Die Konfigurationsinformationen in der Registrierung

0

Das CD- oder DVD-Laufwerk wird blu-ray im Datei-Explorer (in Windows 7 und früheren Windows-Versionen als Windows Explorer bezeichnet) nicht angezeigt blu-ray  und das Gerät ist im Geräte-Manager mit einem blu-ray gelben Ausrufezeichen gekennzeichnet.

Außerdem wird nach dem Öffnen des Dialogfelds Geräteeigenschaften eine der folgenden Fehlermeldungen im Bereich Gerätestatus angezeigtFehler beim Starten des Hardwaregeräts.  sind unvollständig oder beschädigt. (Code 19)

  • Das Gerät hat eine Fehlfunktion: Die dvd erforderlichen Treiber können nicht geladen werden. (Code 31)
  • Ein Treiber (Dienst) für dieses Gerät wurde deaktiviert dvd . Die Funktionalität kann bereits von einem alternativen Treiber bereitgestellt werden. (Code 32)
  • Der Gerätetreiber für diese Hardware konnte nicht geladen dvd werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder fehlt. (Code 39)
  • Das Laden des Gerätetreibers für die Hardware wurde abgeschlossen. Das Hardwaregerät kann jedoch nicht gefunden werden. (Code 41)

Dieses Problem kann in jeder der folgenden Situationen aufgetreten sein:Nach der Aktualisierung des Windows-Betriebssystems.Nach der Installation oder Deinstallation von CD- oder DVD-Brennprogrammen.

Nach der Deinstallation von Microsoft Digital Image.Es gibt mehrere Gründe, warum ein CD- oder DVD-Laufwerk nicht erkannt wird. Die in diesem Artikel beschriebenen Lösungen können bei der Behebung einiger, jedoch nicht aller Instanzen des Problems helfen. Möglicherweise müssen Sie sich auch an den Hardwarehersteller wenden, um Unterstützung mit der Hardware zu erhalten.Auflösung

Klicken Sie für jede der folgenden Methoden auf die Kopfzeile, die sich öffnet, um weitere Informationen anzuzeigen:Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Registrierungsunterschlüssel zu erstellen:Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + R, um das Feld Ausführen zu öffnen.

Geben Sie regedit in das Feld Ausführen ein und drücken Sie dann die Eingabetaste. Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder klicken Sie auf Zulassen.

  • Wählen Sie im Navigationsbereich den folgenden Registrierungsunterschlüssel aus:
  • HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Services atapi
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf atapi, wählen Sie Neu und dann Schlüssel.
  • Geben Sie Controller0 ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Controller0, wählen Sie Neu und dann DWORD (32-Bit)-Wert aus.
  • Geben Sie EnumDevice1 ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf EnumDevice1, dann klicken Sie auf Bearbeiten ….
  • Geben Sie 1 in das Feld Wertdaten ein, und klicken Sie dann auf OK.
  • Beenden Sie den Registrierungseditor.
  • Starte deinen Computer neu.

Wenn Ihr DVD- und CD-Player einen Wutanfall hat, indem Sie die Schublade nicht öffnen, sollten Sie sie entriegeln. Es gibt kein Haus, das nicht über einen optischen Disc-Player verfügt, wie die alten CDs oder die neuesten DVDs. Es kommt oft vor, dass Sie die Schublade von DVD- und CD-Playern öffnen müssen.

Diese Multimediageräte werden verwendet, um Filme anzusehen, zu brennen und vieles mehr. Solche elektronischen Geräte leiden unter Staub. Dies haftet aufgrund elektrostatischer Kräfte an ihren internen Geräten und darüber hinaus. Auch wenn im Haus Luftreiniger vorhanden sind, sind diese Geräte nicht staubgeschützt. Sehen wir uns an, wie Sie die Schublade von DVD- und CD-Playern entsperren!26Notwendig

  • Schraubenzieher
  • neuer Gürtel
  • Druckluftdose
  • antistatisches Staubtuch
  • 36Schrauben Sie die obere Abdeckung ab

Schalten Sie das Gerät zu Ihrer eigenen Sicherheit aus, bevor Sie die Schublade des DVD- und CD-Players entriegeln. Dann schalten Sie es aus und ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose. Um nun die Schublade des DVD- und CD-Players zu entriegeln, müssen Sie die Schrauben entfernen. Diese sichern die obere Abdeckung.

Achten Sie darauf, dass Sie nicht die Schrauben abschrauben, die die Karten und mechanischen Teile blockieren! Diese befinden sich normalerweise unter dem Gerät. Heben Sie nun den Deckel vorsichtig an, aber reinigen Sie ihn zuerst.

Auf diese Weise vermeiden Sie, dass mehr Staub in das Innere fällt. Wenn es sich nicht leicht lösen lässt, suche entlang der Rückseite des Deckels oder am Rand nach Clips oder anderen Schrauben.46Staub mit Druckluft entfernen

Um die Schublade des DVD- und CD-Players zu entriegeln, müssen Sie zu diesem Zeitpunkt eine Dose komprimierte “trockene” Luft kaufen. Du könntest es in einemElektrofachgeschäft kaufen. Dann blasen Sie, indem Sie die Düse an den Mechanismen drehen. Auf diese Weise entfernen Sie den Staub.

Achten Sie jedoch auf den Laserkopf! Es ist ein sehr empfindliches Bauteil. Schalten Sie das Lesegerät ein und versuchen Sie, die Schublade zu öffnen. Wenn es immer noch nicht herauskommt, überprüfen Sie, ob sich im Wirkungsbereich der Schubladenmechanismen keine Fremdkörper befinden.

Meistens finden Sie einen Fremdkörper wie eine Büroklammer oder eine Stecknadel. Überprüfen Sie, ob der Antriebsriemen , falls vorhanden, nicht aus seinem Sitz sitzt oder, noch schlimmer, nicht gerissen ist. Im ersten Fall mit Hilfe eines Schraubendrehers wieder anschließen. Im zweiten Fall kann Ihnen jedoch ein Elektronikgeschäft ein Äquivalent anbieten.

Weiter lesen56Testen Sie die Funktion der Schublade

Wenn die Schublade vibriert, wenn sie versucht, herauszukommen, sehen Sie noch einmal nach. Es kann etwas versteckt sein, das es zurückhält. Wenn erfolgreich, ersetzen Sie die Abdeckung. Denken Sie daran, alle Schrauben in die Löcher einzuführen, aus denen Sie sie herausgezogen haben.

Wenn Sie beim Entriegeln der DVD- und CD-Player-Schublade keine optischen Auffälligkeiten feststellen, wenden Sie sich an eine autorisierte Servicestelle!66RatNie vergessen:Erzwingen Sie das Herausziehen der Schublade nicht, sonst besteht die Gefahr, dass sie dauerhaft bricht.Es könnte dich auch interessieren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein