Addams Family – Season 1 [DVD] – Review – DVD-PALACE ® Home Entertainment

0

Ein Review von Matthias Schmieder

revimg_inhalt-3694222

Die Addams Family, das ist eine morbid-skurrile Familie, die in einem schlossähnlichen Anwesen an der Cemetery Ridge wohnt. Neben der Mutter Morticia und ihrem Mann Gomez gehören noch der nette Onkel Fester und die 2 Kinder Wednesday und Pugsley dazu. Nicht selten bekommen oft ahnungslose Besucher mit dieser Familie zu tun. Aber wenn die Besucher erstmal an dem riesigen Butler Lurch vorbeigekommen sind und das eiskalte Händchen ohne einen Herzinfarkt überstanden haben, ist das Schlimmste meist schon vorbei.


coververgroessern-6546766

revimg_ausstattung-5029516

Im Handel ab: 13.08.2007
Anbieter: 20th Century Fox Home Entertainment / MGM Home Entertainment
Originaltitel: The Addams Family
Genre(s): TV-Serie Komödie

Horror

Regie: Sidney Lanfield, Jerry Hopper, Sidney Salkow, Jean Yarbrough, Arthur Hiller, Arthur Lubin, u.a.
Darsteller: Carolyn Jones, Ted Cassidy, John Astin, Jackie Coogan, Ken Weatherwax, Lisa Loring, Marie Blake, Felix Silla, Anthony Magro, Parley Baer, Eddie Quillan, Vito Scotti, Rolfe Sedan, Bill Baldwin, Allyn Joslyn, Jimmy Cross, Loyal T. Lucas, Leonard Bremen, Margaret Hamilton, Barry Kelley, George Barrows, George Petrie, Ray Kellogg, Hugh Sanders, Bob LeMond, Tim Herbert, Natalie Masters, Richard Reeves
FSK: 6
Laufzeit: ca. 540 min
Audio: Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono Englisch: Dolby Digital 2.0 Mono Italienisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Bildformat: 4:3 Vollbild (1.33:1)
(s/w)
Medien-Typ: 3 x DVD-9
Regionalcode: 2
Verpackung: Schuber
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentare
  • „You Rang Mr. Addams
  • Snap-Snap
  • „Die Addams Family“ Portrait
  • Theme Song Karaoke
  • Bildergalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb

revimg_bild-6413083
Die Bildqualität dieser aus dem Jahr 1964 stammenden Serie ist in Anbetracht des Alters wirklich gut gelungen. Das schwarz-weiße Bild liegt im, für diese Zeit typischen, 1,33:1-Format vor und überzeugt durch eine homogene Darstellung des Geschehens. Die Schärfe ist, vor allem bei Nahaufnahmen, als durchaus gelungen zu bezeichnen. Details im Hintergrund erweisen sich aber auf Grund eines notwendigen Rauschfiltereinsatzes als etwas verwaschen und konturlos. Der Schwarzwert ist solide, was dem Kontrast sehr zu Gute kommt – denn nur wenige Sequenzen scheinen zu leichtem Überstrahlen zu neigen. Neben dem immer wieder gut erkennbaren Hintergrundrauschen sowie leichten analogen Defekten sind interessanterweise auch Artefakte zu entdecken, welche zweifelsfrei der Kompression zugeschrieben werden können. Vor allem an Kanten zeigt sich des Öfteren leichtes Blockrauschen.

5von10-9970552  5 von 10 Punkten

revimg_ton-8990208
Die DVDs bieten neben der deutschen sowie italienischen Synchronisation auch den englischen Originalton in Dolby Digital 2.0 (Mono). Für eine 45 Jahre alte TV-Produktion ist der Ton erstaunlich gut erhalten. Vor allem das englische Original bietet eine ausreichende Auflösung im Hochtonbereich, weshalb der Klang im direkten Vergleich mit der Konkurrenz nicht ganz so blechern erscheint. Die Dialoge sind stets gut verständlich, auch wenn die beiden Synchronisationen in dieser Disziplin als etwas zu dumpf eingestuft werden müssen. Insgesamt eine angemessene Darbietung, die den bisher guten Gesamteindruck nicht trüben kann.

4von10-9847661  4 von 10 Punkten

revimg_bonus-9444579
Die Disks der ersten Season dieser Kultserie bieten einige interessante Extras. Zunächst findet sich auf jeder der DVDs ein Audiokommentar zu jeweils einer der Episoden. Der dritte Datenträger beherbergt außerdem vier Features mit einer Gesamtlaufzeit von knapp 35 Minuten. Die Dokumentation „You Rang, Mr. Addams“ (12 Min.), befasst sich mit der Entstehungsgeschichte der Serie. Wie es zum markanten Eröffnungs-Song kam, schildert die darauffolgende Produktion „Snap, Snap“ (5 Min.). Außerordentlich gut gelungen ist das „Addams Family Portrait“ mit einer Laufzeit von 15 Minuten. Dabei handelt es sich um ein neu produziertes Feature mit den noch lebenden Darstellern der Serie, welche ihre Erfahrungen und Eindrücke aus der Vergangenheit nochmals Revue passieren lassen. Abschließend gibt es noch ein „Theme Song Karaoke“.

4von10-9847661  4 von 10 Punkten

revimg_fazit-1052720

Technisches Fazit:  4von10-9847661  4 von 10 Punkten

Wer kennt sie nicht – DIE ADDAMS FAMILIE (1964)? Seit nunmehr vier Jahrzehnten werden sie in regelmäßigen Abständen auf verschiedensten Sendeplätzen auf der ganzen Welt ausgestrahlt. Noch heute – nach mehr als 40 Jahren (!) – fasziniert die wohl schrägste TV-Familie der Filmgeschichte noch immer sowohl junge als auch jung gebliebene Zuschauer. Dem Charme dieser Serie kann man sich definitiv nicht entziehen, weshalb sie auch völlig zurecht den Kultstatus genießt.

Endlich wird auch hierzulande die erste Staffel dieses Fernseh-Phänomens im Vertrieb von 20th Century Fox Home Entertainment veröffentlicht. Auf Grund der soliden Qualität sowohl beim Bild als auch beim Ton sollten Fans dieser Serie bei dieser Veröffentlichung auf jeden Fall zuschlagen.

Subjektive Filmwertung: 9 von 10 Meilensteine der TV-Geschichte