BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Studio Hamburg: Neues aus Büttenwarder - Limitierte Jubiläumsedition
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  




Schnäppchen  
[Blu-ray] Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf ...
nur EUR 7.97
[Blu-ray] Lion - Der lange Weg nach Hause ...
nur EUR 9.97
[Blu-ray] Toy Story 1 / Toy Story 2 / Toy Story 3 ...
nur EUR 18.97
Suicide Squad - Steelbook inkl. Blu-ray Extended Cut (exklu ...
nur EUR 17.97
[Blu-ray] Ultimate Avengers Collection (3 Filme Edition) ...
nur EUR 4.97
The Blacklist - Staffel 3 (6 Discs) ...
nur EUR 12.97
[Blu-ray] The Flash - Die komplette 2. Staffel ...
nur EUR 16.97
[Blu-ray] Star Trek - Stardate Collection ...
nur EUR 29.97
[Blu-ray] Penny Dreadful - Staffel 3 ...
nur EUR 16.97
Major Crimes - Die komplette vierte Staffel [5 DVDs] ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3611  Review zu: The Last Post - Short Cuts Vol. 1 29.07.2003
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Daniel Wenzel



Der Inhaltstext wird zur Zeit überarbeitet, wir bitten um Geduld...

Cover The Last Post - Short Cuts Vol. 1




Im Handel ab:21.07.2003
Anbieter: Escapi - The edge of Entertainment
Originaltitel:The Last Post - Short Cuts Vol. 1
Genre(s): Special
Regie:Diverse
Darsteller:Diverse
FSK:16
Laufzeit:ca. 125 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Schwedisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:Diverse
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Schwedisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Menü mit Soundeffekten
  • Trailer
  • Hintergrundinfos zu den Filmen
  • Zusatzfilm "Covered with Chocolate"
  • Berichte
Zusatzinfos:
  • Interfilm Webseite


    Infos zum Film bei der OFDb
    Infos zum Film bei der IMDb
  • Momox.de - Einfach verkaufen.


    Die Bildqualität bei dieser DVD ist insgesamt betrachtet in Ordnung. Zwar kann man sie nicht mit einem Spielfilm vergleichen, aber für eine „Low-Budget“-Produktion ist sie alle Mal passabel. Dies gilt besonders für die beiden Kurzfilme „The Last Post“ und den CG-Film „Mein Wille geschehe“. Darüber hinaus liegt es in der Natur der Sache, dass die Bildqualität von Kurzfilmen, aufgrund der niedrigen Budgetierung, nicht besonders gut sein kann. So können zum Beispiel, Schärfe, Kontrast und Farben nicht immer überzeugen. Außerdem weisen die einen oder anderen Filme kleine Bildfehler oder auch Kratzer auf.

    Bewertung  6 von 10 Punkten




    Auch die Tonqualität der DVD ist im Rahmen einer Kurzfilm-Sammlung ohne Fehl und Tadel; sowohl Musik, als auch Dialoge und Geräusche liegen in guter Qualität vor. Der Raumklang der Vorlagen ist je nach Film sehr verschieden und insgesamt betrachtet eher zurückhaltend. Das ist bei Kunstfilmen, bei der die Bildsprache im Vordergrund steht, aber auch eher nebensächlich. Richtig zum Einsatz kommen die Boxen und der Subwoofer eigentlich nur bei dem „actiongeladenen“ Kurzfilm „The Last Post“, bei dem es die eine oder andere Explosion zu sehen und zu hören gibt. Zusammenfassend kann man sagen, dass Escapi beim Sound, sofern dieser vorhanden ist, eine gute Arbeit geleistet hat, die aber nicht den Rahmen des möglichen sprengt.

    Bewertung  7 von 10 Punkten




    Die „Extras“, die sich auf der Film-DVD selber befinden, bestehen aus folgendem Bonusmaterial: Bericht vom „interfilm“ Kurzfilmfestival, einem Trailer zum Selbigen, Internetinformationen, Credits der DVD-Macher und last but not least einen Bonusfilm „Covered with Chocolate“.

    Hierbei kann aber nur der Bonusfilm „Covered with Chocolate“ überzeugen, der sich kreativ und auf ungewöhnliche Weise mit dem Thema Fremdenfeindlichkeit auseinandersetzt. Der Rest des Bonusmaterials konnte mich hingegen nicht überzeugen. Der Bericht über das „interfilm“ Filmfestival in Berlin ist nicht mehr und nicht weniger als eine Zusammenreihung von Filmschnipseln und Interviewfragmenten, die einem nicht viel Informatives über das Festival bieten. Des Weiteren gibt es noch einen Trailer zum Selbigen, sowie Internet-Informationen und Credits der DVD-Macher. Bei den Menüs haben sich die DVD Autoren dafür mehr Mühe gegeben. So sind sowohl Hauptmenü, als auch die „Untermenüs“ animiert und musikalisch unterlegt.

    Bewertung  3 von 10 Punkten





    Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


    Mit „The Last Post“ ist Escapi eine passable DVD gelungen, die die verschiedenen Kurzfilme entsprechend in Szene setzt, aber auch über eine grundlegende Schwäche verfügt. Diese äußert sich im wirklich spartanischen Bonusmaterial, das ohne viel Liebe zusammengestellt wurde. Hätte man sich bei der Zusammenstellung (Wortwiederholung… besser würde vielleicht Zusammensetzung oder so was klingen) der Extras etwas mehr Mühe gegeben, so wäre bei der abschleißenden Bewertung mehr drin gewesen. Trotz alle dem muss man sagen, dass sich die auf der DVD vorhandenen Kurzfilme wirklich sehen lassen können und einen interessanten und teilweise auch etwas skurrilen Blick auf das tägliche Leben in all seinen Facetten bieten.

    Abschließend bleibt für mich festzuhalten, dass diese Kurzfilmsammelung, wie schon oben einmal erwähnt, nicht etwas für jedermann ist, sondern mehr diejenigen anspricht, die auf anspruchsvolle Filme mit einem künstlerischen Akzent stehen. Was aber nicht bedeuten soll, dass der geneigte und vor allem interessierte Leser nicht zugreifen sollte, denn diese Filme sind es Wert gesehen zu werden.






    © DVD-Palace Home Entertainment




      Reviews
    Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

    Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
    Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
    Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
    Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
    Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
    Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
    Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
    Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
    Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

    [Weitere Reviews]


      News
  •   17.10.2017
  • Studio Hamburg: Neues aus Büttenwarder - Limitierte Jubiläumsedition
  •   17.10.2017
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Dezember 2017
  • 15.10.2017
  • 20th Century Fox: Die Veröffentlichungen im Dezember 2017
  • 14.10.2017
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 14.10.2017)
  • 12.10.2017
  • Universum Film: DVD und Blu-ray Highlights im November

      [ Weitere News ]