BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2948  Review zu: Woman Knight - 3D 18.10.2012

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Der Film folgt Quin Jin, die gegen ihren Willen einen Mann heiratet, der eine unterwürfige Frau erwartet, die ihm einen Erben schenkt und beide Augen vor seinen zwanglosen Schäkereien verschließt. Sie studiert neben Kampfkunst noch Kaligraphie und Dichtkunst. Nachdem sie 2 Kinder zur Welt gebracht hat verlässt sie ihre Familie um nach Japan zu gehen, was sie teils ihrer Freundschaft mit einem reichen Gönner zu verdanken hat.

Dort verfolgt sie ihre mehr und mehr politisch orientierten Interessen in einer relativ toleranten Umgebung und schmiedet lang anhaltende Bündnisse, unter anderem mit dem Revolutionär Xu Xilin.

Cover Woman Knight - 3D
Cover vergrößern




Im Handel ab:21.08.2012
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment
Originaltitel:The Woman Knight of Mirror Lake
Genre(s): Action
Drama
Regie:Herman Yau
Darsteller:Rose Chan, Kevin Cheng, Pat Ha, Yi Huang, Suet Lam, Yu-Hang To, Anthony Wong Chau-Sang
FSK:16
Laufzeit:ca. 115 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Mandarin: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 21607 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9

3D: MPEG-4 MVC Video / 12000 kbps


Der Blu-ray-Transfer von WOMAN KNIGHT im Bildformat 2,35:1 hat wie so viele billige 3D-Konvertierungen leider ein paar Fehler. Nicht nur ist das 3D qualitativ nicht der Rede wert, zudem sind die Tiefenebenen teilweise falsch gesetzt - auch hier gibt es im 2D-Modus wieder einen Auflösungsverlust sowie unsaubere Konturen zu beklagen im Vergleich zur reinen 2D-Disc. Weiterhin zieren dicke Doppelkonturen auf Grund von elektronischer Nachschärfung die Objekte und dank deutlichem Rauschfiltereinsatz wirken vor allem Totalen oftmals schwammig in der Feinzeichnung. Naheinstellungen sehen etwas besser aus, aber für einen dermaßen neuen Film ist die Detailzeichnung nicht überzeugend, auch wenn die massive Nachschärfung auf dem ersten Blick etwas anderes vortäuscht. Das Restrauschen ist sehr gering und sieht dann auch eher digital aus. Die Kompression zeigt keine zusätzliche Blockbildung. Die Farben wirken bunt und knackig, die Kontrastbalance aber etwas steil. Dafür gibt es ein knackiges Schwarz, jedoch auch dezent überstrahlendes Weiß. Die Plastizität kann sich im Gegenzug durch die Anhebung aber mehr als sehen lassen - sie ist gut. Schmutz oder analoge Defekte gibt es auf dem Ausgangsmaterial nicht zu sehen.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2460 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Mandarin: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2428 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)


Der Sound von WOMAN KNIGHT liegt in Deutsch und Mandarin in DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Allerdings klingt das Original etwas voluminöser und druckvoller als die deutsche Synchronisation. Direktionale Effekte sind in guter Zahl eingestreut und untermalen vor allem die Actionszenen. Räumlichkeit wird auch durch Umgebungsklänge sowie Musik erzeugt, wenngleich über weite Strecken eher die Front dominiert, da WOMAN KNIGHT phasenweise doch auch sehr dialoglastig wirkt. Von vorn ist eine gute Kanaltrennung zu vernehmen und der Subwoofer hat viel zu tun in den Actionszenen. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen absolut problemlos, wobei auch die deutsche Synchronisation eine ordentliche Qualität aufweist - abgesehen von einigen Nebendarstellern. Allerdings wirken die Dialogzeilen in Deutsch leicht steril, was bei asiatischen Filmen aber des Öfteren vorkommt. Die allgemeine Klangqualität bietet einen satten und breiten Sound, dem es im deutschen Track aber ein wenig an Dynamik fehlt. Nur im Original sind die Höhen und Bässe perfekt ausgespielt.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Untertitel gibt es für WOMAN KNIGHT leider nicht - schlecht für Freunde des Mandarin-Originals. Das Bonusmaterial besteht aus dem Trailer zum Film sowie einem 23 Minuten langen Making Of, welches lediglich einen oberflächlichen Blick hinter die Kulissen gewährt und offensichtlich nur zu Werbezwecken bestimmt ist.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


THE WOMAN KNIGHT heißt eigentlich mit vollem internationalem Titel THE WOMAN KNIGHT OF MIRROR LAKE und ist ein chinesischer Historienfilm von Regisseur Herman Yau (TURNING POINT) aus dem Jahr 2011. Der Film basiert auf der wahren Geschichte der Revolutionsführerin und Frauenrechtlerin Qiu Jin, die im Jahr 1907 nach einem gescheiterten Aufstand gegen das Qing-Regime hingerichtet wurde. Die junge Jin (Huang Yi; IP MAN - FINAL FIGHT) beginnt schon im Kindesalter gegen die traditionelle Rolle der Frau zu rebellieren und lernt Lesen, Schreiben, Reiten sowie Martial Arts-Kampfsport. Zudem tritt sie vehement für die Rechte von anderen Frauen ein. Ein lehrreicher Auslandsaufenthalt in Japan führt dazu, dass sich ihre Gesinnung radikalisiert und über den Feminismus hinaus geht. Sie schließt sich einer Widerstandsgruppe unter Xu Xilin (Dennis To Yu-Hang; IP MAN 1+2) an, denn Rebellion gegen die alte gesellschaftliche Ordnung bedeutet gleichzeitig auch Widerstand gegen die herrschende, sehr konservative Qing-Regierung.

Der Film lebt hauptsächlich von der tollen Performance von Hauptdarstellerin Huang Yi, die nicht nur die Figur von Qiu Jin wunderbar verkörpert, sondern auch in den Actionszenen eine gute Figur macht. Die Handlung hat sicherlich ein paar Längen und nimmt sich viel Zeit, aber ist nicht unspannend und hat immer wieder superbe Spitzen - vor allem, wenn die grandios choreographierte Action ins Spiel kommt. Allerdings erklärt WOMAN KNIGHT auch ziemlich gekonnt die gesellschaftlichen Probleme der damaligen Zeit: Die Überheblichkeit der etablierten herrschenden Klasse und auch der dominanten Männerwelt in dieser. Anthony Wong Chau-Sang (EXILED) in einer Nebenrolle brilliert wie immer, wenn er irgendwo auftritt. Nicht umsonst ist er einer der besten chinesischen Schauspieler. Handwerklich ist der Film schwungvoll inszeniert und mit stimmiger Musik unterlegt. Am Ende bleibt mit WOMAN KNIGHT ein sicherlich nicht überragender, aber sehr guter Historienfilm aus China mit realem Hintergrund, der sowohl eine interessante Geschichtsstunde als auch nette Action bietet.

Die Blu-ray Disc von Ascot Elite bietet ein mäßiges Bild, wobei die 3D-Variante einmal mehr ziemlich nutzlos erscheint. Der Sound ist dagegen gut, das Bonusmaterial rudimentär ausgefallen.




Blu-ray Player: Panasonic BDT-320
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]