BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99
Dragonball Z - Box 8/10 (Episoden 231-250) [4 DVDs] ...
nur EUR 35.99
Dragonball Z - Box 10/10 (Episoden 277-291) [3 DVDs] ...
nur EUR 35.99
Dragonball Z - Box 3/10 (Episoden 75-107) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99
Dragonball Z - Box 9/10 (Episoden 251-276) [5 DVDs] ...
nur EUR 35.99
[Blu-ray] Erlösung ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Ein Hologramm für den König ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Superman - Die Spielfilm Collection 1978-2006 ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] James Dean Collection ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3772  Review zu: The Roost - Angriff der Fledermäuse 02.05.2007
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Fabian Sell



Vier Freunde entkommen auf dem Weg zu einer Halloween Hochzeit gerade noch einem tödlichen Unfall. Der Wagen ist Schrott und die Suche nach Hilfe bringt sie auf eine abgelegene mysteriöse Farm. Ausgesetzt und unschuldig begegnen ihnen dort bösartige Kreaturen; die Toten erheben sich, und eine grauenvolle Nacht beginnt…

Cover The Roost - Angriff der Fledermäuse
Cover vergrößern




Im Handel ab:05.04.2007
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH / Epix Media AG
Originaltitel:The Roost
Genre(s): Horror
Regie:Ti West
Darsteller:Tom Noonan, Karl Jacob, Vanessa Horneff, Sean Reid, Wil Horneff, Barbara Wilhide, Richard Little, John Speredakos, Larry Fessenden, Tom Hamilton, Graham Reznick, Heather Robb, Mary Schmidt, Ti West
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 80 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Biographien Crew
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Der anamorphe 1.85:1-Transfer vermag in keinerlei Hinsicht zu überzeugen. Gleich zu Beginn fällt der starke Rauscheffekt auf, welcher häufig derart intensive Präsenz annimmt, dass ganze Flächen verschluckt werden. Dementsprechend fällt die gesamte Optik äußerst detailarm aus, was von dem misslungenen Kontrast sogar noch unterstützt wird. Zusätzlich treten auch Drop-outs auf. Die Farben erweisen sich indes weder als kräftig noch als natürlich, sondern offerieren eher triste und matte Werte. Allumfassend entsteht so ein sehr unplastischer Gesamteindruck, bei dem von einem „Sehgenuss“ beileibe keine Rede mehr sein kann.

Bewertung  3 von 10 Punkten




THE ROOST bietet zwar zwei Dolby Digital 5.1-Tonspuren (Deutsch und Englisch), aufgrund der nur mäßigen Ausnutzung des tonalen Potentials unterscheiden sich diese jedoch nur geringfügig von den beiden Dolby Digital 2.0 Stereo-Tracks (Deutsch und Englisch). Die genrebedingten, häufigen Schockmomente und turbulenten Szenen setzen die beiden 5.1-Tracks noch annehmbar, aber bei weitem nicht optimal um. Die Rearspeaker werden auf eine eher zurückhaltende Weise ins Geschehen integriert. Zahlreiche Optionen, bestimmte Szenen mit Effekteinsatz zu untermalen, werden nicht ausgenutzt. Musik- und Hintergrundgeräusche gleichen oftmals denen der Front, für die Rearspeaker „exklusive“ Signale sind rar. Wirklich zu gefallen weiß lediglich die gute Beanspruchung des Subwoofers.

Die klanglichen Qualitäten können gerade noch als „o.k.“ bezeichnet werden, sind von einem ebenso klaren wie satten Klang jedoch weit entfernt. Während die recht hellen Stimmen im deutschen Pendant noch zufriedenstellen, ertönen die Dialoge in den beiden englischen Tracks oftmals dumpf und daher schlecht verständlich. Vergleicht man die beiden 5.1-Mixes direkt miteinander, so wirkt das englische Original des Öfteren etwas leiser als das deutsche Gegenstück. Bei den beiden 2.0-Spuren hingegen offeriert der englische Track einen markant höheren Lautstärkepegel.

Gute fünf Punkte.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Die Menüs hat Epix allesamt mit dezenten Filmausschnitten sowie dem Titelsong beziehungsweise gruseligen Soundeffekten ausgestattet. Wie aufgrund der Low-Budget-Herkunft bereits zu erwarten war, fällt das Bonusmaterial indes äußerst schmal aus. Der DVD-Konsument bekommt gerade einmal den Originaltrailer, Produktionsnotizen sowie eine Bildergalerie geboten.

Trotz des durchaus sympathischen Menülayouts reicht es hinsichtlich der sehr knappen Extras leider nur für einen Punkt.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  3 von 10 Punkten


Was sich in Anbetracht der bescheidenen DVD-Qualität bereits erahnen lässt, bewahrheitet sich bereits nach wenigen Minuten Laufzeit: THE ROOST ist ein kleiner, unbedeutender Horrorfilm; basierend auf einem minimalen Budget. Der im Jahre 2005 in den USA produzierte Streifen stellt das Regiedebüt von Ti West dar, welcher zusätzlich auch das Drehbuch verfasste. West bestückte seinen Erstling mit gänzlich verbrauchten Genrebestandteilen, deren Realisierung man in zahlloser, besserer Form bereits gesehen hat: Man nehme ein paar junge Erwachsene, lasse sie in verruchte Gegenden kommen und schließlich von Monster abmetzeln. Die Umsetzung dieses Sujets ist bei THE ROOST derart konventionell und vorrausehbar, dass der erwartungsvolle Horrorfilmfreund mit Sicherheit sehr schnell die Ausschaltfunktion seiner DVD-Bedienung betätigen wird.

Auch die Charaktere könnten stereotyper kaum sein; und so scheitert Wests anfänglicher Versuch, hintergründige Zusammenhänge zwischen den Charakteren zu vermitteln, an deren eigener Klischeehaftigkeit. Alsbald muss sich selbst der optimistische Zuschauer, der zu Beginn wohl noch einen kleinen Hoffnungsschimmer sah, eingestehen: Das Werk plätschert langweilend vor sich hin, ohne je wirklich Spannung oder gar inhaltliche Tiefe aufzubauen. Die Monster, vorkommend in Gestalt von Fledermäusen und Zombies, wirken ebenso einfallslos wie primitiv. Spätestens dann ist auch für den Optimisten der Zeitpunkt gekommen, den DVD-Player auszuschalten.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film

      [ Weitere News ]