Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6322  Review zu: Vorstadtkrokodile 01.01.2010

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Hannes (Nick Romeo Reimann) wächst ohne Vater bei seiner Mutter (Nora Tschirner) auf. Sein großer Traum ist es, von den „Vorstadtkrokodilen" – „der coolsten Jugendbande der Welt“ – aufgenommen zu werden. Bei der dafür notwendigen Mutprobe gerät Hannes in Lebensgefahr. Erst in letzter Minute wird er von Kai (Fabian Halbig) gerettet, der auch unbedingt zur Bande gehören möchte. Kai sitzt im Rollstuhl und wird von den „Vorstadtkrokodilen“ immer gehänselt.

Für sie ist Kai nur der "Spasti“, der noch nicht mal wegrennen kann, wenn's brenzlig wird. Als er einen nächtlichen Einbruch beobachtet, wird er plötzlich interessant für die Clique. Doch Kai redet nur, wenn er mitkommen darf … Mit seiner Hilfe und mit kroko-typischem Ideenreichtum, Mut und Phantasie machen sich die „Vorstadtkrokodile“ auf, den Fall zu lösen und es mit der übermächtigen Einbrecherbande aufzunehmen ...

Cover Vorstadtkrokodile
Cover vergrößern




Im Handel ab:15.10.2009
Anbieter: Paramount Home Entertainment / Highlight Video
Originaltitel:Vorstadtkrokodile
Genre(s): Familie
Komödie
Regie:Christian Ditter
Darsteller:Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Leonie Tepe, Manuel Steitz, David Hürten, Javidan Imani, Robin Walter, Nicolas Schinseck, Nora Tschirner, Maria Schrader, Smudo, Jacob Matschenz, Axel Stein, Oktay Özdemir, Marina Hambuch, Heiner Beeker, Achim Bauer, Klaus Neugebauer, Christoph Blum, Horst Neugebauer, Oliver Zentgraf, Martin Semmelrogge, Ralf Richter
FSK:6
Laufzeit:ca. 96 min
Audio:Deutsch: DTS-HD High Resolution Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentare
  • Videotagebuch-Clips (ca. 11 Min.)
  • Deleted und Extended Scenes (ca. 5 Min.)
  • Outtakes (ca. 10 Min.)
  • Berlinale Filmabend im Willy-Brandt-Haus (ca.8 Min.)
  • Interviews (ca. 23 Min.)
  • Blick hinter die Kulissen (ca. 30 Min.)
  • Musikvideo „Apollo 3“
  • VFX Clips
  • Casting Recall (ca. 10 Min.)
  • Premierenfotos
  • Exklusive Vorschau/Einblick auf die Fortsetzung „Vorstadtkrokodile 2“
  • Teaser & Trailer (ca. 3 Min.)
  • Hinweis auf ROM-Teil
  • Darsteller-Infos
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


VORSTADTKROKODILE wird auf der Blu-ray Disc im Format 1.85:1 und der Standardauflösung von 1080p präsentiert. Das Bild macht einen natürlichen Eindruck und wurde vom Kameramann sehr neutral mit regen Einsatz von natürlichem Licht eingefangen. Häufig lässt sich daher auch ein Überstrahlen beobachten, das jedoch nicht störend wirkt. Die Farbpaletten wurden dem Geschehen entsprechend nicht großartig verfremdet und wirken lediglich ein kleines bisschen "erdig". Der Kontrast agiert gut und reiht sich dem Ganzen unauffällig ein. Bei der Beurteilung der Schärfe muss man die bewusst "natürliche" Inszenierung mit beachten. So ist diese zwar immer gut und steigert sich phasenweise auch auf ein sehr gutes Niveau, fällt in einigen Szenen jedoch qualitativ ein wenig ab. Meistens sind es Details im Hintergrund, die etwas an Präzision vermissen lassen. Auf einigen Kanten fällt zudem ab und an eine leichte Unruhe auf und in langsamen Kamerabewegungen ist ein leichtes Schlieren vorhanden. Gelegentlich lässt sich etwas Filmgrain beobachten, während die Kompression ohne Tadel arbeitet.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die deutsche Tonspur liegt in DTS-HD High Resolution 5.1 vor - auf einen Master Audio Track wurde leider verzichtet. Der Schwerpunkt der Tonspur liegt auf der guten Front, auf welcher der Klang inklusive der Dialoge sauber und in der Breite gut aufgelöst wiedergegeben wird. Die hinteren Boxen werden zum großen Teil durch die Musik genutzt, welche für eine angenehme Akustik beim Zuschauer sorgt. Die einzelnen Geräusche bleiben, mit Ausnahme einiger weniger Szenen, recht dezent und sorgen für nur wenig direktionalen Klang im Raum.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Das Making of (23:00 Min.) ist eines der besseren Art und berichtet auf interessante Weise über die Entstehung des Filmes. Etwas nervig sind lediglich die kurzen Interviews, in denen nur gelobt beziehungsweise nur die Story des Films erzählt wird. Wer mehr erfahren möchte, sollte sich den Audiokommentar mit Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Leonie Tepe, Regisseur Christian Ditter sowie den Produzenten Lena Olbrich und Christian Becker anhören.

Die Videotagebuch-Clips (9:08 Min.) sind kurze Videos in schlechter Qualität, welche einen Blick hinter die Kulissen gewähren. Komplett zusammengeschnitten und mit einem Kommentar vom Regisseur Christian Ditter begleitet, gibt es unter Deleted und Extended Scenes (5:04 Min.) insgesamt fünf Stück zu begutachten.

Weiter geht es mit den Outtakes (10:01 Min.), welche mehr oder minder amüsante Momente der Dreharbeiten zeigen, in denen die Schauspieler ihre Szenen verpatzen. Berlinale Filmabend im Willy-Brand-Haus (8:18 Min.) zeigt einige Aufnahmen, welche während der Veranstaltung im Rahmen des jährlich von der SPD veranstalteten Events gefilmt wurden. Von der Laufzeit her die längste Sparte sind die Interviews. 17 Stück mit einer Gesamtlaufzeit von 26:38 Minuten zeigen allerdings lediglich Statements der Beteiligten, die nur zu Werbezwecken dienen. Unter der Rubrik "Hinter den Kulissen" (5:19 Min.) verbergen sich, ähnlich wie unter den Videotagebüchern, Aufnahmen der Dreharbeiten. Diese sind überraschend interessant und bieten besonders dem Zuschauer, der sich dafür interessiert wie es Hinter der Kamera abläuft, einiges zu sehen.

Das Musikvideo "Superhelden" von "Apollo 13" (3:17 Min.) liegt neben der vollständigen Version in zwei weiteren vor: Singalong und Karaoke. Zudem gibt es noch ein Interview mit der Band (6:26 Min.). Die VFX Clips (1:33 Min.) zeigen einige Effekte in ihrer Entstehung während Casting Recall (4:49 Min.) Szenen mit den jungen Schauspielern während des Castings zeigt. Weiterhin gibt es noch Premierenfotos (1:39 Min.), eine Vorschau sowie einen Einblick auf "Vorstadtkrokodile 2" (0:16 Min. + 0:56 Min.), Merchandising mit Anspiel-Ausschnitten, Darstellerinfos/Profile sowie neben sechs Trailern auch den Trailer & Teaser zu VORSTADTKROKODILE (2:56 Min.). Für diesen liegen zudem Untertitel in Deutsch für Hörgeschädigte vor. Das Keep Case beherbergt zudem noch ein kurzes Booklet mit Darstellerinformationen.

Eine interessante Idee ist den Machern der Disk auch für das Intro der Disk eingefallen. Und zwar liest Leonie Tepe die Copyright-Warnungen vor und bittet die Zuschauer Originale zu kaufen während anschließend alle Kinder gemeinsam den Zuschauer begrüßen.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


VORSTADTKROKODILE ist die Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuchs des Autors Max von der Grün. Nicht die erste, denn 1977 nahm sich bereits der WDR dem Stoff an und drehte daraus einen Fernseh-Zweiteiler. Dieser ist gegenüber der Neuverfilmung näher an der Originalvorlage als die vorliegende Version, geschadet hat es dem Film aber nicht. Dieser ist an die aktuelle Jugend angepasst, fängt aber weiterhin den Charme des Ruhrgebiets ein und hat weiterhin seine Natürlichkeit behalten.

Technisch kann man an der Blu-ray Disk nichts bemängeln. Bild und Ton sind auf hohem Qualitätsniveau und auch beim Bonusmaterial wurde nicht gegeizt.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]