Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3686  Review zu: Todeskommando Russland 5 04.07.2011
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



1950: Der Zweite Weltkrieg ist seit ein paar Jahren vorbei, aber in der westlichen Ukraine geht der Kampf weiter. Partisanen und kleine Verbände der UPA, der ukrainischen Armee, kämpfen nach den deutschen nun gegen die sowjetischen Besatzer. Angeführt wird der Widerstand von General Roman Shukhevich. Und obschon der Kampf gegen den übermächtigen Feind schier aussichtslos erscheint, wird er doch mit aller Verbissenheit gefochten. Freiheit oder Tod - eine andere Alternative gibt es für die Kämpfer nicht!

Cover Todeskommando Russland 5




Im Handel ab:12.05.2011
Anbieter: KNM Home Entertainment / Movie Power
Genre(s): Kriegsfilm
Regie:Oles Yanchuk
Darsteller:Mykola Boklan, Oleh Prymahenow, Ihor Pisnyi
FSK:18
Laufzeit:ca. 95 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Russisch: Dolby Digital 2.0
Russisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Wer einen Blick auf die Bildqualität des Filmes TODESKOMMANDO RUSSLAND 5 wirft, würde im Leben nicht darauf kommen, dass das Werk tatsächlich im Jahre 2004 entstand. Man hat eher den Eindruck der Film sei mindestens 30 bis 40 Jahre alt. Und es sieht nicht so aus, als ob man den Look alter Kriegsfilme imitieren wollte.

Die Schärfe ist bestenfalls mäßig. Stets sieht das Bild weich und detailarm aus. Der Kontrast ist steil, die Farben blass und kraftlos. Der Bildstand ist durchweg unruhig. Das Bild ist ebenfalls übersät von analogen Defekten. Es gibt ein Bildrauschen und auch die Kompression macht sich wiederholt bemerkbar.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Der Ton liegt in Deutsch in Dolby Digital 5.1 und Dolby Digital 2.0 vor, während die ukrainische OF nur in DD 2.0 vorhanden ist.

Die deutsche DD 5.1-Spur fällt ziemlich frontlastig aus. Die hinteren Lautsprecher geben ihren Beitrag nur sehr leise ab, weshalb nie wirklich ein Raumklang entsteht. Es fehlt der Tonspur auch generell an Kraft, Volumen und Dynamik. Die Dialoge sind zwar allseits verständlich, aber beide deutsche Versionen weisen ein deutliches Hintergrundrauschen auf. Die ukrainische OF rauscht ebenfalls deutlich, wenngleich die Verständlichkeit der Sprache nicht getrübt wird. Auch andere Unsauberkeiten auf der Tonspur wie Knacken und Knistern schränken das nicht weiter ein. Die OF erfüllt sonst ihren Zweck, kann aber kaum punkten. Die einzigen verfügbaren Untertitel sind englische.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Einziges Extra ist ein Making of (ca. 19 min), welches aber nur in Ukrainisch ohne jedwede Untertitel vorliegt, womit dessen Brauchbarkeit stark eingeschränkt ist. Abgesehen davon, handelt es sich sowieso nur um unkommentierte Aufnahmen (sogenannte B-Roll) von den Dreharbeiten ohne vertiefende Kommentare oder Erklärungen zum Film.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Die TODESKOMMANDO RUSSLAND-Filmreihe ist ein Werk des Verleihers KNM, die allein durch die willkürliche Namenswahl bei verschiedenen Filmen aus verschiedenen Quellen entstand.

Hinter TODESKOMMANDO RUSSLAND 5 - DIE HELDENKOMPANIE verbirgt sich kein russisches Werk, sondern ein ukrainischer Kriegsfilm: JELEZNAY SOTNY (Ukraine, 2004). Das besondere an ihm ist, dass der Gegner nicht die üblichen Nazis sind, sondern die Russen und die Polen, denn der Film spielt nach dem Zweiten Weltkrieg und es geht um die auf der Teheraner Konferenz (1943) beschlossene Aufteilung des Landes und die Deportation von polnisch stämmigen Ukrainern nach Polen und von Polen mit ukrainischen Wurzeln in die Ukraine. Ukrainische Rebellen der UPA, die zuvor noch gegen die Deutschen gekämpft hatten, widersetzen sich dem und liefern sich fortan einen blutigen und verlustreichen Krieg ohne echte Chance mit der russischen Armee, Einheiten des NKWD und polnischen Truppen.

Das Thema lag den Machern sicher am Herzen, deshalb kam am Ende auch ein pathetisch, patriotischer Streifen dabei heraus, der es allerdings westlichen Zuschauern schwermacht, weil er von den historischen Vorgängen keine Ahnung hat und die im Film auch nicht viel erklärt werden. Man bekommt auch ein simples Schwarzweißmuster vorgesetzt, nachdem fast alle Ukrainer (abgesehen von Verrätern) die Guten sind, während die Russen und die Polen allesamt fiese, sadistische Bösewichter sind, die nichts als den Tod verdienen.

Leider wirkt der Film wie ein Schnellschuss, der handwerklich nicht besonders überzeugt. Sicher, es ist sichtbar ein Low-Low-Budget-Produkt, aber das ist keine Ausrede dafür, dass Regie, Schauspiel, Kameraarbeit und Schnitt oft mau sind. Der Film wurde holprig inszeniert, steif gespielt, seltsam geschnitten und wirkt stellenweise unfreiwillig komisch. Es gibt keine Spannung und keine wirklich nachvollziehbare Handlung mit einem roten Faden, der man aufmerksam folgen könnte. Die Handvoll Gefechte sind albern und alles andere als authentisch. Da wird kreuz und quer geballert, ohne Sinn für militärisch korrektes Verhalten. Dafür ist der Film ein bisschen rabiat in Sachen Gewalt und in Ansätzen blutig, ohne spekulativ zu sein. Der Look des Filmes lässt eigentlich vermuten, der Film stamme aus den 1960er bis 1980er Jahren, aber er ist tatsächlich von 2004!

Fazit: TODESKOMMANDO RUSSLAND 5 - DIE HELDENKOMPANIE ist ein wenig erbauliches Stück Film, der wohl nur für Allesseher des Genres ansatzweise interessant sein dürfte.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]