Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2121  Review zu: The Tower - Tödliches Inferno 14.10.2013
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Das exklusive "Tower Sky" mitten in Seoul: ein wuchtiger 400-Meter-Gebäudekomplex aus Stahl, Beton und Glas. Die Partystimmung der "White Christmas"-Gäste in den oberen Stockwerken verwandelt sich in nackte Angst, als ein Hubschrauber in das Hochhaus rast. Gasexplosionen zerstören ganze Stockwerke, Feuer breitet sich unerbittlich aus. Abgeschnitten durch ein unaufhaltsames Flammenmeer, versuchen die panischen Überlebenden sich mit allen Mitteln einen Weg nach unten freizukämpfen. Währenddessen setzen verzweifelte Feuerwehrmänner alles daran, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Die Lage scheint aussichtslos …

Cover The Tower - Tödliches Inferno
Cover vergrößern




Im Handel ab:26.04.2013
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Originaltitel:The Tower
Genre(s): Action
Thriller
Drama
Regie:Kim Ji-hoon
Darsteller:Seol Kyeong-gu, Son Ye-jin, Kim Sang-kyeong, Kim In-kwon
FSK:16
Laufzeit:ca. 125 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch, Holländisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Die Blu-ray kommt mit einem tollen Bild (2,35:1; 1080p) daher, das nur wenige Schwächen offenbart. Die Schärfe ist großartig und bringt feinste Details hervor. Alles ist knackig und kristallklar. Der Kontrast ist zumeist ausgewogen, aber der Schwarzwert ist selten wirklich tief und satt. Oft neigt er eher zu einem trüben Grau. Die Farben wurden massiv verändert und haben nun einen überhöhten, teils artifiziellen Look. Es wird viel mit dem Teal/Orange-Kontrast gespielt und die meisten Farbtöne sind kräftig und strahlen herzhaft vor sich hin. Gelegentlich, je nach Szene und Dramatik, kommen auch düstere und blassere Töne zum Einsatz. Partiell lässt sich ein dezentes Rauschen ausmachen, aber das hält sich in Grenzen. Die Kompression arbeitet makellos.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Es gibt optionale deutsche und niederländische Untertitel.

Der Ton ist eine einzige Freude. Beide Spuren, die sich weitgehend ähnlich sind, präsentieren einen satten, dynamischen und voluminösen Sound, der alle Boxen fordert. Fast ständig ist was los. Musik, Umgebungsgeräusche oder Soundeffekte prasseln auf den Zuschauer/Hörer ein und so entsteht ein grandioser Raumklang mit einer beeindruckenden Atmosphäre. Gerade die Actionszenen mit dem Hubschrauberabsturz, den Explosionen, Feuersbrünsten und -walzen, den Wassermassen und fallenden Fahrstühlen lassen so manche Wand wackeln. Zumal auch der Subwoofer gut dabei ist und das exzellente Gesamtbild komplettiert. Der Ton mag nicht ganz Referenzcharakter haben, macht aber von vorne bis hinten viel Freude – und das mit Sicherheit auch den Nachbarn!

Bewertung  10 von 10 Punkten




Keine Extras.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


THE TOWER (Südkorea, 2012) ist eine Mischung aus BACKDRAFT (1991) und THE TOWERING INFERNO (Flammendes Inferno, 1974) und kommt als Big-Budget-Blockbuster daher, der sich Themen und Motive alter Katastrophenfilme annimmt und sie mit Hilfe modernster Technik, sprich visueller Effekte, neu erzählt.

Dramaturgisch fährt man in alten, traditionellen Bahnen. So geht es um Hochmut, technische Selbstüberschätzung, Ignoranz gegenüber Fehlern und Schwächen im Bauwerk. All das führt zu einer Verkettung tragischer Umstände. Eine Prise Klassenkampf gibt es ebenfalls, denn die Feuerwehr bekommt den Befehl, zuerst die VIP-Gäste zu retten und andere zunächst zu ignorieren.

Der Film beginnt mit einer langen Exposition der wichtigsten Figuren, die aber etwas zu formelhaft angelegt sind, angesichts der Personenkonstellation (Kind, Schwangere, junges Liebespaar, ältere Menschen, arrogante Manager). Mit den Figuren wird man aber sowieso nur selten richtig warm, weshalb das reihenweise Ableben nicht weiter stört. Man muss deshalb die mal wieder bemühten Klischees großzügig übersehen, um daraufhin hochgradig kurzweiliges und unterhaltsames Sehvergnügen geschenkt zu bekommen. Wie immer, zumindest für westliche Sehgewohnheiten, stören eigentlich nur die kleinen Humoreinlagen, die oftmals slapstickhafter Natur sind und nicht so recht zum Rest passen wollen.

Viele Story-Elemente werden aber gar nicht weiter ausgespielt und gehen im Getöse unter, denn was inhaltlich etwas dünn bleibt, wird durch jede Menge Krawall der Kategorie A ersetzt. Und der ist wirklich actionreich und visuell beeindruckend. Abstürzende Hubschrauber, explodierende Stockwerke, Wassermassen, die sich ihren Weg durch das Gebäude bahnen und tonnenweise Glas und Stahl, die vom Himmel regnen. Und natürlich vor allem jede Menge Feuer, dessen Effekte erstklassig sind, eine Mischung aus real und CGI, was oftmals kaum zu unterscheiden ist.

THE TOWER ist ein aufwendiges Spektakel, eine Materialschlacht, die sich im Ergebnis wiederspiegelt, d.h. es wird viel fürs Auge geboten, aber auch Drama und Gefühl kommen nicht zu kurz, mit einem leichten Hang zum Pathos, der Angst, Verzweiflung, Todesgefahr und natürlich Heldenmut übergroß abfeiert.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]