Programme zum Brennen von DVDs größer als 4,7 GB

0

Nachdem Sie eine oder mehrere Dual-Layer-DVDs gekauft haben, ist es an der Zeit, Ihnen zu erklären, wie Sie sie auf Windows-Computern und Macs brennen, und weisen Sie auf die richtigen Programme für diesen Zweck hin.

Wenn Ihr Computer keinen Brenner hat, können Sie einen externen USB-Typ verwenden, wie den, den ich in meinem Leitfaden für den besten externen Brenner empfohlen habe, um sicherzustellen, dass er Daten auf DL-DVDs schreiben kann.

Windows-BrennfunktionProgramme zum Brennen von DVDs größer als 4,7 GB

Ab Windows 7 ist es möglich, Dual-Layer-DVDs mit Daten direkt über die spezielle Funktion des Betriebssystems zu brennen, ohne ein spezielles Programm verwenden zu müssen. Um mit Windows brennen zu können, legen Sie die DVD +

R DL-Disc in Ihren Brenner ein und rufen Sie den Datei-Explorer auf, indem Sie auf das gelbe Ordnersymbol in der Taskleiste klicken. Wenn Sie es nicht finden können, können Sie jederzeit das Startmenü (das Flaggensymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms) öffnen und nach dem Datei-Explorer-Programm suchen.

Sobald das Datei-Explorer-Fenster geöffnet ist, klicken Sie auf das Element Dieser PC, das in der linken Leiste vorhanden ist, und identifizieren Sie dann das leere DVD-Symbol, das Sie gerade in Ihren Computer eingelegt haben, im Abschnitt Geräte und Laufwerke.

Doppelklicken Sie dann auf das Diskettensymbol, um den Brennvorgang des Assistenten zu starten. Stellen Sie sicher, dass das Häkchen neben dem Punkt gesetzt ist. Klicken Sie bei einem CD-/DVD-Player auf die Schaltfläche Weiter, ziehen Sie die Dateien, die Sie kopieren möchten, in das Programmfenster und drücken Sie, wenn Sie fertig sind, auf die Schaltfläche Auf Disc schreiben.

Geben Sie abschließend einen Namen für die Disc ein und wählen Sie die gewünschte Brenngeschwindigkeit: Wenn Sie nicht wissen, was Sie einstellen sollen, lassen Sie den vom System vorgeschlagenen Parameter intakt.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Weiter, um den Brennvorgang zu starten: Am Ende erhalten Sie eine Benachrichtigung und die DVD wird automatisch von Ihrem Computer “ausgeworfen”.

Brennfunktion von MacOSProgramme zum Brennen von DVDs größer als 4,7 GB – Mac

Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie eine Dual-Layer-Daten-DVD mit einer in macOS enthaltenen Funktion brennen: Legen Sie die Diskette nach dem Starten des Betriebssystems in den Brenner ein und warten Sie, bis das Auswahlfenster erscheint: einstellen, in der Dropdown-Liste Menü in der Mitte, die Option Im Finder öffnen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK, um den Mac-Dateimanager zu öffnen.

Wenn alles gut gegangen ist, sollten Sie ein Finder-Fenster öffnen, das den Inhalt der DVD anzeigt (die in diesem Fall leer ist); Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie nach dem Öffnen des Finder auf das DVD-Symbol in der linken Seitenleiste.

Ziehen Sie an dieser Stelle die zu brennenden Dateien auf die Festplatte in das Finder-Fenster, das der DVD gewidmet ist (was Ihnen offensichtlich bei einem anderen Finder-Fenster hilft) und klicken Sie nach Abschluss des Vorgangs auf die Schaltfläche Brennen oben rechts , geben

Sie Brenneinstellungen wie Schreibgeschwindigkeit und Disc-Name an (Sie können auch die vom Mac bereitgestellten Einstellungen beibehalten, wenn Sie nicht wissen, was zu tun ist). Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Brennen, um das Brennen der DVD zu starten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein