Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2694  Review zu: USS Seaviper 14.04.2013
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Das deutsche U-Boot U-234 läuft von Kiel aus, um den Japanern eine wichtige Ladung zu überbringen. Die U.S.S. Seaviper wird losgeschickt, um diese Transaktion um jeden Preis zu verhindern. Nahe Sumatra geht der Captain der Seaviper an Land, um Nachforschungen anzustellen. Derweil ist sein Schiff in den Händen von Mister Cutter, nachdem der Erste Offizier verwundet wird. Aber wegen Cutter gerät das Schiff in ernste Gefahr, als der Sauerstoff zur Neige geht und ein japanischer Zerstörer hinter ihm her ist. Wenn die Seaviper sich aus dieser prekären Lage nicht befreien und Pearl Harbor anlaufen kann, könnte der Krieg verloren gehen …

Cover USS Seaviper
Cover vergrößern




Im Handel ab:13.03.2013
Anbieter: SchröderMedia Handels GmbH & CO KG / White Goatee Films (WGF)
Genre(s): Kriegsfilm
Action
Regie:Ralph Villani
Darsteller:Tim Large, Jeremy King, Robb Maus, Nick Schroeder
FSK:16
Laufzeit:ca. 105 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition

Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild (2,00:1; 1080p) des digital gedrehten Filmes (Red One) ist nicht so gut, wie es angesichts des Ausgangsmaterials sein könnte oder müsste. Die Schärfe ist zwar weitgehend auf gutem Niveau, aber so richtig durchgängig knackig ist der Eindruck nicht. Immer wieder fallen weichere Einstellungen auf. Der Kontrast ist aber ausbalanciert und der Schwarzwert schön satt. Die Farben sind überwiegend kräftig und sind nur dann blasser, wenn der gewollte ausgewaschene Look eines Kriegsfilmes gewünscht ist. Es gibt ein Bildrauschen (Digital Noise), welches besonders in den Nachtszenen stärker ins Auge fällt. Die Kompression könnte besser sein, neigt sie doch vereinzelt zu leichten Blockbildungen.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo

Es gibt keinerlei Untertitel.

Die beiden DTS-HD MA-Fassungen beeindrucken kaum. Da der Film recht dialoglastig ist, spielt sich das Geschehen überwiegend an der Front ab. Die hinteren Boxen kommen zwar immer dann zum Einsatz, wenn etwas Musik oder Umgebungsgeräusche ins Spiel kommen, aber wirklich raumfüllend ist das nicht. In der deutschen Synchronversion sind die Dialoge lauter, aber dafür klingt sie fronlastiger, während die OF räumlicher wirkt, weil die Rears lauter und besser betont werden, aber die Dialoge leiser sind.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Einziges Extra ist ein Trailer.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


USS SEAVIPER (USA, 2012) ist ein billiger, trashig anmutender Kriegsfilm über die Rettungsmission eines U-Bootes im Zweiten Weltkrieg. Er ist meilenweit von gelungenen U-Boot-Filmen wie DAS BOOT, CRIMSON TIDE, THE HUNT FOR OCTOBER oder älteren Semestern wie THE ENEMY BELOW, THE BEDFORD INCIDENT bzw. TORPEDO RUN entfernt.

Das geht schon mit dem Drehbuch los, das mehr als übel ausfiel. Es präsentiert eine unlogische Handlung, jenseits aller Wahrscheinlichkeiten. Statt die Flugzeugbesatzung von der Insel zu retten, also nachts an Land zu gehen, sie einzusammeln und sich dann wieder zurückzuziehen, macht man es am helllichten Tag. Der Kapitän des U-Boots geht selbstverständlich mit an Land und die verbliebene Besatzung des U-Boots versenkt unterdessen fröhlich Schiffe, während dazu innerhalb der Truppe Animositäten ausbrechen. Es gibt kaum nachvollziehbare Handlungssprünge, vermutlich, weil es viel zu teuer war, alles zu zeigen. Vieles, was passiert, ergibt keinen rechten Sinn und wirkt reichlich wirr. Dazu kommen grausame Dialoge.

Umgesetzt wurde das Ganze ebenfalls reichlich schwach. Es gibt etwas Pseudospannung und aufgesetzte Action, die aber keinerlei Thrill vermittelt. Es fehlt an echter Dramatik, ergreifenden Konflikten, Tempo und Rhythmus. Schauspielerisch ist alles nicht mal drittklassig. Die Darsteller sind allesamt steif, hölzern und unfreiwillig komisch. Die visuellen Effekte sehen kostengünstig und deshalb wenig überzeugend aus.

USS SEAVIPER ist der armselige Versuch, einen packenden Kriegsfilm zu imitieren, der jedoch in keinem einzigen Aspekt auch nur den Anflug von Interesse erwecken kann.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]