Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4693  Review zu: Wenn die Gondeln Trauer tragen - Blu Cinemathek - Vol. 30 13.01.2012
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Venedig im Winter. Das britische Ehepaar John und Laura Baxter (Donald Sutherland, Julie Christie) steht noch sehr unter Schock. Seine Tochter ist vor kurzem ertrunken, und es wird einige Zeit brauchen, um mit dieser Situation fertig zu werden. Eines Tages haben die beiden eine ziemlich beunruhigende Begegnung. Sie lernen zwei Schwestern kennen, von denen eine offenbar hellseherische Fähigkeiten besitzt und behauptet, mit der verstorbenen Tochter in Kontakt zu sein. Laura ist fasziniert, aber John lehnt diese Vorstellung heftig ab. Doch auch er meint mit einem Mal, seine Tochter in Venedig zu sehen. Und plötzlich reiht sich ein mysteriöses Ereignis ans andere, bis es zu einer Katastrophe kommt...

Cover Wenn die Gondeln Trauer tragen - Blu Cinemathek - Vol. 30
Cover vergrößern




Im Handel ab:17.11.2011
Anbieter: STUDIOCANAL GmbH / Arthaus
Originaltitel:Don't look now / A Venezia... un dicembre rosso shocking
Genre(s): Drama
Regie:Nicolas Roeg
Darsteller:Julie Christie, Donald Sutherland, Hilary Mason, Clelia Matania, Massimo Serato, Renato Scarpa, Giorgio Trestini, Leopoldo Trieste, David Tree, Ann Rye, Nicholas Salter, Sharon Williams, Bruno Cattaneo, Adelina Poerio
FSK:16
Laufzeit:ca. 111 min
Audio:Deutsch: PCM Mono
Englisch: PCM Mono
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Digipak
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Audiokommentar von Nicolas Roeg
  • Featurette "Ein Blick zurück"
  • Komprimierte Fassung von "Don't Look Now"
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 31995 kbps
Auflösung: 1080p / 24 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN besitzt das originale Bildformat von 1,85:1. Leider ist die Scheibe in Sachen Bildqualität keinen Deut besser als die gruselige englische Blu-ray, denn es wurde das selbe Ausgangsmaterial genommen. Das Master scheint aus der digitalen Steinzeit zu stammen oder wurde nachträglich relativ stümperhaft mit Filtern malträtiert, denn durch den gesamten Film zieht sich ein starkes digitales Rauschen, welches Artefakte bildet und Konturen bisweilen sehr fransig wirken lässt. Die Detailzeichnung ist nicht sonderlich prickelnd und eher weich, zugegeben aber der DVD deutlich überlegen. Nachgeschärft wurde ebenfalls, die Doppelkonturen sind klar zu erkennen. Die Kompression arbeitet zwar mit extrem hoher Bitrate; sie kann aber das Filterdesaster nicht verhindern. Die Farben wirken relativ satt und natürlich - einer der positiven Punkte dieser Blu-ray, wenngleich die Töne manchmal einen leicht künstlichen Eindruck hinterlassen, als ob jemand den Farbregler etwas zu stark aufgedreht hat. Auch der Kontrast ist in Ordnung, wenngleich die Balance etwas steil gewählt wurde. Dadurch wirken dunkle Szenen manchmal leicht sumpfig und dominant, allerdings kommt es nicht zu nennenswertem Überstrahlen von Weiß. Die Plastizität ist dadurch auch einigermaßen in Ordnung und Schmutz oder analoge Defekte halten sich in angenehmen Grenzen.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 982 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1042 kbps / 24-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit)
Kommentar: Dolby Digital Audio 2.0 / 48 kHz / 192 kbps


Der Sound von WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN wurde in Deutsch und Englisch in DTS-HD Master Audio 2.0 (Mono) abgemischt. Hörenswerte Unterschiede gibt es dabei nicht. Der Ton macht, gemessen am Produktionsalter, eine wesentlich bessere Figur als das Bild. Er hat kaum Alterserscheinungen wie Knacken oder Rauschen und verzerrt auch nirgends in auffälliger Art und Weise. Effekte oder Tiefbass gibt es natürlich nicht, dafür wirkt der Klang aus den Frontboxen klar und satt und nur wenig blechern. Die Dialogwiedergabe ist bei beiden Sprachfassungen einwandfrei und problemlos zu verstehen. Die allgemeine Klangqualität bietet einen leicht höhenbetonten Sound mit kaum Bassanteil, aber ordentlichen Mitten sowie Höhen.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel sind für WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN vorhanden. Das Bonusmaterial umfasst einen Audiokommentar von Regisseur Nicolas Roeg, der sehr informative Details zur Entstehung des Films beitragen kann. Leider wurde der Track nicht übersetzt. Danach folgt die komprimierte Fassung des Films von Danny Boyle, der den Inhalt des Films auf fünf Minuten zusammengeschnitten hat. Die 20 Minuten lange Featurette "Ein Blick zurück" enthält retrospektive Interviews mit dem Regisseur sowie dem Kameramann, die die Entstehung sowie Symbolik von WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN erläutern. Anschließend werden fünf Interviews mit den Darstellern, Machern sowie Danny Boyle, einem großen Fan des Films, geboten. Insgesamt laufen die Clips eineinhalb Stunden und enthalten sehr viele sehenswerte Informationen. Hier wird nicht plakativ geworben, sondern gepflegt analysiert und in Erinnerungen geschwelgt. Zum Abschluss gibt es den Kinotrailer zum Film sowie eine Trailershow (HD) des Anbieters Studio Canal.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN ist ein britischer Thriller aus dem Jahr 1973 von Regisseur Nicolas Roeg (DER MANN, DER VOM HIMMEL FIEL). In den Hauptrollen sind zwei Superstars der 1970er Jahre zu sehen, nämlich Donald Sutherland (DIE NADEL) und Julie Christie (DOKTOR SCHIWAGO) als das Ehepaar John und Laura Baxter, deren Tochter im heimischen Teich qualvoll ertrinkt. Kurz darauf verschlägt es die Baxters in das winterliche Venedig, wo John als Architekt bei der Restauration einer Kirche helfen soll. Dort treffen sie auf zwei mysteriöse Schwestern, von denen eine hellseherische Fähigkeiten zu haben scheint und angeblich eine Verbindung zu der toten Tochter herzustellen vermag, eine brutale Mordserie und nicht weniger mysteriöse Erscheinungen einer kleinen Person mit einem roten Regenmantel - genau so einen Mantel, den die Tochter der Baxters trug, als sie im Teich ertrunken ist...

Der Film hat ein Problem und das ist sein für heutige Verhältnisse extrem langsamer und behäbiger Erzählstil. In Zeiten von Torture Porn und Holzhammer-Schock-Horror ist man gewohnt, dass alle paar Minuten irgendwas passiert. Das ist bei WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN genau andersrum. Die Handlung wird sehr bedächtig und langsam erzählt, besitzt bis auf das Finale keine großartigen Schock- oder Horrorszenen, sondern versucht mit sehr konventionellen Mitteln eine unheimliche Atmosphöre aufzubauen. Ein geschickter Schnitt von verschiedenen Erzählebenen sorgt dafür, dass die Lösung der Geschichte nicht allzu vorhersehbar erscheint, wenngleich das Drehbuch hier und da Hinweise einstreut, die man aber meist übersieht und erst beim zweiten Schauen wirklich registriert. Als Kulisse für den Film diente das winterliche, von den Touristen verlassene Grau-in-Grau von Venedig, welches hier sehr trist und geheimnisvoll dargestellt wird. Da braucht man keine opulenten Filter- oder Kontrastspielereien. Roeg setzt einzig und allein auf die Wirkung seiner Bilder sowie der Beleuchtung - dem Spiel von Licht und Schatten. In Sachen Action und Gewalt geht es hier eher gemächlicher zur Sache - sieht man einmal von dem ultrafiesen Finale ab, welches auch heute noch Maßstäbe im Genre setzen könnte. Die Darsteller spielen super, vor allem Donald Sutherland und Julie Christie überzeugen als vom Schicksal gebeuteltes Ehepaar Baxter und liefern eine äußerst prickelnde Sex-Szene ab, die damals für wilde Gerüchte sorgte, ob die beiden nicht echten Sex gehabt hätten. Insgesamt kann man WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN nicht bedingungslos empfehlen. Dafür ist die Erzählweise für Zuschauer, die moderne, schnelle Schnitte, actionlastige Stories und gestylte Optik gewohnt sind, zu langsam und unspektakulär. Daher werden bei diesem Werk eher Fans von klassischen Euro-Thrillern auf ihre Kosten kommen.

Die Blu-ray Disc von Studio Canal bietet leider den selben schlechten Bildtransfer wie die britische Blu-ray. Der Sound ist dagegen gut und auch die Extras überzeugen für solch einen Katalogtitel.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT210
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Teufel "The Egg" MO 4 FCR
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]