Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3697  Review zu: Western Box 11.03.2003
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Louis Anschel



Die Box enthält die Produkte:

Der Verwegene:
Hollywood-Legende Charlton Heston ist Will Penny, ein in die Jahre gekommener Cowboy, vom Pech verfolgt. Ohne Arbeit, ohne Geld wird er von einer Bande skrupelloser Gesetzloser in der Wüste eingekesselt, wo sie ihn sterben lassen wollen. Will steht ganz kurz vor dem Tod, da rettet ihn eine schöne junge Frau: Catherine (Joan Hacket), die gemeinsam mit ihrem Sohn nach Westen fährt, zu ihrem Ehemann. Während Catherine Will gesund pflegt, lernt er ein ihm unbekanntes Leben kennen. Plötzlich hat Will zwei Probleme: Er liebt die Frau eines anderen, und die Bande ist ihm hart auf den Fersen – um ihn endgültig zu beseitigen.

Der Galgenstrick:
Jack Nicholson ist Henry Moon, ein drittklassiger Bandit, in dieser turbulenten Komödie, die 1860 im „Goldenen Westen“ spielt. Moon wird in letzter Sekunde vor dem Galgen gerettet. Zu verdanken hat er dies einer reizenden jungen Frau, die sich bereit erklärt, ihn zu heiraten und die Verantwortung für ihn zu übernehmen. Mary Steenburgen spielt Julia Tate, eine vornehme und eigensinnige Südstaaten-Schönheit aus gutem Hause, die Moon nur aus einem einzigen Grund heiratet: Er soll ihr in der Goldmine helfen, von der sie behauptet, dass sie auf ihrem Land liegt. Mary Steenburgen und John Belushi geben ihr Leinwand-Debüt in dieser amüsanten Western-Komödie.

Todfeinde:
1880, ein Spielsalon in Rincon, Colorado: Ein Fremder wird dabei ertappt, wie er beim Pokern betrügt. Erfolglos versucht Van Morgan (Dean Martin), das Leben des Falschspielers zu retten, der von den anderen fünf Spielern brutal gelyncht wird. Zur gleichen Zeit zieht der Goldrausch viele Fremde nach Rincon. So auch den schießwütigen Prediger Jonathan Rudd (Robert Mitchum) und Lily Langford (Inger Stevens) mit ihrem Team von gut aussehenden „Friseusen“. Als zwei Einheimische ermordet werden, erinnert sich Van, dass beide bei dem tödlichen Kartenspiel mit von der Partie waren. Die Spannung steigt, als der Killer auch die anderen Mitspieler aufs Korn nimmt – bis sich am Ende die beiden Drahtzieher Auge in Auge gegenüberstehen. Beim Showdown schließt sich der Kreis um das mörderische Poker-Spiel.

Cover Western Box




Im Handel ab:06.03.2003
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel:siehe Einzeltitel
Genre(s): Western
Regie:Tom Gries, Henry Hathaway, Jack Nicholson
Darsteller:Charlton Heston, Dean Martin, Jack Nicholson
FSK:16
Laufzeit:ca. 306 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Englisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Spanisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Italienisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Französisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:3 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:DVD-Box
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch,
Extras/Ausstattung:
  • siehe Einzeltitel
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild (1.78:1 bzw. 1.85:1, jeweils anamorph) erfüllt nur die minimalsten Ansprüche. Ein sehr starkes Flimmern sticht ins Auge, das auf großen Flächen wie Häuserwänden, Himmel etc. sehr deutlich zu sehen ist. Die Schärfe ist nicht optimal, die Kanten verschwimmen. Dropouts sind ebenfalls häufig. Die Farben sind relativ blaß, manchmal haben sie einen Braunstich (Der Verwegene) oder einen Blaustich (Todfeinde). Die Kontraste sind ebenfalls nicht wirklich gut, teilweise auch zu steil, so daß helle Objekte dunkle überstrahlen.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Der Ton liegt bei allen drei Filmen in Mono vor, u.a. in Deutsch und in Englisch. Von Film zu Film sind die Fehler verschieden gewichtet, treten aber immer ähnlich auf. Entweder sind Tonschwankungen deutlich zu hören und lassen den Ton mal hell, mal dumpf ertönen oder der Buchstabe 's' klingt verzerrt. Auch ist ein Rauschen vernehmbar, wenn man etwas lauter dreht.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Extras werden für "Galgenstrick" und "Todfeinde" überhaupt nicht angeboten, auch keine Trailer. Zu "Der Verwegene" haben immerhin zwei kurze Features (insgesamt ca. 15 Minuten) ihren Platz auf die DVD gefunden, in denen sich vor allem Charlton Heston an die Dreharbeiten zurückerinnert.

Bewertung  2 von 10 Punkten




Die Box könnte kaum unterschiedlichere Filme enthalten. Ende der 60er Jahre hatten die typischen Genrewestern ausgedient. Neue Wege wurden gesucht. Populär wurde zu dieser Zeit der sozialkritische Western, der die Zeit der Eroberung des Westens nicht glorifizierte, sondern Mißstände aufdeckte. Der 1967 gedrehte Western "Der Verwegene" ist so ein Film. Mit "Todfeinde" (1968) wurde ein ganz anderer Weg gesucht, das ausgelutschte Genre neu zu beleben. Der Plot folgt dem eines Krimis. Mit dem Spätwestern "Galgenstrick" (1978) wird das Genre vollends auf den Kopf gestellt. Hierbei handelt es sich um eine Komödie, die sich selbst nicht ganz ernst nimmt. Western-Fans könnte diese Box durchaus interessieren, auch wenn die Ausstattung dieser Box die Herzen von Freunden des Mediums nicht gerade höher schlagen läßt.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]