BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2527  Review zu: The Land that time forgot 29.08.2010
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Zwei frischverheiratete Paare chartern ein Boot um eine Vergnügungsreise durch die Karibik zu genießen. Nach einem verheerenden Sturm auf dem Meer stranden sie an der Küste der mysteriösen Insel Caprona. Die Insel befindet sich im Bermuda Dreieck, und hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Zu den Inselbewohnern zählen neben der Mannschaft eines gestrandeten deutschen U-Bootes monströse Dinosaurier und andere Urzeitwesen. Die Jungverheiraten und der Charter-Bootskapitän müssen zusammen mit der U-Boots-Besatzung mit einer Vielfalt von Hindernissen kämpfen, um der Insel zu entkommen, um in die Gegenwart zurückzugelangen. Ein spannendes und gefährliches Unterfangen, welches den Beteiligten alles abverlangt!

Cover The Land that time forgot
Cover vergrößern




Im Handel ab:08.04.2010
Anbieter: HMH - Hamburger Medien Haus / Great Movies
Originaltitel:The Land that time forgot
Genre(s): Fantasy
Abenteuer
Regie:C. Thomas Howell
Darsteller:C. Thomas Howell, Timothy Bottoms, Lindsey McKeon, Darren Dalton
FSK:16
Laufzeit:ca. 86 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Menü mit Soundeffekten
  • Outtakes
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Der anamorphe Transfer zeigt überwiegend natürliche Farben normaler Sättigung, einzig Gesichter haben gelegentlich einen leichten Rotstich. Der Kontrastumfang ist passabel und ermöglicht auch in dunklen Abschnitten ausreichend Details. Kleine Feinheiten gehen aber mitunter im tiefen Schwarz unter. Das Bild rauscht erstaunlich selten, dafür sind Blockmuster als Folge der nicht ganz sauberen Kompression erkennbar. Die Schärfe erreicht in Nahaufnahmen beinahe gute Werte, nimmt aber in Totalen doch deutlicher ab. Immerhin sind die Konturen überwiegend klar und sauber. CGIs sind eher mäßig gerendert und deutlich als solche zu erkennen, bieten aber gleichzeitig die beste Schärfe(!).

Bewertung  7 von 10 Punkten




Für einen Film, der überwiegend in dschungelähnlicher Umgebung spielt, dürfte man eine lebendigere Kulisse mit mehr räumlichen Signalen erwarten. Diese sind jedoch allenfalls angedeutet und kommen überwiegend aus einer leicht verbreiterten Stereofront. Auch die Musik tönt fast ausschließlich von vorn und lässt Bass vermissen. Die Saurier hingegen kommen mit mehr Druck rüber und sorgen für leichte Dynamikspitzen. Die Stimmen sind klar verständlich, aber auch deutlich aufgesetzt (sehr trocken). Die Synchro erreicht allenfalls besseres Amateurniveau. Wer des Englischen wenig mächtig ist, kann leider auch nicht vom etwas harmonischeren O-Ton (in Dolby Surround) profitieren, da der Verleiher keine optionalen Untertitel spendiert hat.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Ein Mini-Making Of von gerade mal vier Minuten Laufzeit bietet ein paar kurze Einblicke am Set und OnSet-Statements von Cast & Crew. Dazu kommen satte fünf Minuten an Outtakes als üblicher Mix aus Pannen und Versprechern sowie eine Slideshow, die selbstlaufend rund zwanzig FullScreen-Shots aus dem Film zeigt. Die Bilder sind allerdings nicht gerade frei von Blockmustern und eher mäßig scharf. Abschließend gibt es den Filmtrailer im O-Ton, der seiner Länge von 47 Sekunden nach aber eher ein Teaser ist. Auch die weiteren Vorschauen der Trailershow überschreiten selten die Laufzeit von einer Minute. Das gesamte Material wird im O-Ton ohne optionale Untertitel präsentiert.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


C. Thomas Howell bringt es seit 1982 auf über 130 Filmrollen, von denen die meisten allerdings wohl eher nicht für die Lust auf ein weiteres Werk unter seiner Mitwirkung sprechen. Dabei startete er hoffnungsvoll mit Hauptrollen in DIE OUTSIDER (1983), RED DAWN (1984), HITCHER oder SOULMAN (beide 1986). Doch schon im Anschluss tauchte er ins TV-Geschäft ab, ehe er mit GETTYSBURG (1993) nochmal eine größere Kinoproduktion mit seinen Darstellerqualitäten beglücken durfte. Dem Vielfilmer blieben aber letztlich nur Teilnahmen an B- und C-Movies oder TV-Serien, in denen er nur Nebenrollen abbekam. Zwei nennenswerte Produktionen im neuen Jahrtausend waren dann noch HITCHER RETURNS (2003), die späte Fortsetzung seines ersten Filmhits und HIDALGO (2004). Seine bekannteste und ausdauerndste TV-Rolle ergatterte er in E.R. – EMERGENCY ROOM (2005). Inzwischen nahm er auch mehrfach im Regiestuhl Platz und auch THE LAND THAT TIME FORGOT wurde von ihm inszeniert. In Personalunion übernahm er aber auch die Hauptrolle. Die auf einem Roman von Edgar Rice Burroughs basierende Geschichte ist ein kruder Mix aus Zeitreiseabenteuer wie DAS PHILADELPHIA-EXPERMIENT (Stichwort „Bermuda-Dreieck“) und JURASSIC PARK, kann aber natürlich nicht annähernd an solche Vorbilder heranreichen. Das „No Budget“ erlaubte nur CGI-Effekte der untersten Kategorie (qualitativ) und das Drehbuch ist voller Logiklöcher - hölzerne Akteure und Dialoge inklusive. Zugute halten kann man C. Thomas Howell, dass er seinen Film und dessen Thema nicht allzu ernst nimmt und so zumindest ein paar markige Oneliner vor allem aus seinem Munde purzeln. Ansonsten bietet aber auch die Synchro eher besseres Amateurniveau.

Es handelt sich halt um eine typische Videoproduktion, die neben vielen anderen Genrewerken in den Regalen der hiesigen Verleiher verstauben dürfte. Dabei ist die technische Qualität der DVD-Video akzeptabel, denn Bild und Ton genügen durchschnittlichen Ansprüchen. Die Extras stammen eher aus dem Electronic Press Kit und informieren nur sehr rudimentär über die Produktion.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]