Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 1894  Review zu: Time Runners - Das Gesetz der Zukunft 18.05.2015
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



In einer fernen Zukunft sind Millionen Menschen in Kriegen gestorben, die Städte liegen in Schutt und Asche. Die ultimative Waffe sind Zeitmaschinen, die es ermöglichen, den Ausgang der Kriege nachträglich zu beeinflussen.
In einer nicht ganz so fernen Zukunft untersucht FBI Agentin Sally Biggis (Alesandra Durham) übersinnliche, nicht erklärbare Phänomene. Ihr Mann Horatio (Joel Bishop), ein anerkannter Physiker, beschäftigt sich mit den Möglichkeiten der Zeitreise. Nach und nach bemerkt sie an sich Veränderungen: Sie kann anscheinend die Zeit zurückdrehen, im wahrsten Sinne des Wortes. Was weder sie noch ihr Mann wissen, sie sind bereits Teil der großen Kriege, die erst in vielen tausend Jahren stattfinden werden ...

Cover Time Runners -  Das Gesetz der Zukunft
Cover vergrößern




Im Handel ab:12.02.2015
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH
Originaltitel:95ers: Time Runners
Genre(s): Science Fiction
Regie:Thomas Gomez Durham
Darsteller:Alesandra Durham, Joel Bishop, Terence Goodman
FSK:12
Laufzeit:ca. 97 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo (Audiokommentar)
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Deleted Scenes
  • Audiokommentar
  • vier Filmtrailer
Zusatzinfos: Alternativtitel "95ers: Echoes"

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das HD-Bild ist an sich ganz passabel geworden, wenn man das günstige Ausgangsmaterial berücksichtigt. Der mit einfachen HD-Videokameras gedrehte Streifen wartet mit natürlichen Farben auf, die aber immer mal gern an Rändern „ausfransen“. Der Kontrast ist häufiger etwas mau, so dass einige Szenen etwas matt wirken. Dunkle Aufnahmen entbehren deutlicher kleiner Details und zeigen leichtes Filmkorn. Der Schwarzwert erreicht häufiger nur verschiedene Abstufungen von Dunkelgrau. Szenen mit visuellen, am privaten MacPro entstandenen Effekten sehen sehr sauber aus und bieten auch die beste Schärfe. Insgesamt wird ein mittleres Schärfe-Niveau erzielt. Durch die Verwendung der HD-Videokameras kommt es immer wieder zu Schlieren und Nachzieheffekten, wie sie typisch sind. Hat sich das Auge erst einmal daran gewöhnt fallen diese allerdings kaum noch auf. Ansonsten gibt es immerhin keine weiteren Störungen und die Kompression erzeugt kaum Artefakte. Knappe sechs Punkte erscheinen mit einem Augenzudrücken und der Sympathie für die Mühe der Macher gerade noch gerechtfertigt.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Als erstes fällt auf, dass der Ton sehr laut aufgespielt wurde – es reichen ca. 40% der Grundeinstellung für die Beschallung in diesem Fall aus – bei 100% fallen einem die Ohren ab! Das hat aber leider so gar nichts mit Dynamik zu tun, denn diese gibt es maximal in Ansätzen beim Score, der auch das dominanteste Soundelement des Films ist. Dieser ist immerhin auf der Front breit aufgestellt. Hintergrundgeräusche werden immerhin auch effektiv zweikanalig angeboten, den Rückraum lassen sie indes aber komplett aus. Überhaupt gibt es eigentlich kein Element, das die 5.1-Kanäle des DTS-HD-Mixes ausnutzen würde, wenn man nicht den kompletten Sound sehr leise sporadisch auch auf die Rears gedoppelt hätte. Nicht gerade ein Ruhmesblatt, aber für den Film ausreichend! Die ebenfalls auf der Disc enthaltene DD 2.0-Spur in Deutsch ist übrigens lediglich leiser abgemischt und bietet weniger Bass, klingt dafür in den höheren Tonlagen klarer.

Bewertung  4 von 10 Punkten




Rund zehn Minuten an Deleted Scenes stehen zur Verfügung. Diese werden mit Eingangskommentar erklärt. Leider gibt es weder zum Kommentar, noch den darauf folgenden Szenen optionale Untertitel. Im unterhaltsamen Audiokommentar des Ehepaars Durham erfahren wir unter anderem, dass einige der Visual Effects tatsächlich auf einem MacPro mit 8GB RAM entstanden sind, aber auch viele andere Fakten rund um die Entstehung des Films. Gutes Englisch wird gesprochen, das man als Kundiger auch ohne Untertitel versteht, aber essentiell wären diese als Ausstattungsmerkmal trotzdem! Verschwenderische vier Filmtrailer gibt es dann noch zu diesem Streifen, die sich inhaltlich aber alle nur wenig unterscheiden.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Ziemlich verkopfter SciFi-Film über Raum-Zeit-Paradoxe mit guten Ansätzen, aber sehr skurriler Optik und ziemlich lausigen Effekten auf PC-Game-Niveau. Die Darsteller haben leider nur Laien-Charakter und die deutsche Synchro wirkt wie von Amateuren umgesetzt. Der Film wurde mit einfachsten Videokameras gefilmt, was den Look noch billiger aussehen lässt. Nicht uninspiriert, aber konfus und sehr tempoarm inszeniert. Bis die Story sich logisch auflöst und etwas Spannung aufkommt haben die meisten den lange Zeit verwirrenden Plot wahrscheinlich längst aufgegeben und abgeschaltet! Vielleicht sollte sich ein größeres Studio der Thematik annehmen, das Drehbuch flotter gestalten und ein bisschen mehr Geld in Darsteller und Effekte investieren, denn gar so schlecht ist der grundsätzliche Plot nämlich letztlich nicht! Die Familie Durham, die diesen Film fast im Alleingang stemmt und neben Schauspiel auch gleich noch Regie, Drehbuch, Editing, Producing und weitere Funktionen übernahm, kann ja vielleicht beratend bei der Hollywoodversion tätig sein…

Die Blu-ray macht aus dem schwachen Ausgangsmaterial noch das Beste. Das Bild ist immerhin trotz unvermeidlicher Schwächen in Ordnung, der Ton halt erwartungsgemäß frontlastig trotz 5.1-Kanälen und in erster Linie sehr laut. Die Extras sind bemüht, aber auch dem Budget angepasst. Blu-ray in TV-Qualität, zum Ausleihen geeignet…




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT 221S
AV-Receiver: Yamaha RX-V571 titan
3D LED-TV: Philips 60 PFL 8708S

Center-Speaker: 2 x Teufel Concept S FCR (Front- & Back-Center)
Front-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Surround-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Subwoofer: Teufel Concept S SW






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]