BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3808  Review zu: Vexille - Special Edition 28.08.2008
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Im Jahre 2067 entscheidet sich Japan aus den Vereinten Nationen auszutreten. Durch geschlossene und stark bewachte Grenzen sowie einem magnetischen Schutzschild, der das Land selbst für Satelliten uneinsehbar macht, isoliert sich Japan vollständig vom Rest der Welt. 2077 erhält die NATO einen Bericht über eine neue Superwaffe der Japaner und deren Plan, damit die Welt zu erobern. Man entsendet die Spezialeinheit SWORD in das Landesinnere, doch deren Infiltrierung endet in einer Katastrophe. Nur Vexille, die Kommandantin des Teams, überlebt den Versuch und findet sich in einem Tokio wieder, dessen Bevölkerung im Gegensatz zur restlichen Welt im absoluten Überfluss zu leben scheint. Als Vexille von einem Trupp Rebellen aufgenommen wird, erfährt sie aber, dass dieser Eindruck trügerisch ist...

Cover Vexille - Special Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:30.05.2008
Anbieter: WVG Medien GmbH / I-ON New Media
Originaltitel:Vexille
Genre(s): Animation
Regie:Fumihiko Sori
FSK:16
Laufzeit:ca. 109 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Japanisch: Dolby Digital 5.1

Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Metalpak
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Eröffnung auf dem Locarno Filmfest
  • Voice Dubbing
  • Kommentar des Regisseurs
  • Herstellung der CGI
  • Roboter Designs
  • 3D Live Animation
  • Making of the Jags
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Erwartungsgemäß sehen aktuelle Animationsfilme immer eine Spur perfekter aus als traditionelle Realfilme. Die Farben leuchten kräftig, der satte Schwarzwert sorgt für Tiefe. Der Kontrast wurde bewusst etwas weicher gewählt, um die Endzeitstimmung „wärmer“ zu machen. Die Schärfe ist im Wesentlichen überragend, nur wenige Einstellungen zeigen leichte Unschärfen, die aber wohl als Stilmittel für realistische Bilder sorgen sollen. Es wirkt hier jedoch unpassend. Das einzige echte Manko sind gelegentliche Artefakte in Form von blockartigen Strukturen an Farbverläufen und auf großen Flächen. Ansonsten zeigen sich keinerlei Unruhen. Nicht ganz perfekt, aber mittendrin in der Oberliga!

Bewertung  9 von 10 Punkten




Hier wurde auf eine realistische Abbildung von Actioneffekten und Hintergrundgeräuschen geachtet. Das sorgt dafür, dass das Boxenset praktisch immer komplett in Beschlag genommen wird. Der Sound ist recht umfassend; abgesehen von richtigem Tiefbass wird alles geboten. Einige direktionale Effekte sorgen für Hörgenuss. Das ganz große Aha-Erlebnis wie etwa bei TITAN A.E., der immer noch als Ton-Referenz im Anime-Bereich gelten darf, wird in Sachen Bombast-Sound hier nicht geboten. Dennoch eine Vertonung von gehobener Güte, die sehr gute acht Punkte wert ist!

Bewertung  8 von 10 Punkten




Auf der Filmdisk finden sich lediglich der Originaltrailer mit deutschen Untertiteln sowie die Trailershow des Anbieters. Wesentlich aufschlussreicher gestaltet sich die Bonusscheibe dieser Special Edition. Den Anfang macht ein moderiertes Making Of von über einer Stunde Laufzeit, das seine TV-Herkunft nicht ganz verbergen kann, da doch ein gewisser Werbecharakter besteht. Es werden aber auch viele produktionstechnische Vorgänge erläutert, die mit viel Behind-the-Scenes-Material angereichert umfassend informieren. Die Kommentare des Regisseurs (42:30 Minuten) stellen eigentlich eine Art Interview dar, in welchem Regisseur Fumihiko Sori über den Film an sich spricht. Dabei kommen die Thematik des Streifens, der Realismus in Bezug auf Kameratechnik und -winkel, wesentliche Unterschiede zu APPLESEED und weitere Punkte zur Sprache. Ein sehr interessantes Feature! Die restlichen Beiträge reißen in viel zu kurzer Laufzeit Teilaspekte der Entstehung an. Die Titel geben den Inhalt vor: Herstellung der CGI (02:29), Roboter Design (00:51) – Testsequenz ohne Ton –, 3D Live Animation (01:31) – animierte Skizzen – und Making of the Jags (01:58).

Gerade die langen Features geben einen guten Einblick in die Entstehung des Meisterwerks der Animationskunst und dürfen als unterhaltsam sowie informativ eingestuft werden. Der Rest sind nette Beigaben, die aber viel zu kurz und oberflächlich sind. Dennoch eine gute Zusatzausstattung, die sich in durchweg animierten und musikuntermalten, auf den Film einstimmenden Menüs wiederfinden! Alle Beigaben im japanischen Original bieten deutsche Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Nach APPLESEED liefert Regisseur Fumihiko Sori wiederum ein bahnbrechendes, wegweisendes Anime von epischem Ausmaß ab, das neue Wege beschreitet. Dies gilt nicht nur für die atemberaubende Animationskunst, die durch CGI zu einer neuen Kunstform erweitert wurde, sondern auch für Storyline und Charakterzeichnung. Sicherlich fehlt es den recht glatten Gesichtern noch am letzten Quäntchen Ausdruck und der Plot ist alles andere als innovativ, aber dennoch verschmilzt hier alles zu einem schwelgerischen Ganzen. Man könnte VEXILLE fast als eine Art BLADE RUNNER des Anime-Genres bezeichnen, wenngleich etwa AKIRA da noch näher rankommt. Interessanterweise heroisiert ein japanischer Film hier die Amerikaner, die den Aussätzigen zu Hilfe gegen die Roboterarmeen der Japaner kommen. Da dies mittels überaus eindrucksvoller Feuerkraft bewerkstelligt wird, ist VEXILLE nicht zuletzt ein sehr actionreiches Movie, welches auch mit tollen Aufnahmen glänzt, die einem Realfilm bewusst sehr nahe kommen. Die Wahl natürlicher Kamerawinkel war Fumihiko Sori sehr wichtig, um den Film so realistisch wie möglich zu gestalten. Obgleich es sich um eine Utopie handelt, sehen viele Bilder und Einstellungen so aus, als könnten sie tatsächlich ein zukünftiges Japan zeigen. Schade ist jedoch, dass VEXILLE nur in 1.85:1 gedreht wurde, denn somit wird den Bildern etwas Breite und Tiefe genommen. VEXILLE verbindet die traditionelle Erzählkunst von Meisterwerken wie AKIRA oder eben APPLESEED mit der Technik und Musik von heute (sehr gelungen der Soundtrack von Größen wie The Prodigy oder Basement Jaxx). Anime-Unterhaltung auf höchstem Niveau und ein Muss für Fans!

Hervorragend gelang I-ON New Media die DVD-Umsetzung. Bild und Ton lassen es praktisch an nichts fehlen und auch die Extras erweisen sich als würdig, um ausführlich über die Produktion zu informieren. Dazu kommt eine attraktive Verpackung im Metalpak mit 3D-Holocover (Erstauflage) – viel mehr geht nicht! Wer die wertige Erstauflage verpasst, der hat ab August 2008 noch die Chance auf eine Neuauflage im Doppel-Keep-Case.




© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]