Beste kostenlose DVD-Player für Windows 10

0

Im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts werden Datenträger wie DVDs langsam obsolet. Eine wachsende Zahl von Laptops und Desktop-PCs hat keine optischen Laufwerke mehr, während die Abkündigung von Windows Media Center das Ende einer Ära markierte, in der das Windows-Betriebssystem einen integrierten DVD-Player bot.

Windows 10 verfügt nicht über eine native Anwendung, mit der Sie Filme oder Musik von DVDs und Blu-ray-Discs abspielen können, und Sie müssen einen DVD-Videoplayer eines Drittanbieters installieren, wenn Sie Inhalte aus diesen Quellen anzeigen möchten. Glücklicherweise mangelt es nicht an Windows 10-kompatiblen Mediaplayern. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen einige der besten kostenlosen DVD-Player auf dem Markt und helfen Ihnen bei der Auswahl desjenigen, der alle Ihre Anforderungen erfüllt.

Beste kostenlose DVD-Player für Windows 10

Bevor Sie sich für einen DVD-Player oder einen anderen entscheiden, sollten Sie zunächst prüfen, welche Audio- und Videodateiformate unterstützt werden oder ob Sie damit Blu-ray-Discs abspielen können. Sie sollten auch überprüfen, ob ein Player mit dem auf dem Computer installierten Betriebssystem kompatibel ist und über alle erforderlichen Codecs verfügt, um ISO- und andere Bild-, Audio- und Videodateiformate abzuspielen. Werfen wir also einen Blick auf die Top Ten der kostenlosen DVD-Player für Windows 10.

  1. VLC Media Player von VideoLan

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich VLC als einer der vielseitigsten Mediaplayer aller Zeiten etabliert. Diese plattformübergreifende App kann auf Macs, PCs, Linux-Computern und Smartphones verwendet werden, um verschiedene Arten von Audio-, Bild- und Videodateien abzuspielen. Tatsächlich ist VLC wahrscheinlich der zuverlässigste DVD-Player, den Sie finden können, da Sie DVDs und Blu-ray-Discs mühelos abspielen können. Wenn Sie jedoch Videos in 4K- oder 8K-Auflösung ansehen möchten, installieren Sie bitte das VLC 3.0 Vetinari Media Player-Update.

Auch das Abspielen einer DVD oder Blu-ray mit VLC ist eine einfache Aufgabe, die Sie mit nur wenigen Klicks erledigen können. Mit der Option Disc öffnen im Media-Menü des Players können Sie auswählen, ob Sie eine DVD, VCD, Audio-CD oder Blu-ray-Disc öffnen möchten. Außerdem müssen Sie keine zusätzlichen MPEG-4-Codecs installieren, da VLC die meisten Videodateien abspielen kann, unabhängig davon, welchen Codec sie verwenden.

Profis

  • Für alle PC- und Mac-Benutzer kostenlos verfügbar
  • Der vielseitigste Mediaplayer auf dem Markt
  • Bietet grundlegende Videobearbeitungsoptionen
  • Leistungsstarke Tools zur Untertitelsynchronisierung
  • Nachteile
  • Die Wiedergabe von 4K- oder 8K-Videodateien kann abgehackt sein
  1. PotPlayer

Wenn Sie nach einem DVD-Player suchen, der mit allen Windows-Versionen seit Windows Vista kompatibel ist, ist PotPlayer möglicherweise eine Ihrer besten Optionen. Neben der Unterstützung aller gängigen Videodateiformate und dem Abspielen von DVDs, Blu-rays oder Audio-CDs unterstützt PotPlayer auch verschiedene Arten von 3D-Brillen. Dieser Windows-basierte Mediaplayer ist mit einer verbesserten H/W-Beschleunigungstechnologie ausgestattet, die es der Software ermöglicht, die CPU und GPU bei der Wiedergabe anspruchsvoller Videodateien zu unterstützen.

PotPlayer verfügt über alle Codecs, die Sie zum Abspielen verschiedener Arten von Multimediadateien benötigen, sodass Sie keine Zeit mit der Suche nach Codec-Paketen verschwenden müssen, die es ermöglichen, auf DVDs oder Blu-rays gespeicherte Video- und Audioinhalte abzuspielen. Der Mediaplayer lässt Sie eine Soundkarte auswählen, wenn Sie mehr als eine haben, und unterstützt SRT- und SMI-Untertitel, VOB und Blu-ray.

Profis

  • Vollständige OpenCodec-Unterstützung
  • Bietet ein einzigartiges 3D-Seherlebnis
  • Ermöglicht Benutzern, Kapitel als Favoriten zu markieren
  • Kompatibel mit TV-, DVD- und HDTV-Geräten
  • Nachteile

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein