Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 23.06.2018)
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  


Thalia.de


Schnäppchen  
Robin Hood (Disney Classics) ...
nur EUR 7.99
Arielle, die Meerjungfrau (Disney Classics) ...
nur EUR 8.99
[Blu-ray] Mulan - Disney Classics ...
nur EUR 10.99
[Blu-ray] Oliver & Co. - Disney Classics ...
nur EUR 12.99
Das Mädchen Rosemarie ...
nur EUR 8.99
[Blu-ray] Der König der Löwen - Disney Classics ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Terror Vision - uncut Vintage Edition (+ DVD) - Me ...
nur EUR 23.58
Baymax - Riesiges Robowabohu (Disney Classics) ...
nur EUR 7.99
[Blu-ray] Deathstalker - Der Todesjäger - uncut Vintage Edit ...
nur EUR 23.58
Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt (Disney Classi ...
nur EUR 8.85

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 11970  Review zu: You're Fired! 27.01.2006
Momox.de - Einfach verkaufen.

Ein Review von Marcus Kampfert



Jung, dynamisch, erfolgreich ...
und dann beginnt sein Alptraum!

David Mills (Matt Dillon) hat keinen guten Tag. Statt "Mitarbeiter des Monats" in der Bank zu werden,wird er kurzerhand gefeuert. Zu Hause angekommen, sucht er Trost bei seiner Verlobten Sara (Christina Applegate).Die aber hat heiße Dessous in seiner Jackentasche entdeckt und läuft Amok. David sitzt auf der Straße, ist am Ende und sinnt auf Rache. Sein Freund Jack (Steve Zahn) soll ihm beim großen Coup helfen! Zunächst läuft alles nach Plan,doch der höllischste Tag im Leben von David hat noch eine Menge Überraschungen ...und noch mehr Leichen!

Cover You're Fired!
Cover vergrößern




Im Handel ab:12.09.2005
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Originaltitel:Employee of the month
Genre(s): Komödie
Thriller
Regie:Mitch Rouse
Darsteller:Matt Dillon, Steve Zahn, Christina Applegate
FSK:16
Laufzeit:ca. 94 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Der anamorphe Transfer zeigt leider immer wieder sichtbare Nachzieher und Kantenflimmern, was entweder auf Filtereinsatz oder eine mäßige NTSC-nach-PAL-Wandlung schließen lässt. Die Kompression neigt trotz unterdurchschnittlicher Bitrate von 4,8 Mbps indes nur selten zur Blockbildung. Möglicherweise wird diese aber durch das stets vorhandene, wenn auch meist dezente Hintergrundrauschen verdeckt. Ansonsten gibt es aber nichts zu bemängeln. Die natürlichen Farben in normaler Sättigung, der nahezu fehlerfreie Kontrast nebst ordentlichem Schwarzwert sowie die in Nahaufnahmen und Totalen hohe Schärfe entschädigen für die Mängel der digitalen Bearbeitung. Auch das völlige Ausbleiben von analogen Defekten ist positiv zu werten.

Nach allem Abwägen neigt der Rezensent (nicht zuletzt wegen des geringen Budgets für Produktion und DVD-Auswertung) mit einem zugekniffenen Auge noch zu ganz knappen acht Punkten.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Leider bietet YOU’RE FIRED über weite Strecken tonal nur die übliche Komödien-Standardkost. Soll heißen, dass als räumliche Elemente lediglich der Score und einige wenige Umgebungsgeräusche für die Belebung der Rears sorgen. Auf der Front bietet sich aber ein breites stereotonales Geschehen an, das auch vor dem Finale schon ein wenig für Atmosphäre zu sorgen vermag. Zum wendungsreichen Schluss hin erfährt der Ton dann eine kleine Wandlung und offeriert (meist durch Schusswechsel) doch noch den einen oder anderen direktionalen Effekt mitsamt leichten Dynamiksprüngen, welche vorher praktisch ausbleiben. Die Stimmen sind jederzeit klar und sauber verständlich, ihre Eingliederung in den Gesamtsound gelang gut. Wie gewohnt, klingt das Original dahingehend noch etwas natürlicher und homogener, beklagt aber einen leicht dumpferen Grundcharakter sowie deutliche Pegeleinbrüche.

Das Finale hebt die Wertung auf sieben Punkte.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Da YOU’RE FIRED hierzulande gar nicht erst in die Kinos kam und man den Low Budget-Streifen praktisch nicht kennt, dachte sich Vertreiber Splendid wohl, dass es für eine reine DVD-Auswertung auch keiner lizenzierten Extras bedarf (von eigens erstellten ganz zu schweigen). So findet man auf der Scheibe bloß die obligatorische, mehrteilige Trailershow des Anbieters, welche nicht mal den Clip zum Hauptfilm beinhaltet!

Auch die nur in der ersten Stufe animierten und mit immer derselben Musik unterlegten Menüs zeugen von einer gewissen Belanglosigkeit des Titels – pures uninspiriertes Backprogramm-Outfit. Der magere eine Punkt ist redlich verdient!

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


YOU’RE FIRED ist eine sympathische kleine Gangster-Komödie, welche natürlich weder das Genre neu erfindet noch besonders originell inszeniert wurde. Eher hat man es hier mit einem soliden Handwerk zu tun, welches vor allem die Darsteller und deren Können in den Vordergrund stellt. Matt Dillon (L.A. CRASH) ist als Verlierer, der scheinbar in FALLING DOWN-Manier ausrastet, wirklich exzellent besetzt. „Dumpfbacke“ Christina Applegate (EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE, GRANDT THEFT PARSONS) gibt mimt seine Verlobte und gibt auch keine üble Figur ab; Steve Zahn (SAHARA) wiederum nervt als versoffener Kumpel auf gewohnt hohem Niveau. Der Plot macht Laune und schafft besonders gegen Ende durch seine Wendungen noch einige pfiffige Momente. Thriller-Fans sowie Allesgucker wissen natürlich schon früher, was eigentlich abgeht, die anderen dürfen sich bis zum bitteren Schluss einige Male überraschen lassen.

Ein Film, den man nicht gesehen haben muss, welcher aber durchaus für einen witzig-skurrilen DVD-Abend herhalten kann.

Die DVD bietet ein überdurchschnittliches Bild, einen fürs Genre im letzten Drittel des Streifens gelungenen 5.1-Ton, aber leider gar keine Extras.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Life lesen

Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition
Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2

[Weitere Reviews]


  News
  •   23.06.2018
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 23.06.2018)
  • 22.06.2018
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im August 2018 - Update
  • 20.06.2018
  • KSM: Die Veröffentlichungen im August 2018
  • 18.06.2018
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im August 2018
  • 16.06.2018
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 16.06.2018)

      [ Weitere News ]