auch auf die Hauptseite von R7 und wird in den sozialen Netzwerken des Portals verbreitet.

„Es ist eine weitere Möglichkeit, neue Talente der Öffentlichkeit näher zu bringen und ganz Brasilien kennenzulernen, unabhängig davon, wo sie leben. Es gibt viele Musikstile und Wege, die applaudiert werden müssen“, sagt Eliana Cassandre.

ÜBER CRYSTAL – Crystal ist ein leichtes, kristallines Bier, das mit sorgfältig ausgewählten Zutaten und speziellen Rohstoffen zubereitet wird. Neben all diesen Attributen ist es auch Vorreiter:

Als erstes Bier Brasiliens erhielt es das Schutzsiegel am Dosenmund. Crystal ist Partner von Sabre Beber, einem Programm, das den bewussten Konsum von Alkohol fördert und unterstreicht, dass das Trinken kein Problem darstellt, solange es bewusst und verantwortungsbewusst erfolgt. Erfahren Sie mehr über Bier unter

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein