Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2349  Review zu: Vergessene Kriegsfilme - Vol. 7 - Verdammt Zum Schweigen 26.11.2010
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



In den 1920er Jahren baut General Billy Mitchell (Gary Cooper) die US Air Force auf. Bornierte Spitzenmilitärs legen dem Pionier Steine in den Weg und stellen ihn schließlich nach zehn Jahren wegen Ungehorsam vor ein Kriegsgericht. In einer flammenden Verteidigungsrede prophezeit MItchell den bevorstehenden Angriff der Japaner auf Pearl Harbor...

Cover Vergessene Kriegsfilme - Vol. 7 - Verdammt Zum Schweigen
Cover vergrößern




Im Handel ab:08.10.2010
Anbieter: Intergroove Media GmbH / Voulez Vous Film
Originaltitel:The Court-Martial of Billy Mitchell
Genre(s): Kriegsfilm
Regie:Otto Preminger
Darsteller:Gary Cooper, Charles Bickford, Ralph Bellamy
FSK:12
Laufzeit:ca. 77 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Englisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bildformat wird auf dem Cover mit dem Seitenverhältnis von 2,35:1 angegeben. In Wirklichkeit liegt es eher bei 2,00:1 und ist dazu auch nur in Letterbox und nicht anamorph vorhanden. Laut Imdb ist das originale Bildformat aber sogar 2,55:1. Dass das Bild nur beschnitten vorliegt, kann man gleich zu Beginn beim Vorspann, aber auch an vielen Einstellungen im Film sehen, die nicht mehr symmetrisch aussehen, wie es gewollt war, sondern asymmetrisch. Das betrifft besonders den linken Bildrand. Hier werden auch viele Personen im Film abgeschnitten.

Auch die Bildqualität als solche ist ziemlich ernüchternd. Die Schärfe ist unterdurchschnittlich. Das ganze Bild sieht weich und detailarm aus. Die Farben sehen blass und ausgewaschen aus. Sie schwanken zudem noch gelegentlich in ihrer Intensität. Der Kontrast ist ein bisschen steil, es gibt ein deutliches Bildrauschen und jede Menge Defekte wie Dropouts, aber auch Bildsprünge durch Filmrisse der Kopie, große Kratzer und Risse in der Bildmitte.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Die beiden Tonspuren (Deutsch & Englisch) liegen in Dolby Digital 2.0 Mono vor. Die deutsche Synchro klingt einerseits typisch steril, wie aus dem Tonstudio gewohnt, andererseits aber auch, angesichts des Alters, blechern. Die Dialoge sind allzeit verständlich, obwohl sie oft unsauber sind, da sie recht laut rüberkommen. Die Tonspur rauscht und knistert vor sich hin. Die englische OF ist leiser und wirkt zwar natürlicher, durch den live am Set aufgenommen Ton, aber sie klingt auch ziemlich dumpf. Sie rauscht ebenfalls ziemlich stark. Dazu kommen ebenfalls Unsauberkeiten in den Dialogen. Es gibt keinerlei Untertitel.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Einziges Extra ist das alte deutsche Programmheft.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


THE COURT-MARTIAL OF BILLY MITCHELL (Originaltitel; USA, 1955) ist klassisches Hollywood-Kino der 1950er, das routiniert von Regisseur Otto Preminger (LAURA, THE MAN WITH THE GOLDEN ARM, ANATOMY OF A MURDER) in Szene gesetzt wurde.

Allerdings dürfte dies einer der schwächsten Preminger-Filme sein, die er je realisiert hat. Es fehlt an Spannung und Dramatik und Gary Cooper ist eine Fehlbesetzung, spielt er doch unglaublich steif und hölzern. Die Witwe des echten William „Billy“ Mitchell war entsprechend sehr unglücklich über die Darstellung ihres Mannes im Film. Überhaupt wurden einige Punkte etwas verändert oder dramatisiert, wie der Umstand, dass Mitchell im Film ein Junggeselle ist, während er in Wirklichkeit verheiratet war. Auch die Gründe für den Prozess und der Verlauf wurden umgeschrieben.

Der Film wagte seinerzeit einen kritischen Standpunkt gegenüber dem Militär, in den USA ja grundsätzlich ein schwieriges Thema, und kam damit auch durch. Die militärische Führung wird hier als altmodisch, borniert, ideenlos und fahrlässig dargestellt, die sich dem Fortschritt verweigert und die Sicherheit des Landes und seiner Soldaten gefährdet. Billy Mitchell dagegen war, obwohl auch mal aggressiv und unangenehm als Mensch, ein Visionär in Sachen militärischer Luftfahrt. Er sah Fallschirmjäger voraus, die Bombardierung von Städten aus der Luft und sogar schon 1923 (!) den Angriff auf Pearl Harbor durch die Japaner. Sein früher Tod 1936 erlaubte ihm nicht mehr, einige seiner Vorhersagen eintreffen zu sehen. Wirklich rehabilitiert wurde er auch nie.

VERDAMMT ZUM SCHWEIGEN (dt. Titel) ist trotz aller Kritik am System immer noch ein patriotisches Melodram, dem es an Spannung und Emotionalität mangelt. Die Welt des Militärs bleibt zu sehr distanziert, um wirklich Empathie aufkommen zu lassen. Solide Hollywood-Ware bleibt der Film dennoch.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]