Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 1791  Review zu: Unterwegs mit Mum 10.12.2013

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Unterwegs mit Mum ist die Mutter aller Roadmovies – eine perfekte Beziehungskomödie über Mutter und Sohn. Auf Stippvisite bei Mutti folgt Andy einer spontanen Eingebung und lädt seine Mum ein, ihn auf einer Reise quer durchs ganze Land zu begleiten: 3.000 Meilen in 8 Tagen. Je weiter sie sich von zuhause entfernen, desto näher kommen die beiden sich auf diesem rasend komischen Mutter-und-Sohn-Trip. Und Andy erkennt, dass sie viel mehr gemeinsam haben, als er gedacht hätte.

Cover Unterwegs mit Mum
Cover vergrößern




Im Handel ab:26.09.2013
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel:The Guilt Trip
Genre(s): Komödie
Roadmovie
Drama
Regie:Anne Fletcher
Darsteller: Adam Scott, Ari Graynor, Barbra Streisand, Brett Cullen, Casey Wilson, Colin Hanks, Dale Dickey, Danny Pudi, Eddie Shin, Kathy Najimy, Michael Cassidy, Nora Dunn, Robert Curtis Brown, Seth Rogen, Yvonne Strahovski
FSK:o. A.
Laufzeit:ca. 95 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: Dolby Digital Plus 5.1
Spanisch: Dolby Digital Plus 5.1
Französisch: Dolby Digital Plus 5.1
Italienisch: Dolby Digital Plus 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:A/B/C
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Serbisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Griechisch, Kroatisch, Isländisch, Rumänisch, Slowenisch, Bulgarisch, Estnisch, Hebräisch, Arabisch, Hindi, Kantonesisch, Koreanisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Barbra & Seth
  • Barbaras Welt
  • Unterwegs mit Mum: Die Mutter der Roadtrips
  • Auf dem Fahrersitz
  • Nicht wirklich ein Roadmovie
  • Alternative Filmanfänge
  • Alternatives Ende
  • Gag Reel
  • Entfernte Szenen
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild (2,35:1; 1080p) macht durchweg eine gute Figur. Die Schärfe ist gut bis sehr gut und bietet eine schöne Detailfülle von Totalen bis zu Großaufnahmen. Der Kontrast ist ausbalanciert und der Schwarzwert angenehm tief. Die Farben wurden etwas korrigiert und bieten eine zumeist warme Farbpalette, mit nicht immer natürlich aussehenden Gesichtern. Weder Rauschen, noch Defekte oder kompressionsbedingte Fehler sind vorhanden.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Englisch: DTS-HD MA 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1 Audiodeskription

Es gibt 31 (!) Untertitel, darunter deutsche, englische, französische, italienische, spanische, portugiesische, niederländische, dänische, finnische, norwegische und schwedische.

Die deutsche Synchronfassung liegt wie so oft wieder einmal nur in Dolby Digital 5.1 vor. Die Spur als solche ist durchaus brauchbar, aber im direkten Vergleich mit der englischen OF in DTS-HD MA 5.1 wird deutlich, dass die DF schwächer und dünner ausfällt. Dabei hat sie Glück, dass der Film als solcher sehr ruhig und in Sachen Sound zurückhaltend daherkommt, was den Unterscheid nicht so gravierend ausfallen lässt, wie etwa bei einem Actionfilm.

Beide Spuren haben gemein, dass sie bei diesem Dialog-konzentrierten Film frontlastig ausfallen. Nur einige wenige Musikstücke, Umgebungsgeräusche und Soundeffekte sind überhaupt laut genug, um einen räumlichen Ansatz zu erschaffen. Der Rest geht unter.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus:

- Barbra & Seth (ca. 8 min, HD): Interviews mit Cast und Crew über die Chemie zwischen Seth Rogen und Barbra Streisand, dazu Bilder von den Dreharbeiten.

- Barbras Welt/ Barbra's World (ca. 9 min, HD): Cast und Crew äußern sich über die Zusammenarbeit mit Barbra Streisand, inklusive diverser Shots vom Set.

- UNTERWEGS MIT MUM: Ein echter Roadtrip/THE GUILT TRIP: Real Mother of a Road Trip (ca. 6 min, HD): Drehbuchautor Dan Fogelman erzählt vom echten Trip mit seiner Mutter und wie dieser ihn zum Script inspiriert hat.

- Im Fahrersitz/In the Driver's Seat (ca. 7 min, HD): Ein kleiner Blick auf die Regisseurin Anne Fletcher, die zuvor als Choreografin tätig war.

- Kein wirklicher Roadtrip-Film/Not Really a Road Trip Movie (ca. 5 min, HD): Ein Mini-Making-of, in welchem klar wird, dass die Filmemacher den gesamten Film rund um Los Angeles gedreht haben, inklusive Schneesturm.

- Zwei alternative Anfänge/Alternate Openings (ca. 3 min, HD)

- Alternatives Ende/Alternate Ending (ca. 2 min, HD)

- Gag Reel (ca. 5 min, HD)

- Zwölf Deleted Scenes (ca. 20 min, HD)

Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen Untertiteln vor.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


THE GULT TRIP (Originaltitel; USA, 2013) ist ein Roadtrip-Movie mit Seth Rogen (KNOCKED UP, THE GREEN HORNET) und Barbra Streisand (YENTL, NUTS, MEET THE FOCKERS). Rogen spielt einen Erfinder, dessen große Idee - ein neuartiges biologisches Reinigungsmittel - es nun gilt an den Mann zu bringen. Er plant eine Tour durch die USA von der Ostküste zur Westküste, um unterwegs bei verschiedenen Firmen (Supermarktketten, Baumärkten, etc.) vorzusprechen und sich vorzustellen. Er kommt auf die Idee seine Mutter mitzunehmen, die Witwe ist und sich etwas langweilt. Was sich zunächst wie eine gute Idee anhört, wird schon bald zu einem Albtraum für ihn. Sie gibt ununterbrochen Kommentare, fragt ihn ständig über sein Liebesleben aus, bemuttert ihn übermäßig und neigt zu peinlichen Auftritten. Als sie nebenbei eine alte Jugendliebe von sich erwähnt, macht sich der Sohn auf die Suche und wird in San Francisco fündig. Er plant nun, am Ende der Reise die Jugendliebe zurück in Mutters Leben zu bringen. Doch bis dahin gilt es noch tausende Kilometer allein mit ihr in einem Kleinwagen und einem Hörbuch zu überstehen.

THE GUILT TRIP hat eine vorhersehbare Handlung, wird aber durch liebenswürdige Charaktere aufgewertet. Alles dreht sich um persönliche Belange und hat eine nachvollziehbare Familiendynamik. Es gibt keinen billigen Schenkelklopfer-Humor, sondern bleibt eher subtiler, feiner und damit auch recht familienfreundlich und brav, was wohl auch zur FSK-Freigabe ab 0 Jahren führte. Möglicherweise ist der Humor etwas zu harmlos, weil ohne Biss und deshalb keinem weh tuend, aber vielleicht muss das auch nicht immer sein. Das Erzähltempo ist, gerade zu Anfang, nicht gerade hoch, funktioniert aber trotzdem. Die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern stimmt und so ergibt deren Performance zweier Exzentriker ein angenehmes Gesamtbild.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]