Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3207  Review zu: Urmel voll in Fahrt 31.12.2008
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Zu seinem Geburtstag erhält Urmel, der pfiffige kleine Dinosaurier, ein ganz besonderes Geschenk, und die Insel Titiwu bekommt Zuwachs: Das tapsige, süße Pandamädchen Babu erobert im Sturm die Herzen von Professor Habakuk Tibatong und seinen sprechenden Tieren.

Nur Urmel beäugt seine neue kleine Schwester misstrauisch und mag sich so gar nicht mit dem Gedanken anfreunden, plötzlich nicht mehr unumschränkter Star auf der Insel zu sein. Da trifft es sich gut, dass der gerissene Geschäftsmann Barnaby auf Titiwu für seinen neuen Vergnügungspark einen echten Dinosaurier sucht, und so verlässt Urmel auf der Suche nach Anerkennung und Abenteuern heimlich auf dessen Jacht die Insel.

Im Vergnügungspark zeigt sich Barnaby jedoch plötzlich von einer ganz anderen Seite und legt Urmel in Ketten. Zum Glück ist Babu als blinder Passagier mitgefahren, und auch die anderen Tiere aus Titiwu sind zu einer Rettungsaktion aufgebrochen. Aber bevor sie Urmel wieder zurückholen können, gilt es noch jede Menge turbulente Abenteuer zu bestehen.

Cover Urmel voll in Fahrt
Cover vergrößern




Im Handel ab:06.11.2008
Anbieter: Paramount Home Entertainment / Highlight Video
Originaltitel:Urmel voll in Fahrt
Genre(s): Kinderfilm
Animation
Regie:Reinhard Klooss, Holger Tappe
FSK:o. A.
Laufzeit:ca. 81 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • So entsteht Urmel (ca. 8 Min.)
  • Fehler-Suchspiel
  • Besuch im Synchronstudio
  • Ausmalbilder
Zusatzinfos:
  • Urmel voll in Fahrt



    Infos zum Film bei der OFDb
    Infos zum Film bei der IMDb

  • Keine Frage: Das Urmel kann auch im zweiten Streich „auf voller Fahrt“ mit den Disney-Meisterwerken, vielleicht sogar denen Pixars mithalten. Zwar fehlt es am letzten Quäntchen Detailverliebtheit und die Schärfe erreicht nicht ganz den hohen Grad der US-Werke, jedoch ist der Transfer blitzsauber und frei von jeglichen Artefakten. Die satten Farben, perfekte Kontrastwerte, ein sehr guter Schwarzwert und die insgesamt gleichermaßen hohe Schärfe zollen Respekt. Das verdient knappe zehn Punkte!

    Bewertung  10 von 10 Punkten




    Auch hier gebührt dem Urmel Respekt. Obwohl das Tonspektakel stets auf Kinderohrenniveau bleibt, können sich Dynamik, Räumlichkeit und Direktionalität der Effekte hören lassen. Selbst der Subwoofer ist hier nicht zum Schweigen verdammt. Zwar gibt es hier kein Klanggewitter wie bei DIE UNGLAUBLICHEN, dennoch ist das zu Gehör gebrachte durchaus einen Applaus wert. Von allem eine Prise mehr – und etwas weniger Sterilität bei den Stimmen – und schon wäre auch hier eine Höchstwertung möglich!

    Bewertung  8 von 10 Punkten




    Allein die Menüs verdienen Beachtung. Hier wurden zusätzliche Sequenzen à la SHREK geschaffen, die den Übergängen und Einleitungen eine ganz eigene charmante Dimension verleihen – es macht einfach Spaß in den Menüs zu verweilen beziehungsweise sich durch alle Screens zu zappen und die Animationen nebst witziger Sprüche zu genießen. Die Extras schließlich erreichen kein Top-Niveau, sind aber durchaus unterhaltsam und mitunter informativ. Das Making Of von rund 20 Minuten stellt zwar das typisch deutsche TV-Feature einer bekannten Kinosendung dar, ist aber erfreulich wenig werbelastig und bietet tatsächlich einen – wenn auch zuletzt doch etwas oberflächlichen – Einblick in die Produktion. Das Urmel selbst zeigt anschließend in „So entsteht Urmel“ (07:29) die Schritte von der ersten Handzeichnung bis zur Endfassung der Animation einiger Figuren. Der Besuch im Synchronstudio (04:11) zeigt das bekannte Dem-Sprecher-bei-der-Arbeit-über-die-Schulter-schauen. Kurze Interviews (insgesamt 09:52) mit allen wichtigen Sprechern sowie Urmel-Erfinder Max Kruse bieten knappe Statements, die größtenteils schon aus dem Making Of bekannt sind. Nur wer das Fehlersuchspiel löst, bekommt auch ein paar Sätze vom Urmel zu hören (01:32). Die Kids dürfen sich zudem am PC ein paar Ausmalbilder vom Urmel ausdrucken. Die Erwachsenen werden dann noch mit DVD-Tipps des Anbieters in Form der „DVD-Empfehlung“ und einer Trailershow in den Alltag entlassen.

    Alles in allem nichts weltbewegend Informatives, jedoch gute Unterhaltung in perfekt aufgemachten Menüs, die einen Bonuspunkt einbringen.

    Bewertung  5 von 10 Punkten





    Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


    Das „Urmel“ ist eine Kinderbuchfigur aus den 1960ern, erdacht von Autor Max Kruse, der seither die Entwicklung im medialen Bereich begleitete und beobachtete. Neben den bekannten Fassungen der Augsburger Puppenkiste, waren bisher vor allem Hörbucher nach den Romanen erschienen. 2006 schließlich kam das Urmel zu Filmehren. Ein deutsches Animationsteam erweckte das grüngelbe Dinobaby zu neuem Leben. Auch wenn dem Trick-Dino der spröde Charme des Puppentrickerfolgs fehlt, so kann man doch von einer sehr erfolgreichen und werkgetreuen Umsetzung des Kinderbuchstoffes sprechen. „Gepimpt“ durch die berühmten Sprecher, die vorwiegend aus dem Comedyfach kommen (Anke Engelke, Bastian Pastewka, Wigald Boning etc.) und die auch im zweiten Film allesamt wieder mit von der Partie sind, sind die Trickspektakel nicht nur animationstechnisch auf der Höhe der Zeit, sondern machen auch durch ihren Humor und wegen der sympathischen Stimmen eine gute Figur. Gerade die Jüngeren erfreuen sich zudem an den knuddelig gezeichneten Charakteren. Der menschliche „Bösewicht“ erinnert hingegen stark an den Spielzeugsammler Al aus Pixars TOY STORY 2. Gute Trickunterhaltung aus deutschen Landen – kindgerecht und mit einer guten Portion Humor gewürzt.

    Aufgrund der sehr guten technischen Umsetzung erhält der zweite Urmel-Film eine recht hohe Wertung. Die Extras hingegen sind in der Quantität und inhaltlichen Qualität eher unterdurchschnittlich, wirken sich aber kaum mindernd auf die Gesamtwertung aus.






    © DVD-Palace Home Entertainment




      Reviews
    Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

    Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
    Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
    Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
    Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
    Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
    Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
    Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
    Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
    Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

    [Weitere Reviews]


      News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]