Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3105  Review zu: Vincent will Meer 31.12.2010
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen


Ein Quickie von Danny Walch

Unsere Wertung: 3105

Vincent (Florian David Fitz) will weg! Raus aus der Klinik, in der er lernen sollte, mit seinem Tourette-Syndrom umzugehen. Zusammen mit der magersüchtigen Marie (Karoline Herfurth), die ihn zur Flucht überredet hat, wollen sie im geklauten Auto nach Italien ans Meer. Dumm nur, dass auch Alexander (Johannes Allmayer), der zwangsneurotische Zimmergenosse von Vincent, mit von der Partie ist. Weil er die Flucht verpetzen wollte, müssen Vincent und Marie ihn notgedrungen mitnehmen. Während für die drei Ausreißer eine abenteuerliche Reise beginnt, sind ihnen Vincents Vater (Heino Ferch) und die Psychologin Frau Dr. Rose (Katharina Müller-Elmau) auf den Fersen.

Über die Alpen geht der Roadtrip weiter in Richtung Italien. Obwohl sie sich mit ihren Macken gegenseitig in den Wahnsinn treiben, verbindet die drei doch das gemeinsame Abenteuer. Zum ersten Mal erfährt Vincent, was Freiheit bedeutet. Beinahe kommt er sich normal vor: Er verliebt sich in Marie und zwischen Alexander und ihm entwickelt sich eine unerwartete und lakonische Freundschaft. Der Vater und Dr. Rose schlittern währenddessen von einem Missgeschick ins nächste. Eine turbulente Reise nimmt ihren Lauf...


Der DVD-Transfer von VINCENT WILL MEER liegt im Bildformat 2,35:1 auf der DVD vor. Leider ist die Bildqualität selbst für DVD-Verhältnisse nicht sonderlich prickelnd. Vor allem das deutliche Aliasing in Form von kleinen Treppenstufen an Kanten fällt unangenehm auf. Die Schärfe könnte ebenfalls besser sein, wirkt sie doch meist zu soft. Dafür gibt es praktisch kein Rauschen und die Farbwiedergabe erweist sich als annähernd perfekt. Die Kontrastbalance erscheint ausgewogen und weder zu steil noch zu flach. In Sachen Sound wird wahlweise DTS oder Dolby Digital 5.1 angeboten. Erstere Variante klingt etwas lauter, ansonsten halten sich die Unterschiede in Grenzen. Der Mix bietet nur wenige Surround-Effekte oder Tiefenbassaktivitäten, das meiste spielt sich vorne auf einer durchaus lebhaften Front ab, die mit guter Rechts-Links-Direktionalität aufwarten kann. Ambiente sowie Musik werden von hinten unterstützt. Die Dialoge sind bestens zu verstehen und niemals steril, während der Sound generell äußerst satt und breit aus den Boxen schallt. Das Bonusmaterial umfasst einen tollen Audiokommentar mit Regisseur Ralf Huettner, Florian David Fitz und Johannes Allmayer, den es sich zu hören lohnt. Weiterhin gibt es noch kurze Interviews, ein paar Deleted Scenes, einen Blick hinter die Kulissen sowie die bei Highlight üblichen Darstellerinfos in Textform, welche auch im Booklet abgedruckt sind.

VINCENT WILL MEER ist eine deutsche Tragik-Komödie von Regisseur Ralf Huettner (DIE MUSTERKNABEN), verpackt als fesches und rasantes Roadmovie. Neben den tragischen Aspekten der Behinderungen oder Krankheiten der drei Protagonisten stehen auch die Beziehungen zueinander und Personen der Umgebung im Mittelpunkt der Handlung. Der Road-Trip an die Adria-Küste dient dabei als das symbolische Ausbrechen der drei aus der Gesellschaft, in der sie als Außenseiter gelten. Vater und Ärztin - beide Verkörperungen der "normalen" Teile der Gesellschaft - versuchen die drei wieder einzufangen und rasen über die Alpen hinterher. Schöne Landschaftsaufnahmen sowie einige humorige Sequenzen lockern VINCENT WILL MEHR deutlich auf, so dass man dem Film doch eher heitere statt tragische Momente abgewinnen kann. Letztere bestimmen vornehmlich den Beginn sowie Schluss des Films. Die Darsteller machen ihre Sache hervorragend. Einziges kleines Manko ist das Alter der Protagonisten und der Darsteller - besonders dem mittlerweile 36-jährigen Florian David Fitz nimmt man die Rolle des jugendlichen Mitt-Zwanzigers optisch nicht wirklich ab. Ansonsten wird dem Zuschauer mit VINCENT WILL MEHR ein wirklich toll erzähltes, tragisch-komisches Roadmovie geboten, das man sich nicht entgehen lassen sollte.





Cover Vincent will Meer

Bild
Bewertung
16:9 (1.85:1) anamorph
Ton
Bewertung
Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Extras/Ausstattung
Bewertung
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Deleted Scenes
  • Blick hinter die Kulissen
  • Darsteller-Infos
Im Handel ab:04.11.2010
Anbieter: Highlight Communications / Constantin Film
Originaltitel:Vincent will Meer
Genre(s): Komödie
Regie:Ralf Huettner
Darsteller:Florian David Fitz, Karoline Herfurth, Heino Ferch, Katharina Müller-Elmau, Johannes Allmayer, Karin Thaler, Tim Seyfi, Christoph Zrenner, Butz Ulrich Buse, Ulrich Boris Pöppl
FSK:6
Laufzeit:ca. 90 min
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb




© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]