So schauen Sie DVDs auf dem PC an

0

Wenn Sie einen Mac verwenden,  öffnen Große Pause – Fröhliche Weihnachten  Sie das Paket im erhaltenen .dmg-Format und ziehen Sie das Programmsymbol in den MacOS-Anwendungsordner. Starten Sie dann VLC, indem Sie Große Pause – Fröhliche Weihnachten  mit der rechten Maustaste darauf klicken und zweimal hintereinander Öffnen wählen, um die von Apple für nicht autorisierte Entwickler auferlegten Grenzen zu umgehen.

So schauen Sie DVDs Große Pause – Fröhliche Weihnachten auf dem PC an

Legen Sie nun die DVD, die Sie abspielen möchten, in den Player Ihres Computers ein und klicken Sie dann, wenn Sie Windows verwenden, auf das Element Medien oben links im VLC-Fenster, wählen Sie Disc öffnen … aus dem angezeigten Menü, drücken Sie die Schaltfläche Durchsuchen … wählen Sie im neuen Fenster, das angezeigt wird, Ihre DVD aus und klicken Sie dann auf Wiedergabe.

Drücken Sie auf einem Mac andererseits die dvd  Schaltfläche Medien öffnen …, die Sie im mittleren Teil des auf dem Bildschirm angezeigten VLC-Fensters finden, wählen Sie im neuen Fenster, das sich öffnet, die Registerkarte Datenträger aus und wählen Sie aus der dvd  entsprechenden Dropdown-Liste aus. Down-Menü, Ihre Festplatte und klicken Sie dann auf  dvd OK .

Sobald die Wiedergabe der DVD gestartet wurde, können Sie sie mit den entsprechenden Schaltflächen unten links im Fenster verwalten. Unter Windows finden Sie auch die Schaltfläche zum Aktivieren der Vollbildanzeige

(die mit dem seitlich offenen Quadrat) und die Schaltfläche zum Anzeigen der erweiterten Programmeinstellungen (die mit den Schaltern). Auf der rechten Seite befindet sich jedoch die Lautstärkeregelungsleiste und auf dem Mac auch die Schaltfläche zum Aktivieren der blu-ray  Vollbildanzeige (die mit den beiden Pfeilen).

Weitere Befehle zur Playerverwaltung und DVD-Anzeige sind über das Menü zugänglich, das blu-ray  durch Rechtsklick auf das Programmfenster und über die an die Menüleiste angehängten Elemente angezeigt wird.

KMPLayer (Windows / Mac) blu-ray

KMPLayer ist ein weiteres DVD-Wiedergabeprogramm, das sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar ist (obwohl es sich derzeit noch in der Beta-Phase befindet). Es verfügt über eigene interne Codecs, mit denen Sie praktisch jede Art von Multimedia-Datei abspielen können. Darüber hinaus ist er einer der leichtesten DVD-Player auf dem Markt, weshalb er ideal für ältere Computer geeignet ist.

Sie fragen mich, wie man poetante serviert? Ich werde Sie gleich darauf hinweisen. Verbinden Sie sich zunächst mit der Website des Programms, drücken Sie dann die Schaltfläche mit dem Logo des von Ihnen verwendeten Betriebssystems, um das Programm auf Ihren Computer herunterzuladen.

Wenn der Download abgeschlossen ist, wenn Sie Windows verwenden, öffnen Sie die erhaltene .exe-Datei und klicken Sie auf Ja Drücken Sie OK, um die Verwendung der italienischen Sprache zu bestätigen, auf Weiter, auf Ich akzeptiere, erneut auf Weiter und dann auf Installieren.

Schließen Sie dann die Einrichtung ab, indem Sie auf Fertig stellen klicken. Wenn Ihnen die Installation zusätzlicher Programme (zB Opera) angeboten wird, lehnen Sie das Angebot ebenfalls ab.So schauen Sie DVDs auf dem PC an

Wenn Sie hingegen einen Mac verwenden, öffnen Sie das heruntergeladene .pkg-Paket und folgen Sie dem Installationsassistenten durch das Bildschirmfenster. Wenn eine Warnung angezeigt wird, geben Sie an, dass die Datei nicht geöffnet werden kann, da sie von einem unbekannten

Entwickler stammt, drücken Sie OK, gehen Sie zu den Systemeinstellungen, klicken Sie auf Sicherheit und Datenschutz und klicken Sie trotzdem auf die Schaltfläche Öffnen auf der Registerkarte Allgemein. Dann auf Öffnen klicken und fertig. Starten Sie dann das Programm, indem Sie es aus dem Launchpad aufrufen.

So schauen Sie DVDs auf dem PC an

Legen Sie nun unabhängig vom Betriebssystem die DVD, die Sie abspielen möchten, in den Computer-Player ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste in das auf dem Bildschirm angezeigte KMPLayer-Fenster, wählen Sie Öffnen aus dem angezeigten Menü und wählen Sie Standard-DVD-Gerät öffnen. Sie können die Wiedergabe dann über die entsprechenden Schaltflächen verwalten, die Sie in der unteren Mitte finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein