Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 1810  Review zu: The Saint - Der Mann ohne Namen 09.12.2000
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Markus Sellmann



Suchen Sie jemanden, der es wagt, sich selbst in die geheimsten Organisationen einzuschleichen oder jemanden, der bereit ist, eine wissenschaftliche Formel zu stehlen, die die Welt verändern wird? Für den richtigen Preis ist "The Saint" Ihr Mann.

Und wenn Sie nach einem fesselnden Thriller und prickelnder Erotik Ausschau halten, dann ist "The Saint" Ihr Film! Val Kilmer spielt den brillanten Meisterspion Simon Templar, genannt "The Saint".

Elisabeth Shue verkörpert die weibliche Hauptrolle in diesem atmosphärischen Mix aus fesselnder Action und knisternder Erotik.

Cover The Saint - Der Mann ohne Namen
Cover vergrößern




Im Handel ab:07.12.2000
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel:The Saint
Genre(s): Action
Romanze
Thriller
Regie:Phillip Noyce
Darsteller:Val Kilmer, Elisabeth Shue, Rade Serbedzija, Valeri Nikolayev, Henry Goodman, Alun Armstrong, Michael Byrne, Yevgeni Lazarev, Irina Apeksimova, Lev Prygunov, Charlotte Cornwell, Emily Mortimer, Lucija Serbedzija, Velibor Topic, Tommy Flanagan, Yegor Pozenko, Adam Smith, Pat Laffan, Verity Dearsley, Michael Marquez, Lorelei King, Alla A. Kazanskaya, Ronnie Letham, Tusse Silberg, Peter Guinness, Stefan Gryff, Malcolm Tierney, Stephen Tiller, Christopher Rozycki, Etela Pardo, Nikolai Veselov, David Schneider, Oxana Popkova, Agnieszka Liggett, Lidija Zovkic, Alexander Tiutin, Vadim Stepashkin, Ravil Issyanov, Aleksandr Kadanyov, Petar Vidovic, Susan Porrett, Cliff Parisi, Richard Cubison, Tony Armatrading, Benjamin Whitrow, Julian Rhind-Tutt, Kate Isitt, Barbara Jefford, Sean O'Kane, Lucy Akhurst, Nigel Clauzel, Eric Loren, William Hope, Michael Cochrane, Ginny Holder, Akiko, Melissa Knatchbull, Caroline Lee-Johnson, Roger Moore, Pentti Halonen
FSK:12
Laufzeit:ca. 111 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Tschechisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Polnisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Audio Kommentar von Regisseur Phillip Noyce
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Bei den neueren Paramount Titeln gibt es eigentlich wenig an der Bildqualität auszusetzen. Eine sehr natürliche Farbgebung geht einher mit guter Schärfe. Am Anfang des Films wirkt das Bild etwas steril und dadurch unharmonisch. Das legt sich aber später wieder und läßt auf Probleme bei der Kompression schließen. Der Kontrastumfang ist ordentlich, aber nicht überragend. Teilweise wirkt das Bild etwas milchig. Als äußerst gelungen hingegen kann der flüssige Layerwechsel bezeichnet werden. Insgesamt hinterläßt der anamorphe Transfer zwar keinen überragenden, aber doch einen guten Eindruck.




Hier wird ein sehr voluminöses und sauberes Klangbild geboten. Die Stimmenwiedergabe ist gut in die Soundkulisse eingebunden, wirkt aber in der Originalfassung etwas dumpf. Sich auf den Rear Speakern tummelnde Effekteinlagen sind eher eine Seltenheit. Sie dienen eher dazu räumliche Atmosphäre zu schaffen. Doch auch kleinere Effekte, wie plätscherndes Wasser (Tunnelszene) oder Windeffekte, sind hier zu vernehmen. Spektakuläre Krawallorgien, wie sie Actionfilmen eigentlich zu eigen sind, sucht man vergebens. Vielmehr überzeugt der 5.1 Mix durch seinen ausgewogenen Klangcharakter und den tollen Music-Score, der zur guten räumlichen Auflösung in einem erheblichen Maß beiträgt. Somit erhält auch die Mehrkanalabmischung gute Noten, wobei hier eine etwas intensivere Nutzung der Surroundkanäle, zu einer noch besseren Bewertung geführt hätte.




Das bekannte Paramount Problem. Bis auf Trailer und Audiokommentar fanden keine weiteren Extras den Weg auf die Scheibe.




Wer, wie ich, auf Agentenfilme steht, ist mit "The Saint" bestens bedient. Die Zutaten Spannung, Action und Love-Story sind gut aufeinander abgestimmt und lassen keine Langeweile aufkommen. Die technische Umsetzung ist gut gelungen und bietet, wenn man mal vom etwas zu unspektakulären 5.1-Soundmix absieht, eine durchweg hohe Qualität.






Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 3/5
Auch wenn "The Saint" kein Kandidat für den Film des Jahres ist - wer die Serie aus den 60ern mit Roger Moore mochte, darf auch bei dem Kino-Remake zugreifen. Bezüglich der technischen Umsetzung darf man beruhigt sein, auch der Layerwechsel wurde prima gelöst. Leider verhindern einige technische Umstände eine bessere Bewertung bei Bild und Ton. [...]
Review lesen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]