Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3293  Review zu: Tiger & Dragon - Der Beginn einer Legende 14.03.2010
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



400 Jahre alt ist das wertvolle Schwert, das den beiden Martial-Arts-Kriegern Li Mu Bai und Yu Shu Lien gestohlen wird. Nach einer atemberaubenden Verfolgungsjagd quer über die Dächer findet Lien heraus, wer der maskierte Dieb ist: Jen, die schöne, wilde Gouverneurstochter, die sich mit der legendären Waffe ein freies Leben erkämpfen will. Was sie nicht weiß: Ihre Lehrmeisterin Jadefuchs ist eine raffinierte und langgesuchte Mörderin. Und mit dieser hat Li Mu Bai noch eine uralte Rechnung offen.

Cover Tiger & Dragon - Der Beginn einer Legende
Cover vergrößern




Im Handel ab:11.12.2009
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment / Arthaus
Originaltitel:Wo Hu Cang Long
Genre(s): Abenteuer
Action
Regie:Ang Lee
Darsteller:Yun-Fat Chow, Zhang Ziyi, Michelle Yeoh
FSK:12
Laufzeit:ca. 120 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Mandarin: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.40:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Fotogalerie
  • Audiokommentar mit Ang Lee und James Schamus
  • Featurettes
  • Soundtrack Promotion
  • Starinfos (Texttafeln)
  • Wendecover
  • BD-Live
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Diese Blu-ray Disk ist die erste wirklich brauchbare Veröffentlichung dieses unglaublichen schönen Films, zumindest wenn man die Bildqualität mit vorherigen Releases vergleicht. Die DVD aus dem Jahr 2001 war eine wahre Katastrophe. Falscher Bildausschnitt, aufgehellt, falsche Farben und heftige Kompressionsartefakte beeinträchtigten den Filmgenuss gewaltig. Das verehrende Ergebnis lässt sich bei den Kollegen von caps-a-holic.com direkt anhand von Bildern nachvollziehen. Die Blu-ray Disk ist nun endlich im richtigen Bildformat von 2,35:1 und in einer nativen Auflösung von 1920x1080p (AVC MPEG-4) hinterlegt. Das Bild zeigt sich in einer sehr guten Qualität, ohne die hässlichen Aufhellungen der vorhergegangenen deutschen Veröffentlichungen sowie mit konstant guten, sehr kräftigen Farben. Die Schärfe sowie die Detaildarstellung stellen sich als Quantensprung heraus, wenngleich Werte aktueller Referenzen nicht erreicht werden können. Leichte Probleme zeigen sich in den etwas dunkleren Bildbereichen, denen es aufgrund des etwas zurückhaltenden Kontrastes schwer fällt Details sauber herauszuarbeiten. In manchen Szenen ist sehr flaches, verschwommenes Rauschen bzw. Filmgrain zu erkennen, was auf den Einsatz eines Rauschfilters schließen lässt. Dies erklärt auch den etwas weichgezeichneten Gesamteindruck der trotz der insgesamt ordentlichen Schärfe anhält.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Im Gegensatz zu der bereits in den USA veröffentlichten Blu-ray Disk des Filmes werden deutsche Zuhörer statt mit Dolby TrueHD-Tracks mit DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspuren versorgt, die sowohl auf Deutsch als auch Mandarin vorliegen. Am besten lässt sich der gebotene Sound mit dem von HOUSE OF FLYING DAGGERS vergleichen. Schon der Sound der DVD war hervorragend, doch die DTS HD-Tracks holen nochmals mehr aus dem genialen Werk heraus. Einziges Manko ist die etwas zu leise abgemischte Sprache, die in beiden Sprachvarianten zu Buche schlägt. Dieser Umstand führt dazu, dass man Dank des hohen Dynamikumfanges das eine oder andere Mal verzweifelt zur Fernbedienung hechtet um die Lautstärke herunterzupegeln, die sich plötzlich in Regionen aufgetan hat, die man seinen Nachbarn nicht zumuten möchte.

Besonders gut gelungen ist die räumliche Ausprägung des gesamten Soundtracks, der mit etlichen direktionalen Effekten, Umgebungsgeräuschen und vor allem dem mega-genialen Score permanent weiträumig und dicht bleibt.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial ist eine leichte Enttäuschung, denn statt neues Material dem Blu-ray Release hinzuzufügen, wurde lediglich das der DVD-Veröffentlichung recycelt. So sind alle Beiträge in SD-Auflösung und zudem meist in eher schlechter Bildqualität auf der Disk enthalten. Zunächst findet man den sehr informativen aber gemächlichen Audiokommentar von Regisseur Ang Lee, welcher zusätzlich deutsch untertitelt werden kann. Weiter geht es mit einem Interview mit Michelle Yeoh, die erzählt wie bedeutend TIGER & DRAGON für ihre Karriere war und welche Herausforderungen an sie gestellt wurden. Weiterhin gibt es das 22 Minuten dauernde, gut inszenierte Making of zu entdecken, sowie das darauf aufbauende Feature „Unleashing Dragons“, in welchem verstärkt auf das Martial Arts-Training sowie die Action-Sequenzen eingegangen wird. Das Interview mit Ang Lee und James Schamus ist eher ungewöhnlich da es, wie auch die „Starinfos“, lediglich in Form von Texttafeln vorliegt. Neben der Soundtrack-Promo findet man zuletzt auch noch den Trailer zum Film sowie einer weitere Trailershow.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Mit TIGER & DRAGON (2000) erreichte Ang Lee das, was vielen Regisseuren verwehrt blieb, nämlich das asiatische Kino auch in westlichen Ländern salonfähig zu machen. Trotz des für Geschichten dieser Ära nahezu unverzichtbaren Wuxia-Stils, in welchem Kampfsequenzen oftmals am Drahtseil stattfinden, konnte der Film das europäische sowie amerikanische Publikum im Sturm erobern. Der Film strotzt nur so von hintergründigen Botschaften, Parabeln und Weisheiten – beim ersten Sehen ist es ohne fundierte Kenntnis chinesischer Geschichte und Literatur nahezu unmöglich all diese Facetten zu erfassen. Doch genau das macht CHRUNCHING TIGER HIDDEN DRAGON (Originaltitel) zu einem dieser Filme, die man getrost mehrmals anschauen kann und dennoch jedes Mal aufs Neue weitere Aspekte der Geschichte aufdeckt.

Doch nicht nur inszenatorisch ist Ang Lees Werk ein Fest für die Sinne, auch die darstellerischen Leistungen sind über allen Zweifel erhaben. Ein gutes Händchen bewiesen die Macher bei der Auswahl ihrer Protagonisten, denn mit Chow Yun-Fat, Michelle Yeoh sowie der grandiosen Zhang Ziyi sind nur Darsteller der chinesischen A-Garde besetzt worden. Routinier Chow Yun-Fat begeistert durch seine minimalistische aber intensive Darstellung des Schwertkämpfers Li Mu Bai, wohingegen Michelle Yeoh endlich auch einmal ihre weibliche Seite zeigen darf und sich somit im Vergleich zu ihren vielen vorherigen Filmen sehr viel weiter entwickelt, als man das von ihr erwartet hätte. Am meisten begeistert jedoch die noch junge Zhan Ziyi mit ihrer natürlichen, vielschichtigen Interpretation des Charakters, die auch gestandene Größen des asiatischen Kinos alt aussehen lässt.

TIGER & DRAGON (2000) vereint große Erzählkunst, atemberaubende Bilder, perfekte Martial-Arts-Inszenierung sowie herausragende darstellerische Leistungen. Ang Lee hat mit diesem Werk einen Klassiker geschaffen, der die fernöstliche Barriere europäischer Zuschauer mit Leichtigkeit überwunden hat und uns sicherlich noch lange in Erinnerung bleibt.

Die Blu-ray Disk ist nach etlichen DVD-Veröffentlichungen, die erste, die man sich auch getrost kaufen kann. Die Bildqualität ist toll gelungen, wenn auch die dunklen Sequenzen nicht ganz überzeugen können. Dennoch hat man Abstand vom völlig verhunzten SD-Transfer genommen, der nicht nur das Bild unnötig aufgehellt hat, sondern auch drastische Farbverfälschungen aufwies und zudem mit deutlichen digitalen Kompressionsartefakten behaftet war. Der Sound ist hervorragend und steht der DVD-Veröffentlichung in nichts nach, erweitert vielmehr sogar noch Dynamik und Raumklang. Die Extras sind hingegen etwas mager ausgefallen, bzw. beschränken sich auf bereits von den DVD-Veröffentlichungen bekanntes Material.


Subjektive Filmwertung: 9 von 10 Geschichten in erzählerischer Perfektion






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]