Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 8406  Review zu: Unsere Erde 06.10.2008

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Als vor fünf Milliarden Jahren ein gigantischer Asteroid auf die Erdoberfläche stürzte, war der Aufprall so gewaltig, dass sich der Neigungswinkel der Erde verschoben hat. Und genau dieser kosmische Unfall war entscheidend für die Entstehung von Leben auf der Erde. Ohne diese Veränderung des Erdneigungswinkels gäbe es vermutlich weder die Vielfältigkeit der Landschaften noch die Jahreszeiten oder die Gegensätze von Hitze und Kälte: die Voraussetzung für die Entstehung von Leben auf der Erde überhaupt.

In UNSERE ERDE begeben wir uns auf eine Reise um den Erdball. Dabei begegnen wir drei Muttertieren, die um das Überleben ihrer Jungen kämpfen. Mit den ersten Strahlen der Frühlingssonne erwacht in der Arktis eine Eisbärenfamilie: Wird es ihr gelingen, Nahrung zu finden, bevor das lebensnotwendige Eis schmelzen wird? Am anderen Ende der Welt, im Herzen der Kalahari-Wüste, versuchen eine Elefantenkuh und ihr Junges nach einer gefahrvollen Wanderung das lebensrettende Wasserloch zu erreichen. Auf unserem letzten Reiseabschnitt folgen wir einer Buckelwalmutter. Sie muss es schaffen, ihr Jungtier sicher vom Äquator bis zur Arktis zu bringen - eine Distanz von 6000 Kilometern. Keinem Film ist es zuvor gelungen, dieses Naturschauspiel in seiner ganzen epischen Vielfalt einzufangen und dabei das Leben der Hauptdarsteller - Eisbären, Elefanten und Buckelwale - so ergreifend zu erzählen.

UNSERE ERDE von Alastair Fothergill und Mark Linfield ist die bisher aufwändigste und teuerste Naturdokumentation aller Zeiten. Der Film entstand in fünf Jahren Produktionszeit. Über 40 Kamerateams drehten 1.000 Stunden Filmmaterial in 26 Ländern an über 200 Drehorten, die zum Teil noch nie zuvor besucht wurden.

Das Ergebnis, der Kinofilm UNSERE ERDE, begeisterte Kritiker und Zuschauer gleichermaßen. Seit dem Kinostart haben über 3,5 Millionen Zuschauer den Film gesehen, er gilt als erfolgreichste Naturdokumentation Europas der letzten zehn Jahre.

Cover Unsere Erde
Cover vergrößern




Im Handel ab:06.10.2008
Anbieter: Universum Film / UFA home entertainment
Originaltitel:Earth
Genre(s): Dokumentation
Regie:Alastair Fothergill, Mark Linfield
FSK:6
Laufzeit:ca. 99 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar
  • BD-live Applications
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:



Codec: VC-1 Video Advanced Profile 3
Bitrate: 24514 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976fps / 16:9

PiP:
Codec: VC-1 Video Advanced Profile 2
Bitrate: 965 kbps
Auflösung: 480p / 23,976fps / 4:3



Der 1,78:1-Transfer von UNSERE ERDE wurde mit dem VC1-Codec erstellt und weist die typische FullHD-Auflösung von 1920x1080 Pixeln auf. Da das gleiche Material wie für die Serie PLANET ERDE verwendet wurde, wird dem Käufer die gleiche atemberaubende Bildqualität geboten. Sicherlich ist nicht jede Einstellung rasiermesserscharf geworden – das dürfte bei einer Naturdokumentation auch recht schwer sein – aber der Großteil der Aufnahmen bietet eine grandiose Detailzeichnung und klare Kanten. Besonders Naheinstellungen der Tiere sorgen durchweg für offene Münder und stellt erstklassiges Demomaterial fürs High-Definition-Heimkino dar. Rauschen gibt es nur selten und dann auch ausschließlich in analoger Form, da man in einigen Szenen auf herkömmliches Filmmaterial zurückgreifen musste. Die Kompression ist nie sichtbar und bildet schon gar keine Blöcke oder Artefakte.

Auch die Farben und Kontrast spielen in optimal ausgeleuchteten Szenen in der Referenzliga mit. Flora und Fauna präsentieren sich in realistischen wie kräftigen Farben. Hinzu kommt ein wunderbar ausbalancierter Kontrast, damit das Seherlebnis nicht durch überstrahlende oder matte Bilder verfremdet wird. Der Schwarzwert schließt sich dem an und bietet ein sattes, aber nicht zu übertriebenes Schwarz. Durch die meistens sehr realistischen Werte in den obigen Kategorien ergibt sich ein wunderbar plastisches Filmerlebnis. Schmutz oder Defekte sucht man vergeblich auf dem Ausgangsmaterial. Dieses stellt übrigens ein nativ deutsches Master mit entsprechend übersetzten fixen Bildschirmtexten und Titelbild dar.

Bewertung  10 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 4317Kbps / 48kHz / 24-bit
Englisch: DTS-HD Master 5.1 / 4363Kbps / 48kHz / 24-bit
Englisch: DTS 2.0 / 256Kbps / 48kHz / 24-bit (Audiokommentar)
Englisch: DTS 5.1 / 768Kbps / 48kHz / 24-bit (PiP)



In Sachen Sound erwarten den Zuschauer zwei DTS-HD Master Audio 5.1-Spuren in Deutsch und Englisch mit üppig dimensionierten Bitraten. UNSERE ERDE wurde für die deutsche Kinoveröffentlichung neu vertont und zwar mit einem anderen Sprecher als im Fernsehen. Dementsprechend findet man nur diese Tonspur in DTS 5.1 auf der Blu-ray-Disc vor. Der Rückraum wird dabei für eine Dokumentation recht ausgiebig genutzt und bietet einige direktionale Effekte in „actionreichen“ Szenen sowie fast durchgängig Umgebungsambiente sowie den Musikscore. Der Tiefbass wird nur wenig beansprucht, bleibt aber immerhin nicht völlig außen vor. Perfekt verständlich trägt der Sprecher seine Texte vor, welche warm und satt aus dem Center schallen. Die allgemeine Klangqualität strotzt sicherlich nicht vor Dynamik, bietet jedoch ein breites Spektrum an Tönen von den Bässen über die Mitten bis zu klar aufgelösten Höhen.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Untertitel stehen während des Films zur Verfügung; der Audiokommentar von Regisseur Mark Linfied besitzt gleichermaßen welche. Daher offenbaren sich auch dem des Englischen nicht mächtigen Zuschauer die interessanten Anekdoten und Informationen über die Entstehung des Films, welche Linfied zu liefern im Stande ist. Texte gibt es auch für die englischen Picture-in-Picture-Einspielungen (PiP) im Entdecker-Modus, wofür ein Blu-ray-Player mit Profile 1.1 vonnöten ist. Der Entdecker-Modus bietet neben passenden Making of-Schnipseln per PiP auch noch haufenweise Texteinblendungen mit intergrundinformationen zu den aktuell auf dem Schirm gezeigten Tieren sowie Naturphänomenen. Ein wirklich tolles Feature, das muss man unumwunden zugeben. Das Making Of hat eine Länge von fast einer Stunde und veranschaulicht eindrucksvoll die schwierigen Dreharbeiten zum Film. Dabei kommen immer wieder Beteiligte in kurzen Interviewschnipseln zu Wort, um ihre Erfahrungen sowie Eindrücke zu schildern. Hinter der Besetzung verbergen sich kurze Informationen über die Hauptdarsteller von UNSERE ERDE: Eisbär, Buckelwal und Elefant. Danach folgen satte zehn Interviews mit den Machern, in denen diese zu diversen Fragestellungen wie Motivation, Teamarbeit, Musik etc. Stellung beziehen. Die Clips haben eine Länge zwischen fünf und zehn Minuten. In der Arktis erzählen die Macher in zwei Interviews mit einer Gesamtlänge von ca. 20 Minuten über die Eisbären-Szenen. Anschließend winken der Kinotrailer, Ford-Trailer sowie Teaser.

Wer über einen modernen Blu-ray-Player mit Profile 2.0 verfügt, bekommt mit der hauseigenen DynamicHD-Funktion Zugriff auf Onlineinhalte. Zum Zeitpunkt der Reviewerstellung befanden sich auf dem Server Produktionsnotizen, Fotogalerien, Biografien und HDTV-Einstellungsbildschirme zur Auswahl.

Bewertung  7 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


Wer bereits die TV-Serie PLANET ERDE kennt, der weiß bereits grob, was ihn beim Ansehen von UNSERE ERDE erwartet. Im Wesentlichen handelt es sich um eine Extended Version der ersten Serienfolge „Von Pol zu Pol“ mit deutlich mehr Tiefgang, mehr Bildmaterial und mehr Kurzweil für den Zuschauer mit wenig Sitzfleisch. Denn auch während des nicht einmal 100 Minuten langen Kinofilms bekommt man einen guten Eindruck, was die Macher den Leuten mit diesem Mammutprojekt vermitteln wollten. Die Schönheit der Natur mit seiner unendlichen Zahl an Pflanzen und Tieren wird abermals in wunderschönen Bildern eingefangen und jedes einzelne Frame will uns sagen: „Mensch pass auf, damit du dieses Wunder des Lebens nicht kaputt machst!“

Alastair Fothergill und Mark Linfield vom englischen Fernsehsender BBC haben zwar „nur“ eine Dokumentation gemacht, schaffen es aber den Zuschauer erstens durch spektakuläre Bilder und zweitens durch die Erstellung einer gewissen Beziehung zu den jeweiligen Tieren an den Schirm zu fesseln. In jedem Abschnitt verfolgen die Macher eine Gruppe individueller Tiere, was dem Ganzen die Distanziertheit einer normalen Tierdokumentation nimmt. Insgesamt ist UNSERE ERDE ein fantastischer Film über das Leben und die Natur, der auf Grund seiner Kompaktheit und Kurzweile auch Besitzer von PLANET ERDE noch zum Kauf animieren könnte.

Die tollen Extras sind auf jeden Fall ein Grund zum Griff zu dieser Blu-ray. Darüber hinaus gibt es ein Referenz-Bild und guten Ton.




Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 4,5/5
Sowohl audio-visuell als auch ausstattungstechnisch ist dieser Titel mehr als gut bedient. Zwar hätten wir uns mehr HD-gemasterte Extras gewünscht, allerdings ist die Qualität des Vorliegenden mehr als positiv zu bewerten. Insgesamt ist Fothergill und Co. ein beschaulicher Zusammenschnitt gelungen, dessen Qualität den "Planet Erde"-Teilen identisch ist. Wer mehr von diesen Bildern erleben möchte, [...]
Review lesen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]