Wissen über den Aufbau eines Computers zu erwerben

0

Dieser Artikel / Leitfaden wurde dvd palace  für diejenigen entwickelt, die sich kürzlich der Welt der Informatik genähert haben, und stellt einen nützlichen Leitfaden dar, um ein dvd palace  grundlegendes (aber immer sehr dvd palace  nützliches).

Ein Artikel, der vielleicht zu lange auf einem Portal wie unserem gefehlt hat, das sich an IT- Blu-Ray Neulinge richtet … ein Artikel, der von jedem leicht und ohne zu viele technische Details gelesen werden kann, um einen guten Einblick in die Komponenten in den von uns Blu-Ray  verwendeten Computern zu erhalten Blu-Ray jeden Tag.

Wir werden über Computer im Allgemeinen sprechen, ohne zwischen PC, MAC, Notebook oder Netbook zu unterscheiden, da die Hauptkomponenten darin dieselben sind.

Aufbau und Komponenten eines modernen Computers:Lassen Sie uns nun eine einfache Liste der typischen Komponenten erstellen, die jeder Computer zum Funktionieren benötigt, und erklären, wie sie funktionieren.

Wesentliche Elemente:Motherboard oder MotherboardZentralprozessor oder CPUNetzteilRAM-SpeicherFestplatte oder FestplatteGrafikkarteAnschließen von Peripheriegeräten wie Tastatur, Maus.Monitor

Gehäuse oder ChassiseADVZusätzliche und optionale Artikel:

  • Audiokarte
  • CD-/DVD-ROM-Laufwerk
  • Audiolautsprecher (integriert oder extern)
  • Zusätzliche Peripheriegeräte: Drucker, Scanner, Webcam, andere.

Analysieren wir nun die verschiedenen Komponenten, beginnend mit den wesentlichen, d. h. mit diesem Begriff diejenigen Komponenten, die notwendigerweise vorhanden sein müssen, um den Betrieb eines Computers zu ermöglichen:

Das Motherboard ist eine integrierte Leiterplatte, die als Verbindungsbasis für alle anderen dient, die die Erfassung von elektrischem Strom ermöglicht und die verschiedenen Komponenten miteinander in Verbindung bringt.Es stellt buchstäblich die Basis dar, auf die alles andere gestellt wird.Sehen wir uns einen Screenshot eines typischen Motherboards an.Hauptplatine

Der Screenshot zeigt die verschiedenen entscheidenden Punkte des Mainboards.Um die Funktion des Vermittlers der Kommunikation zwischen den verschiedenen Komponenten auszuführen, verwendet das Motherboard eine Software namens BIOS (Basic Input Output System), die die korrekte Verwaltung der verschiedenen auf dem Motherboard installierten Komponenten ermöglicht.

Diese Software befindet sich physisch auf einem kleinen Speicherchip, der nativ auf dem Motherboard installiert ist. Beim Einschalten des Computers wird als erstes Programm das BIOS gestartet, das zunächst eine Konsistenzprüfung der installierten Komponenten durchführt und so eventuelle Fehlfunktionen oder fehlende Komponenten erkennt.

Das Bios kommuniziert erkannte Probleme durch codierte Pieptöne oder sogar durch Bildschirmmeldungen, damit der Benutzer verstehen kann, wie er eingreifen muss.eADVZentralprozessor oder CPU:Der Prozessor oder die zentrale Verarbeitungseinheit (CPU oder Central Processing Unit) stellt den Motor eines Computers dar.

Es koordiniert alle anderen Datenverarbeitungseinheiten, führt mathematische Berechnungen durch und führt jede Anweisung jeder eingesetzten Software aus.Der Prozessor ist ein quadratischer Chip, wie im folgenden Screenshot zu sehen:Zentralprozessor

Der Chip hat auf einer Seite eine Vielzahl von Metallstiften, die für die Aufnahme auf dem Motherboard-Sockel (Real Name Socket) verwendet werden, der den Zentralprozessor beherbergen soll.

Die gegenüberliegende Seite ist im Allgemeinen mit Materialien bedeckt, die zur Wärmeableitung geeignet sind.Der Prozessor geht auf das Mainboard und darüber muss ein spezieller zusätzlicher Kühlkörper wie im folgenden Screenshot hinzugefügt werden …

CPU-Kühler

Der Kühlkörper hat ein hohes Lamellenbündel (aus Kupfer oder anderen Materialien) und darüber einen Luftventilator oder effektivere Flüssigkeitskühlsysteme … es gibt viele Modelle auf dem Markt, aber das Ziel ist immer noch das gleiche, nämlich besser Kühlen Sie den darunterliegenden Prozessor.
eADV

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein