BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3838  Review zu: Wo die wilden Kerle wohnen 04.06.2010

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Es ist die Geschichte des ebenso unbändigen wie sensiblen Jungen Max, der sich zu Hause missverstanden fühlt und dorthin flieht, wo die wilden Kerle wohnen: Max erreicht eine Insel, auf der er geheimnisvollen und seltsamen Wesen begegnet, deren ungestüme Empfindungen und Taten absolut unvorhersehbar sind.

Die wilden Kerle wünschen sich nichts sehnlicher als einen Anführer – und Max träumt davon, über ein Königreich zu herrschen. Also wird Max zum König gekrönt und gelobt, ein Reich zu schaffen, in dem alle glücklich sind. Doch bald macht Max die Erfahrung, dass sich sein Königreich gar nicht so leicht regieren lässt: Der Umgang mit seinen Untertanen ist weitaus komplizierter, als er sich das ursprünglich gedacht hat.

Cover Wo die wilden Kerle wohnen
Cover vergrößern




Im Handel ab:23.04.2010
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:Where the Wild Things Are
Genre(s): Abenteuer
Familie
Regie:Spike Jonze
Darsteller:Max Records, Catherine Keener, Mark Ruffalo
FSK:6
Laufzeit:ca. 101 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray BD50
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Die absurde Schwierigkeit einen Hund zu filmen - der zur gleichen Zeit läuft und bellt
  • Der große Streich
  • Die Vampir-Attacke
  • Die Kinder übernehmen die Dreharbeiten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:

Codec: VC-1 Video (Advanced Profile 3)
Bitrate: 19126 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Die Blu-ray Disc von WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN stammt aus dem Hause Warner Home Video und besitzt das Originalbildformat von 2,40:1. Das Bild erscheint durchweg etwas weich. Besonders Totalen könnten knackiger sein, Naheinstellungen zeigen etwas mehr Detail. Filmkorn ist leider keines mehr zu erkennen. Nachgeschärft wurde nicht und die Kompression arbeitet absolut perfekt und produziert nirgends Blockartefakte. Die Farben wurden stark verfremdet und besitzen meistens einen starken, bräunlich-gelben Einschlag, was den Film trist und monoton wirken lässt - wie den Alltag der Hauptfigur. Der Kontrast besitzt einen super Schwarzwert. Man musste den Kontrast nicht besonders anheben, um eine exzellente Plastizität zu erzeugen. Zu guter Letzt gibt es auf dem Ausgangsmaterial auch keine analogen Defekte oder Schmutzpartikel.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 3831 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Katalanisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Französisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Deutsch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Italienisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Spanisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
Kommentar: Dolby Digital Audio 2.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB / Dolby Surround


Während Freunde des englischen Originaltons in den Genuss von DTS-HD Master Audio 5.1 kommen, müssen Anhänger der guten deutschen Synchronisation mit Dolby Digital 5.1 vorlieb nehmen. Das Original besitzt einen leichten Vorteil in Sachen Volumen und Lautstärke. Abgesehen davon basieren beide Tracks auf der gleichen Abmischung. Diese erscheint für einen Familienfilm ziemlich aggressiv mit gutem Surroundeinsatz und vielen direktionalen Effekten. Dazu gibt es passende Tiefenbasseinsätze. Die Räumlichkeit wird mit fein verteilten Umgebungsklängen sowie voluminöser Musik erzeugt. An der Dialogwiedergabe gibt es im Prinzip nichts auszusetzen. Beide Sprachfassungen wirken relativ natürlich und niemals steril. Die Klangqualität bietet einen lebendigen Sound mit prägnanten Bässen, breiten Mitten sowie fast optimaler Höhenauflösung.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Untertitel für WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN sind in Deutsch, Englisch sowie diversen weiteren Sprachen vorhanden. Das Making Of (HD) ist in zehn Teile untergliedert, welche diverse Aspekte der Dreharbeiten umfassen und sehr viel Material vom Set zeigen. Dabei kommt auch der Spaß nicht zu kurz, zumal den Kinder-Darstellern sehr viel Platz eingeräumt wurde. Ebenfalls enthalten sind ein HBO Promo-Feature sowie eine alternative, animierte Filmversion. Insgesamt über 70 Minuten werden hier Groß und Klein gut unterhalten sowie informiert.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Der Film WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Maurice Sendak aus dem Jahr 1963, welches im Original WHERE THE WILD THINGS ARE heißt. Für die Umsetzung des Werks für die große Leinwand wurde Regisseur Spike Jonze (THREE KINGS) verpflichtet. Die Handlung hält sich relativ nah an der Vorlage und zeigt, wie der kleine Max (Max Records, SPIKE JONZE'S THE VAMPIRE ATTACK) von seiner Schwester und deren Freunden geärgert und von seiner Mutter (Catherine Keener, INTO THE WILD), die Hals über Kopf im Berufsstress sowie in einer neuen Beziehung steckt, vernachlässigt wird. Nach einem verzweifelten Akt ihre Aufmerksamkeit mit Hilfe eines albernen Wolfskostüms zu erwecken, vermasselt er ein Date mit ihrem neuen Freund, worauf sie ihn ohne Abendessen aufs Zimmer schickt. Doch Max rennt wütend aus dem Haus und klettert in ein kleines Segelboot, mit welchem er alsbald über ein stürmisches Meer segelt, bis er auf einer einsamen Insel mit einem gespenstischen Wald ankommt. In dem Wald leben anarchische Fantasiewesen, die Wilden Kerle. Diese wollen Max zuerst fressen, mit einer Lüge kann er sie allerdings davon überzeugen, dass er ihr neuer König sei. Doch Max merkt bald, dass es nicht leicht ist, Ordnung in den chaotischen Haufen zu bringen und nebenbei plagt ihn bald auch Heimweh nach der geliebten Mutter...

WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN ist ein Familienfilm mit einer interessanten Botschaft. In der realen Welt bemerkt Max nicht, dass sich das Leben nicht nur um ihn drehen kann. Leichte Gesellschaftskritik an der modernen, post-industriellen Gesellschaft lässt sich ebenfalls nicht von der Hand weisen, allerdings steht klar die Parallelwelt der Wilden Kerle als Parabel des Kindseins im Vordergrund. Max möchte im Mittelpunkt stehen, von allen geliebt werden und erhebt sich mit einer dreisten Lüge zum König der Wilden Kerle. Bis zu diesem Zeitpunkt erscheint sein Charakter auch eher negativ, er wächst dem Zuschauer nur schwerlich ans Herz. Erst als die Konflikte unter seiner Herrschaft zunehmen und schließlich in Gewalt münden, merkt er, dass es nicht so einfach ist, der Mittelpunkt der Welt zu sein und dass sich nicht nur alles um ihn drehen kann. Regisseur Spike Jonze setzte bei den Wilden Kerlen nicht auf CGI-Effekte, sondern klassische Monster-Anzüge, die sehr liebevoll designt wurden und einen eigenen Charme versprühen. Auch die Optik und Kameraführung lässt keine Wünsche offen. Die Handlung zieht sich vereinzelt etwas und der Hauptcharakter Max will vor allem älteren Zuschauern nicht so recht ans Herz wachsen - wahrscheinlich, weil Max über weite Strecken die anarchischen Charakterzüge eines typischen Kindes aufweist. Insgesamt ist WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN ein unterhaltsamer, intelligenter Familienfilm für Jung und Alt mit leichten Schwächen beim Drehbuch.

Die Blu-ray Disc von Warner Home Video zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität. Die Ausstattung ist durchaus gut, könnte aber noch besser sein.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]