Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3400  Review zu: The Mission 28.04.2013
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Südamerika im 18. Jahrhundert. Ein bekehrter Söldner und ein idealistischer Pater kämpfen mitten im Dschungel gegen spanische und portugiesische Kolonialherren für ein menschenwürdiges Dasein der südamerikanischen Indios. Ihr Engagement stößt auf massiven Widerstand und selbst der Abgesandte des Vatikans kann gegen die heranziehenden Soldaten nichts ausrichten. Gemeinsam mit ihren indianischen Schützlingen erwarten die Männer den tödlichen Überfall ...

Cover The Mission
Cover vergrößern




Im Handel ab:07.02.2013
Anbieter: STUDIOCANAL GmbH / Arthaus
Originaltitel:The Mission
Genre(s): Drama
Kriegsfilm
Regie:Roland Joffé
Darsteller:Robert De Niro, Jeremy Irons, Ray McAnally, Aidan Quinn, Cherie Lunghi, Ronald Pickup, Chuck Low, Liam Neeson, Bercelio Moya, Sigifredo Ismare, Asuncion Ontiveros, Alejandrino Moya, Daniel Berrigan, Rolf Gray, Álvaro Guerrero, Tony Lawn, Joe Daly, Carlos Duflat, Rafael Camerano, Monirak Sisowath, Silvestre Chiripua, Luis Carlos Gonzalez, Maria Teresa Ripoll, Alberto Borja, Jacques Des Grottes, Enrique Lamas, Fred Melamed, Antonio Segovia, Harlan Venner
FSK:12
Laufzeit:ca. 125 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.40:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar von Regisseur Roland Joffé
  • Featurette: Analyse der Filmmusik
  • The Making of „The Mission”
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Die Neuauflage der erst im Dezember 2011 veröffentlichten Blu-ray Disc bietet nach genauer Begutachtung keine Neuerung – sie ist absolut identisch mit der zuvor veröffentlichten Version!

Somit liegt der Transfer noch immer im Bildformat von 2.40:1 vor und bietet eine insgesamt ganz ordentliche Bildqualität. Scheint der Vorspann zunächst etwas weich und wenig detailreich, ändert sich dieser Eindruck schlagartig mit den ersten Filmsequenzen, die recht grob-körnig, aber mit ordentlicher Schärfe und ohne offensichtlichen Einsatz von Rauschfiltern auf die Leinwand projiziert werden. Selbst wenn kein Rauschfilter zum Einsatz kam, so zeigen leichte Doppelkonturen besonders bei sehr kontrastreichen Szenen, dass man nicht ganz abstinent war was den Einsatz von digitaler Nachbearbeitung angeht – problematisch ist der Effekt aber zu keinem Zeitpunkt. Die Farbbalance und Sättigung ist sehr gut gelungen und ähnelt der letzten DVD-Veröffentlichung sehr stark – lediglich wenige Sequenzen hätten etwas mehr Punch verdient. Der Kontrast wurde gut gewählt, was zu einem sehr natürlichen Gesamteindruck führt, ohne dass dabei massives Überstrahlen oder Absaufen von Details in dunklen Bildbereichen zu erkennen wäre. Wer genau hinschaut wird noch immer leichte analoge Defekte des Ausgangsmaterials ausfindig machen können.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Auch beim Sound blieb man der alten Veröffentlichung treu und packte erneut die beiden DTS-HD Master Audio 5.1 Tracks mit auf die Blu-ray Disc. Während die deutsche Synchronisation mit einem einfachen Stereo-Upmix auskommen muss, dessen Bühne hauptsächlich die Stereo-Front darstellt, ist die Orignal-Fassung einem gut gelungenen Sechskanal-Upmix unterzogen worden, der die Differenzierbarkeit der Kanäle gewährleistet und so einen wesentlich aufgeräumteren und hochwertigeren Eindruck hinterlässt. Dialoge werden hier klar vom Center-Lautsprecher wiedergegeben, während Umgebungsgeräusche und Score-Elemente schön verteilt aus allen Boxen zu hören sind.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Autor: Danny Walch
Deutsche Untertitel sind für THE MISSION vorhanden. Das Bonusmaterial umfasst einen tollen Audiokommentar von Regisseur Roland Joffé, der ebenfalls übersetzt wurde und sehr tiefe sowie informative Einblicke in die hochinteressante Entstehung des Films gewährt. Das fast einstündige Making Of hat eine extrem schlechte Bildqualität, lässt den Zuschauer aber einen Blick hinter die Kulissen der Produktion werfen. Aufnahmen vom Set und von der Arbeit mit den Indios sowie Statements von Schauspielern und Crew lassen praktisch keine Fragen offen und haben keinerlei Werbe-, sondern wirklich nur Dokumentationscharakter. Die halbstündige Featurette "Analyse der Filmmusik" durch Prof. Helga de la Motte von der TU Berlin ist fast komplett in Deutsch und beinhaltet eine etwas trockene Sezierung von Ennio Morricones Filmmusik. Es werden die Emotionen sowie Symboliken, welche die Musik erzeugt, erklärt und eingeordnet. Zum Schluss gibt es noch den deutschen Kinotrailer sowie eine Trailershow des Anbieters Studio Canal zu sehen.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Roland Joffé war in den 1980er sowie 90er Jahren fester Bestandteil des anspruchsvollen Kinos. Seine größten Erfolge feierte er mit seinem kontrovers verfilmten Kriegsdrama THE KILLING FIELDS (1984) sowie mit der Thriller-Komödie GOODBYE LOVER (1998). Unbestrittenes Meisterwerk seines Schaffens ist aber das 1986 entstandene, hochkarätig besetzte Historien-Epos THE MISSION (1986).

Es gibt Werke in der Filmgeschichte, bei denen einfach alles zu stimmen scheint – und THE MISSION gehört definitiv zu dieser ganz speziellen Kategorie! Roland Joffé verpackt seine bewegende Geschichte in opulente (Landschafts-)Aufnahmen, die das Thema vom „Krieg im Paradies“ nicht nur tragen, sondern auch immens verstärken. Zu dieser unnachahmlichen Stimmung trägt zudem der wirklich einzigartige Soundtrack aus der Feder von Alt-Meister Ennio Morricone bei, der dieses Jahr nun endlich mit dem längst fälligen Ehren-Oscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Die allergrößte Stärke des Filmes sind allerdings seine Schauspieler, die hier allesamt eine unglaubliche Leistung vollbringen. Allen voran Jeremy Irons und Robert DeNiro, welche ihre Rollen mehr als glaubwürdig zu verkörpern wissen. Aber auch der noch junge Liam Neeson sowie Ray McAnally wirken zu jedem Zeitpunkt perfekt platziert. Am erstaunlichsten erweisen sich jedoch die Darbietungen der indianischen Darsteller, die es schaffen, dem Film eine unbeschreibliche Präsenz zu verleihen.

Die Neuauflage der Blu-ray Disc ist identisch zur der ebenfalls von Studio Canal unter dem alten Studionamen Kinowelt veröffentlichten Auflage aus dem Jahr 2011. Sie bietet gute Werte bei Bild- und Ton. Das Bonusmaterial wurde im Kern von der Premium Edition DVD übernommen, allerdings fehlen die Textinfos.

Subjektive Filmwertung: 10 von 10 geschichtliche Abgründe




Blu-ray Player: Sony Playstation 3 (40GB)
AV-Receiver: Denon AVR-3805
LCD-TV: Sony KDL-40Z5500
Beamer: Epson EMP-TW700

Center-Speaker: Teufel M500FCR
Front-Speaker: Teufel M500FCR
Surround-Speaker: Teufel M500FCR
Subwoofer: Bowers & Wilkins ASW650






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]