Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3556  Review zu: Unheimliche Begegnung der dritten Art - Collectors Edition 08.08.2001

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Richard Dreyfuss spielt den Elektriker Roy Neary, der gemeinsam mit mehreren anderen entgeisterten Augenzeugen eine unheimliche Begegnung der ersten Art erlebt: UFOs flitzen durch die Luft. Nach diesem markerschütternden Ereignis peinigt ihn die rätselhafte Vision eines seltsamen, bergähnlichen Gebildes. Zum Leidwesen seiner ganzen Familie arbeitet er wie besessen daran, ihre Bedeutung zu ergründen. Inzwischen kommt es überall auf der Welt zu bizarren Erscheinungen. Regierungsbeamte erleben unheimliche Begegnungen der zweiten Art: die Entdeckung handfester Beweise außerirdischer Besucher in Form einer verschollenen Flugstaffel aus dem Zweiten Weltkrieg und eines gestrandeten Militärschiffes, die allesamt Jahrhunderte zuvor verschwunden waren, um nun mit einem Male an ungewöhnlichen Orten wieder aufzutauchen. Roy folgt seiner Vision zu einem abgelegenen Gelände, wo er und die Beamten den Hinweisen folgen, die sie an eine Stelle führen, an der sie eine unheimliche Begegnung der dritten Art erleben: Kontakt.

Cover Unheimliche Begegnung der dritten Art - Collectors Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:01.06.2001
Anbieter: SONY Pictures Home Entertainment / Columbia Tristar Home Entertainment
Originaltitel:Close Encounters of the Third Kind
Genre(s): Science Fiction
Abenteuer
Drama
Regie:Steven Spielberg
Darsteller:Richard Dreyfuss, François Truffaut, Teri Garr, Melinda Dillon, Bob Balaban, J. Patrick McNamara, Warren J. Kemmerling, Roberts Blossom, Philip Dodds, Cary Guffey, Shawn Bishop, Adrienne Campbell, Justin Dreyfuss, Lance Henriksen, Merrill Connally, George DiCenzo, Amy Douglass, Alexander Lockwood, Gene Dynarski, Mary Gafrey, Norman Bartold, Josef Sommer, Rev. Michael J. Dyer, Roger Ernest, Carl Weathers, F.J. O'Neil, Phil Dodds, Randy Hermann, Hal Barwood, Matthew Robbins, David Anderson, Richard L. Hawkins, Craig Shreeve, Bill Thurman, Roy E. Richards, Gene Rader, Eumenio Blanco, Daniel Núñez, Chuy Franco, Luis Contreras, James Keane, Dennis McMullen, Cy Young, Tom Howard, Richard Stuart, Bob Westmoreland, Matt Emery, Galen Thompson, John Dennis Johnston, John Ewing, Keith Atkinson, Robert Broyles, Kirk Raymond, Basil Hoffman, J. Allen Hynek, Monty Jordan, Howard K. Smith
FSK:12
Laufzeit:ca. 132 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case mit Einleger
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Dokumentation
  • Entfallene Szenen
  • Filmografien: Schauspieler & Regisseur
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Der Film zählte zu den ersten grossen Cinemascope-Filmen in 2,35:1, die die Sichtweise der damaligen Leinwandseher grundlegend veränderte. Umso schöner zu sehen, dass man 25 Jahre danach versucht hat zum einen diesen "Charme" zu erhalten, aber dabei die Fehlerquote zu senken und ein ansehnliches anamorphes Bild auf die DVD zu pressen. So kann man besonders mit dem Kontrast fast ausnahmslos zufrieden sein. Dem Kinobild sehr nahe ist das Bild aber über den gesamten Film etwas grobkörnig, was zu einem leichten Grundrauschen führt, dass man aber tendenziell nach einigen Minuten kaum noch wahrnimmt und wiegesagt den "Charme" der Originalausstrahlung erhält. Die Farben sind abgesehen von den Wüstenszenen eingangs des Films noch recht kräftig, wenn auch ab und an etwas pastellig. Leichte Artefaktbildung bei Kameraschwenks und schnelleren Bewegungen und die nicht ganz so hohe Detaillschärfe zeigen kleinere Schwächen des Masterings, was aber insgesamt den Sehgenuss nur wenig trüben kann...

Bewertung  8 von 10 Punkten




Hier erwarten wahrscheinlich die meisten jetzt überschwengliche Freude, da ja alle Tonspuren in DD 5.1 bzw. DTS 5.1 angeboten werden, obwohl der ursprüngliche Track ja nur in Stereo vorlag - ja und genau da liegt die Krux! Natürlich handelt es sich dabei also um Re- bzw. Upmixes, die aber mitunter qualitativ einiges an Tiefe bringen könn(t)en. Hier jedoch ist die Weiträumigkeit doch eher eingeschränkt und so beschränkt sich der Einsatz der Rears auf seltene zu leise abgemischte Umgebungseffekte, die aber teilweise immerhin sogar direktional daherkommen und auf die Wiedergabe des symphonischen Scores, der ebenfalls des öfteren etwas zu dünn abgemischt ist. Gerade die tonal sehr prägnante "Begrüssungszeremonie" bei der Kontaktaufnahme mit den gelandeten Ausserirdischen bleibt leider zu dünn, was überwiegend an der nicht so sauberen Dynamik während des gesamten Films liegt. Die Dialoge hingegen sind meist gut verständlich. Die Unterschiede zwischen der deutschen DD 5.1- und DTS-Spur sind nahezu unhörbar, was die zusätzliche DTS-Spur in Frage stellt. Da hätte man den Platz lieber für eine noch höhere Bitrate oder einen Audiokommentar nutzen sollen! Ein grosser Pluspunkt allerdings ist die englische Fassung, die meist wesentlich weiträumiger und dynamischer daherkommt - wer also des Englischen mächtig ist und dem dann als Hilfe deutsche UT ausreichen, der sollte sich diese in DD 5.1 abgelegte Version unbedingt ansehen! Diese Fassung würde im Übrigen einen Punkt mehr (8 Punkte) bekommen - insgesamt reicht es jedoch nur für...

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die atmosphärisch hervorragend an den Film angelehnten Menüs mit bewegten und sounduntermalten Szenen aus dem Film schwören einen gleich richtig auf das folgende Filmhappening ein - dafür gibt es einen "Bonuspunkt"! Die Bonus-DVD mit den Extras wartet mit vergleichbaren Animationen auf. Das Highlight der aufgrund des Speicherbedarfs für den Hauptfilm und der aufwendigen Tonspuren beigelegten Bonus-DVD bildet ein spielfilmlanges Making Of (über 100 Minuten!), welches wirklich jegliche Aspekte rund um den Film und seine Entstehung bis hin zu wissenschaftlichen Facts umfasst und natürlich auch ausführliche Interviewsequenzen mit Meister-Regisseur Steven Spielberg enthält. Dies ist wohl auch der Grund warum uns abermals der Audiokommentar von Spielberg versagt bleibt, denn was soll man noch sagen, wenn man auf 100 Minuten Making Of alles Wissenswerte gesagt und gezeigt bekommt? Trotzdem schade, aber immerhin gibt es neben dem MO noch ein kurzes Featurette aus der Veröffentlichungszeit des Films geboten, dass aber eher ein längerer Trailer mit Werbecharakter und leider eher mässiger Qualität ist. Qualitätsmässig gilt gleiches leider auch für die Trailer zum Film und die Deleted Scenes! Besonders ärgerlich ist an den Deleted Scenes, dass es zum einen größtenteils Szenen sind, die es schon mal früher in einer Director's Cut- Version im Film zu sehen gab (z.B. Dreyfuss' Sicht im Inneren des Raumschiffs) und dass es versäumt wurde diese Szenen per "Seemless Branching" (vergl. "ID 4" oder "X-Men") in den Film einzufügen, was allerdings nur möglich gewesen wäre, wenn man auf die überflüssige deutsche DTS-Spur verzichtet und die Deleted Scenes dementsprechend (anamorph) auf der ersten Disc (Filmdisc) untergebracht hätte - und zu guter letzt sind sie auch noch einfach aneinandergereiht präsentiert ohne jegliche Art der Erklärung (Eingangstexte, Kommentar) - ok einige werden im MO erwähnt! Ergänzend kommen noch Filmografien der Darsteller und des Regisseurs hinzu...

Bewertung  9 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Im Mai diesen Jahres war es endlich soweit: eines der grössten Meisterwerke des SF-Films wurde in (sehr) ansprechender Qualität auf DVD umgesetzt - gerade das Bild und die Zusatzausstattung wissen positiv aufzufallen! Da möge sich noch einer beschweren, dass sich die Firmen mit Klassikern keine Mühe geben. Bereits "Lawrence von Arabien" bekam eine vergleichbar luxuriöse Ausstattung und Qualität verpasst und so bleibt einem nur eines zu sagen: weiter so, denn auch Klassiker verdienen der qualitativen Beachtung und liebenswürdigen Restaurierung - der geneigte Käufer dankt es! Und wenn da jetzt nicht der lieblose Umgang mit den Deleted Scenes und der fehlende Audiokommentar wären, dann hätte die Punktzahl durchaus noch einen Punkt höher ausfallen können!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]