BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 8525  Review zu: Zarah Leander: La Habanera - UFA Klassiker Edition 09.10.2005
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Die junge Schwedin Astrée reist mit ihrer Tante nach Puerto Rico. Sie ist von dieser Insel wie verzaubert und verliebt sich in den reichen selbstherrlichen Großgrundbesitzer Pedro, der sie heiratet. Obwohl sie einen Sohn haben, ist Astrées Leben eine Qual. Ihr herrschsüchtiger Mann hält sie wie eine Gefangene. Nach Jahren einer zerrüttenden Ehe wird sie krank vor Heimweh.

Da kommt ihr Jugendfreund Dr. Nagel auf die Insel, um das Tropenfieber zu bekämpfen. Jährlich sterben daran Hunderte von Menschen, was aber von Don Pedro und den Behörden geleugnet wird. Trotzdem lädt Dr. Nagel zu einem Empfang in sein Haus ein. Während Astrée sein Lieblingslied singt, die Habanera, bricht Don Pedro zusammen. Das Tropenfieber hat auch ihn angesteckt. Dr. Nagel will das von ihm entwickelte Serum holen lassen, um ihn zu retten, doch Helfer Don Pedros haben es auf sein Geheiß vernichtet. Er stirbt eines qualvollen Todes. Astée kehrt mit ihrem Sohn und Dr. Nagel in ihre Heimat zurück…

Cover Zarah Leander: La Habanera - UFA Klassiker Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:07.03.2005
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:La Habanera
Genre(s): Klassiker
Regie:Douglas Sirk
Darsteller:Zarah Leander, Ferdinand Marian, Karl Martell, Julia Serda, Boris Alekin, Paul Bildt, Edwin Juergenssen, Carl Kuhlmann, Michael Schulz-Dornburg, Rosita Alcaraz, Lisa Helwig, Geza von Foeldessy, Franz Arzdorf, Roma Bahn, Günther Ballier, Bob Bauer, Lewis Brody, Werner Finck, Karl Hannemann, Harry Hardt, Max Hiller, Hans Kettler, Carl Merznicht, Ernst Rotmund, Werner Scharf, Franz Stein
FSK:16
Laufzeit:ca. 95 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1) (s/w)
Medien-Typ:1 x DVD-5
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Engel und Sehnsucht – Ein Film Essay von Hans Günther Pflaum
  • Kurzbiografien von Zarah Leander und Detlef Sierek
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Zarah Leanders LA HABANERA hat leider nicht die Restauration bekommen wie es der Film verdient gehabt hätte. In wechselnder Intensität gibt es sichtbare Verunreinigungen in Form von Dropouts, Kratzern und Störstreifen. Außerdem lassen sich noch starke Helligkeitsschwankungen an den Seiten sowie ein unruhiger Bildstand beobachten. Während es meist noch im Rahmen des Akzeptablen wäre, stört dies vor allem im sechsten Kapitel stark. Ein kräftiges Hintergrundrauschen verschlechtert zusätzlich das Bild.

Kommen wir aber nun zu den anderen Eigenschaften: Die Schärfe ist schlicht und ergreifend schlecht. Weder Details im Hintergrund noch Konturen in den Gesichtern sind vernünftig erkennen. Auch ein wichtiger Punkt bei einem Schwarz-Weiß-Film: der Kontrast. Leider sieht es hier ähnlich negativ aus. Einzelne Graustufen sind schlecht unterscheidbar und im Grunde gibt es nur ein zu kräftiges oder helles Schwarz. Zwischenstufen werden quasi ignoriert. Auf Grund einer durchschnittlichen Bitrate von 4.38 Mb/sec. sind bei genauer Betrachtung in einigen Szenen Artefakte sichtbar.

Man hätte sich mehr Mühe mit der Nachbearbeitung geben müssen! Der Film hat schon seine 60 Jahre auf dem Buckel und man erwartet auch kein Bild wie bei neueren Produktionen, nur ist alles zusammen doch etwas sehr mager und enttäuschend.

Bewertung  3 von 10 Punkten




Der deutsche Originalton ist in Dolby Digital 2.0 (Mono) vorhanden und klingt wie bei den meisten Filmen dieser Epoche: Dumpf, von einem Rauschen begleitet und Schwächen in der Höhe. Nur gibt es hier leider noch den Schwachpunkt, dass die Sprachverständlichkeit nicht überzeugt. Oftmals ist nicht alles sauber zu verstehen und man muss genauer hinhören. Das Rauschen bleibt dafür aber im akzeptablen Bereich und fällt nicht sonderlich störend auf.

Bewertung  3 von 10 Punkten




Den längsten und fast auch einzigen Part unter den Extras macht Engel und Sehnsucht – Ein Film Essay von Hans Günther Pflaum aus. Gute siebzehn Minuten lang werden ausgesuchte Filmszenen durch einen Audiokommentar erläutert und mit interessanten Fakten ergänzt. Für Filminteressierte sehr sehenswert. Weiterhin gibt es noch den Original Kinotrailer sowie Kurzbiografien von Zarah Leander und Detlef Sierck. Abgerundet wird das Gesamtpaket noch durch deutsche Untertitel für Hörgeschädigte.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  3 von 10 Punkten


LA HABANERA ist Zarah Leanders zweiter großer Film für das renommierte Ufa Filmstudio, welches sie während des Nazi-Regimes 1937 unter Vertrag nahm. Anfangs noch misstrauisch betrachtet, wurde sie nach den Erfolgen von ZU NEUEN UFERN und LA HABANERA unter der Regie von Detlef Sierck zum Star im deutschen sowie internationalen Raum. Nach Kriegsbeginn zog sich die gebürtige Schwedin in ihre Heimat zurück, wo sie gleich unter Verdacht geriet ein Spitzel zu sein. Als der Krieg zu Ende war, beruhigte sich die Lage zwar wieder und sie drehte noch einige Filme, doch an ihre glorreiche Ufa-Zeit kam sie leider nie wieder heran. Am 23. Juni 1981 verstarb sie in Stockholm.

Mit viel Liebe zum Detail und mit interessanten Perspektiven gedreht, ist LA HABANERA ein Klassiker des alten Melodrams. Die Geschichte einer fesselnden Liebe die zum Alptraum gerät, wird dank der hochkarätigen Darsteller spannend und gut erzählt. Hier merkt man, dass handwerklich saubere Arbeit geleistet wurde. Für Jüngere ist der Film ebenso einen Blick wert wie für die ältere Generation unter uns.

Leider bietet die DVD von Universum Film nicht die erhoffte Qualität. Mit einer guten Restauration wäre sicher einiges mehr möglich gewesen. In der jetzigen Form ist die Veröffentlichung zwar noch ausreichend, mehr aber eben nicht...






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]