Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Verffentlichungen im September 2019 - Update
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  
Thalia.de



Schnppchen  
[Blu-ray] Horton hrt ein Hu! ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Partyknig von Ibiza ...
nur EUR 4.78
[Blu-ray] Daniel Craig - Flashbacks of a Fool ...
nur EUR 8.72
[Blu-ray] LOL - Laughing Out Loud ...
nur EUR 14.97
[Blu-ray] Mirageman Kicks Ass ...
nur EUR 4.77
[Blu-ray] Motel ...
nur EUR 8.94
[Blu-ray] Dolphins in the Deep Blue Ocean ...
nur EUR 2.78
[Blu-ray] Shoot the Hero! ...
nur EUR 2.99
[Blu-ray] Star Wars: The Clone Wars - Staffel 2 (3 Discs) ...
nur EUR 42.03
[Blu-ray] The Holding - Keiner kann entkommen ...
nur EUR 3.79

[ Weitere Schnppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehrt zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehrt zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehrt zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehrt zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehrt zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte untersttze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs ber die folgenden Partnerlinks...


 4448  Review zu: The Killer inside me 03.06.2011

Ein Review von Carlito Brigante



Eine staubige Kleinstadt in Texas ist das Revier von Sheriff Lou Ford (Casey Affleck). Doch was sich hinter seiner kleinbrgerlichen, braven und stillen Fassade versteckt, sieht niemand kommen...

"Das Problem in einer Kleinstadt ist, das jeder denkt, Dich zu kennen."
Lou Ford hat Probleme. Frauenprobleme. Jobprobleme. Und eine Menge Tote, die in seinem Zustndigkeitsbereich auftauchen. Die Tatsache, dass er ein Sadist, Mrder und Psychopath ist, hilft ihm auch nicht grade, denn so langsam gehen ihm die Alibis fr die Leichen aus, die seinen Weg pflastern. Die gutmtige Prostituierte Joyce (Jessica Alba) verfllt dem Teufel in Uniform sofort und zusammen leben sie ihre bizarren sexuellen Phantasien aus. Seine unschuldige Freundin Amy (Kate Hudson) ahnt nicht das geringste davon und glaubt des Beteuerungen des kaltbltigen Sheriffs ein ums andere Mal...

Cover The Killer inside me
Cover vergrern




Im Handel ab:29.04.2011
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:The Killer inside me
Genre(s): Thriller
Regie:Michael Winterbottom
Darsteller:Casey Affleck, Jessica Alba, Kate Hudson, Bill Pullmann, Simon Baker, Elias Koteas, Ned Beatty
FSK:18
Laufzeit:ca. 109 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Men mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
JPC


Das Bild (2,35:1; 1080p) ist gut, wenngleich nicht perfekt. Die Schrfe ist zumeist hervorragend und bietet ein berwiegend detailreiches Bild. Der Kontrast und die Farben wurden bearbeitet. Der Kontrast ist steil gewhlt worden, was zu leichten berstrahlungen und dem verschlucken von Details in dunklen Flchen fhrt. Der Schwarzwert ist nicht wirklich satt, sondern tendiert oft ins graue bis trbe. Die Farben sind desaturiert und sehen bewusst etwas blass, khl und kraftlos aus. Es gibt ein dezentes Bildrauschen, welches aber nie strt und auch die Kompression arbeitet unauffllig.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Der Film ist sehr ruhig und in Sachen Sound entsprechend zurckhaltend. Der Ton und seine Abmischung werden aufgrund der Konzentration auf Dialoge von der Front dominiert. Die hinteren Lautsprecher kommen nur sporadisch zum Einsatz, vor allem dank der Musik. Immerhin passt der Ton zum Film, weshalb die scheinbaren Schwchen nicht wirklich ins Gewicht fallen. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Extras bestehen lediglich aus einer Behind the Scenes-Dokumentation (ca. 24 min) und einem deutschen Trailer. Die Doku liegt in Englisch mit optionalen deutschen Untertiteln vor.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


THE KILLER INSIDE ME (USA, 2010) basiert auf dem gleichnamigen Pulp-Roman von Jim Thompson und wurde von Regisseur Michael Winterbottom (CODE 46, 9 SONGS, JUDE) in Szene gesetzt. Dies ist bereits die zweite Verfilmung nach der von 1976 ("Der Mrder in mir"; R.: Burt Kennedy).

War schon die damalige Adaption nicht gelungen, so stellt sich auch der erneute Versuch als gescheitert heraus. Winterbottom gelang nicht mehr als die drge Arthouse-Version eines Genrefilmes, die zwar in edler Hochglanzoptik badet, aber inhaltlich kaum etwas zu bieten hat.

Ja, der Film ist sthetisch und stilvoll in Szene gesetzt, das sieht man allein schon am schn gestalteten Vorspann, aber selbst Casey Affleck (GONE BABY GONE) in der Hauptrolle, kann dem Ganzen nicht viel abgewinnen. Er gibt unterfordert den amoralischen Psychopath, der sich hinter seiner biederen, freundlichen Fassade versteckt, zumal ihm niemand in der Stadt diese Taten zutraut.

Der Rest der Besetzung liest sich zwar zunchst ganz nett, doch auch das kann dem Film nicht auf die Sprnge helfen. Hier tummeln sich Kate Hudson (THE SKELETON KEY, ALMOST FAMOUS), Jessica Alba (SIN CITY, FANTASTIC FOUR), Simon Baker (THE MENTALIST, LAND OF THE DEAD), Elias Koteas (SHUTTER ISLAND, CRASH), Ned Beatty (SHOOTER, DELIVERANCE) und Bill Pullman (LOST HIGHWAY, YOU KILL ME). Gerade Jessica Alba beweist wieder einmal, dass sie nicht schauspielern kann, noch nie konnte und wohl auch nie wird. Ihre Belohnung dafr war die "Goldene Himbeere" als "Schlechteste Nebendarstellerin" des Jahres 2010 (nicht nur fr THE KILLER INSIDE, sondern auch fr LITTLE FOCKERS, MACHETE und VALENTINE'S DAY).

Der Film mchte gerne provokativ sein, ist es aber nicht. Casey Affleck prgelt in einer Szene zu Beginn minutenlang Jessica Alba beinahe zu Tode. Er schlgt ihr dabei erbarmungslos das Gesicht zu Brei und die Kamera hlt stets drauf. Das ist die hrteste und unangenehmste Stelle des ganzen Filmes und Grund fr das ganze Getse und Gewese um den Film. Es gibt eine hnliche Szene mit Kate Hudson am Ende, doch mittlerweile ist man abgestumpft und der Effekt verblasst. Diese Gewaltausbrche wirken aber leider so aufgesetzt, dass sie keine Einheit mit dem Rest des Filmes eingehen.

Daneben erweist sich der Film inkonsequenter weise auch als typisch prde und verklemmt, wenn es um Sex geht. Mit der Gewalt hatte man mal wieder keine Probleme, aber die hrteren S/M-Sexszenen fielen dagegen verdeckt und so kurz wie mglich aus. Trotzdem wurde das Werk nach der Premiere als "Skandalfilm" betitelt, aber das war entweder ein PR-Stunt oder von jemandem, der sonst eher auf Zeichentrickfilme steht.

Auch sonst krankt der Film an seinem mangelnden Inhalt. Alles bleibt ziemlich oberflchlich, das Erzhltempo ist behbig. Alles ist ganz schn anzusehen, bleibt aber leider letztendlich irgendwie inhaltsleer. Da sollte man sich doch noch einmal den Roman vornehmen, denn der war weitaus besser.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Life lesen

Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition
Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Ghte 2 lesen Fack Ju Ghte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2

[Weitere Reviews]


  News
  •   18.07.2019
  • Sony Pictures: Die Verffentlichungen im September 2019 - Update
  • 17.07.2019
  • Universal: Die Verffentlichungen im August 2019 - Update
  • 16.07.2019
  • Werbemittel fr die Firma
  • 15.07.2019
  • STUDIOCANAL: Die Verffentlichungen im September 2019
  • 12.07.2019
  • 20th Century Fox: Die Verffentlichungen im September 2019

      [ Weitere News ]