Obwohl die Datenmenge exponentiell

0

Das digitale Zeitalter hat die Art und Weise, wie wir Informationen verwalten, revolutioniert.

Nie zuvor war die Menschheit in der Lage, so viele Informationen und in einer solchen Vielfalt zu erfassen und zu archivieren.  zugenommen hat, übersteigt die erwartete Lebensdauer der Speichermedien kaum das Leben eines Menschen.

Wie lange halten optimale CDs, DVDs und Blu-ray-Discs? Wie können Sie ihre Lebensdauer verlängern? Und was passiert, wenn eine Disc nicht abgespielt wird?Was bestimmt die Lebensdauer verschiedener optischer Discs?

Optische Platten sind seit den 1980er Jahren im Handel erhältlich. Seitdem haben sich die Technologien und Materialien, die für CDs, DVDs und Blu-rays verwendet werden, weiterentwickelt, was bedeutet, dass Informationen heute weitaus sicherer sind als je zuvor.

Obwohl Schätzungen eine enorme Lebensdauer für optische Discs voraussagen, können wir nicht sicher sein, wann sie tatsächlich kaputt gehen. Wenn Sie sich jedoch darüber im Klaren sind, was die Lebensdauer optischer Discs bestimmt und wodurch sie beschädigt werden, können

Sie Entscheidungen treffen und die Überlebenszeit gespeicherter Daten erheblich verlängern.Um zu verstehen, was die Lebensdauer optischer Discs einschränkt, müssen wir uns zunächst ansehen, wie sie gebaut werden.

Alle optischen Discs haben drei Hauptebenen gemeinsam:Beschichtungsschicht, die die reflektierende Schicht schützt.Glänzende Schicht, die den Laser reflektiert.Scheibenschicht aus Polycarbonat, die Daten speichert.

Darüber hinaus wird über der Beschichtung ein Etikett aufgebracht und die wiederbeschreibbaren Discs enthalten eine Farbschicht zwischen der reflektierenden und der Schutzschicht.

Ein Faktor, der die maximale Lebensdauer einer optischen Platte bestimmt, ist die Art der reflektierenden Schicht. Weitere Faktoren sind die Gesamtqualität der verwendeten Rohstoffe und der Produktion.

Am wichtigsten ist jedoch die Art und Weise, wie das Fahrzeug vom Nutzer behandelt wird. Die Handhabung einer optischen Disc hat den größten Einfluss auf ihre Langlebigkeit, daher kommen wir gleich darauf zurück.Wie lange halten CDs, DVDs und Blu-rays?

Es ist schwierig, genau vorherzusagen, wie lange eine optische Disk halten wird, da dies von so vielen verschiedenen Faktoren abhängt. Schätzungen gehen jedoch von einer Lebensdauer von bis zu 200 Jahren für bespielte CD-R- und Blu-Ray-Discs aus.

Im Allgemeinen verschlechtern sich Discs mit bespielten Medien schneller als Discs ohne.

Trotzdem haben unbenutzte (datenlose) CD-Rs und CD-RWs die kürzeste zu erwartende Lebensdauer (fünf bis 10 Jahre), gefolgt von bespielten DVD-RWs (bis zu 30 Jahre). Bespielte CD-RWs und DVD-Rs haben eine erwartete Lebensdauer von 20-100 Jahren.

Verlassen Sie sich bei der dauerhaften Speicherung Ihrer wertvollen Daten nicht auf eines dieser Medien, da es früher oder später wahrscheinlich ausfällt. Blu-rays sind die zuverlässigsten, aber auch die neuesten, sodass Langzeitinformationen noch nicht verfügbar sind.

Wie verrotten oder verschlechtern CDs, DVDs und Blu-rays?Unterschiedliche Arten von optischen Platten enthalten unterschiedliche Schichten, und die reflektierende Schicht ist am anfälligsten für Beschädigungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein