Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3989  Review zu: Timber Falls 10.03.2008

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen


Ein Quickie von Marcus Kampfert

Unsere Wertung: 3989

Es ist kein schneller Tod, der Mike und Sheryl in den dichten Wäldern von West-Virginia droht. Ein viel grausameres Schicksal erwartet die beiden Großstädter. Anstatt ein romantisches Wochenende in freier Natur zu verbringen, werden sie die Opfer eines abseitigen, perversen Plans. Ein gottesfürchtiger Fanatiker und seine ebenso bibelfeste Frau treiben das junge Liebespaar auf einen endlosen Höllenweg voller blutiger Qualen.

TIMBER FALLS gehört zu der nicht enden wollenden Welle von Backwood-Horror-Filmchen, in denen sich Rednecks an ahnungslosen, meist jungen Menschen vergreifen; sei es, um sie zu verspeisen, oder wie in diesem Fall ihnen Gottesfürchtigkeit beizubringen und nebenbei von ihnen die Leibesfrucht zu verlangen. Dieser Storystrang ist dann auch die einzige Abweichung von den üblichen Genre-Versatzstücken, denn ansonsten passt alles in das gewohnte Bild. Nach einer andeutungsweise blutigen Einführung, die das Ableben des letzten Paares zeigt, geht es erst einmal in die Charaktereinführung und Darstellung der wunderschönen Landschaft, in der sich TIMBER FALLS abspielt. Der Schein soll erst einmal trügen, die Hauptpersonen in Sicherheit wiegen. Doch spätestens wenn die weibliche Protagonistin nach einem morgendlichen Bad im Waldsee verschwindet, steigt die Spannung. Na ja, oder auch nicht, denn dafür haben Genrekenner einfach schon zu viele solcher Schinken gesehen. Dass der Film sich dennoch etwas aus der unübersichtlichen Masse abhebt, verdankt er neben den Schauplätzen und deren guter Fotografie dem angedeuteten Subplot sowie passablen Schauspielleistungen, wenngleich Figuren und Darstellungen stets austauschbar bleiben. Der entstellte Redneck ist eigentlich überflüssig, denn mehr Grusel geht vom vermeintlich „normalen“, bibelfesten Ehepaar aus, das sich so sehnlichst ein Kind wünscht und dafür sprichwörtlich über Leichen geht. Einige ordentlich produzierte Gore- und Schockeffekte und die insgesamt einigermaßen rasante Inszenierung sorgen für kurzweilige Unterhaltung. Ein Appetithappen für zwischendurch.

Die zur Rezension vorgelegte Verleihscheibe entspricht der Single Disk im Verkauf und ist leider komplett bonusfrei. Lediglich der Filmtrailer sowie die obligatorische Trailershow des Anbieters können dem spartanisch ausgestatteten Menü abgerungen werden. Dafür gefallen Bild und Ton für ein B-Movie durchaus. Die Schärfe überzeugt in Kantendarstellung und Detailtiefe, die Farben wirken natürlich und kräftig. Neben gelegentlich deutlicherem Rauschen (unabhängig vom verwendeten Filmmaterial) und einigen Kontrastproblemen in den vielen dunklen Abschnitten, gestaltet sich der Transfer sauber sowie klar. Die Vertonung liegt wahlweise in DTS oder DD 5.1 vor, ohne, dass eines der beiden Formate großartige Vorteile für sich verbuchen kann. Etwas wenige direktionale Spannungseffekte und die insgesamt leichte Frontbetonung wirken nicht immer inhaltlich vollends unterstützend. Dafür wird die Musik weiträumig, aber ein bisschen zu leise wiedergegeben. Die Stimmen kommen stets sauber und klar aus dem Center.

Die Kaufversionen werden in einem Pappstülper ausgeliefert. Neben der mit der Verleihversion identischen Single Disk gibt es eine Special Edition, die mit Making Of und Interviews zumindest noch ein paar zusätzliche Informationen rund um die Entstehung bereithält.





Cover Timber Falls
Cover vergrößern

Bild
Bewertung
16:9 (2.35:1) anamorph
Ton
Bewertung
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Extras/Ausstattung
Bewertung
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Im Handel ab:14.02.2008
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment
Originaltitel:Timber Falls
Genre(s): Horror
Thriller
Regie:Tony Giglio
Darsteller:Josh Randall, Brianna Brown, Nick Searcy, Beth Broderick, Sascha Rosemann, Branden R. Morgan, T.W. Leshner, Ryan McGee, Carl Bressler, Debbie Jaffe, Suzanna Urszuly, Ryan Wiik
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 93 min
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb




© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]