BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3596  Review zu: The Job - Den Finger am Abzug 05.04.2004
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Sie ist eiskalt und sie tötet auf Befehl.

Auftragskillerin CJ March erledigt jeden Job schnell, präzise und ohne Skrupel. Unterweltboss Vernon kann sich immer auf sie verlassen.

Als ihm Drogen im Wert von einer halben Million Dollar gestohlen werden, soll CJ die Diebe umlegen und den Stoff wiederbeschaffen. Aber der Routinejob nimmt eine unerwartete Wendung:
CJ bringt es nicht fertig, ihre Opfer zu töten. Doch aus diesem mörderischen Geschäft kann niemand einfach aussteigen ...

Cover The Job - Den Finger am Abzug
Cover vergrößern




Im Handel ab:27.02.2004
Anbieter: Sunfilm Entertainment
Originaltitel:The Job
Genre(s): Thriller
Regie:Kenny Golde
Darsteller:Daryl Hannah, Brad Renfro, Dominique Swain, Eric Mabius, Alex Rocco, Shawn Woods, Michelangelo Kowalski, Bruce Nozick, Alanna Hanly, Kiva Dawson, Joseph Whipp, Kira Tirimacco, Anne Betancourt, Nikki Hersh, Sandra Purpuro, Robert Blanche, Mike Rademaekers, Darrin Reed, Karl T. Wright, Louisa Abernathy, Jeris Poindexter, Terri Youngblood, Nikki Braendlin, Stacy Reed, Connor Kelly, Suzanna Urszuly, Paco Vela, Alexandra Boylan, Mike Donavanik, Jeff Hoferer, Priscilla Leona Horne, Dustin Wilkinson
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 86 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround
Englisch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Biographien Crew
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Behind the Scenes
Zusatzinfos: Die DVD zu "The Job" erscheint mit einem Wende-Cover! Eine Seite zeigt das "rote Cover" der Verleihversion, die andere Seite zeigt das "blaue Cover" wie es auch in unserer DB zu sehen ist!

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Der anamorphe Widenscreen-Transfer (in 1,85:1) bietet natürliche, gut gesättigte Farben. Das Bild wird anfangs von Blautönen dominiert, einige andere Farben scheinen durch einen Blaufilter verfremdet. Der Kontrast bietet in Tagesszenen viele Details in dunkleren Szenenabschnitten jedoch werden kleinere Details verschluckt. Die Schärfe ist im Detail befriedigend bis gut, die Kantenschärfe jedoch könnte höher sein. Das Bild wirkt dadurch immer etwas zu weich. Dropouts oder Kratzer sind nicht zu erkennen, lediglich ein gelegentliches Hintergrundrauschen, dass sich aber sehr in Grenzen hält. Ein Rauschfilter sorgt anfangs für gelegentliche Nachzieheffekte. Die Kompression kann dem insgesamt ruhigen Transfer nichts anhaben. Ein guter Transfer, der knapp an 8 Punkten kratzt!

Bewertung  7 von 10 Punkten




Insgesamt 5 Tonspuren finden sich auf der Disc von denen allerdings nur 3 auf dem Backcover aufgeführt werden. Die deutsche Spur in DD 2.0 Surround hat nur geringfügig das Nachssehen gegenüber den absolut identisch klingenden Spuren in DD 5.1 und DTS 5.1. Das liegt nicht zuletzt daran, dass es im Film keine wirklich direktionalen Effekte gibt, die einer stereonalen Vertonung im Backsurround-Bereich bedurften. Überhaupt findet sich auf den Rears neben wenigen Umgebungsgeräuschen höchstens noch der räumlich wie dynamisch und vom Frequenzumfang her prima abgemischte Score. Die Ambienz wird in weiten Teilen des Films ebenfalls etwas vernachlässigt und oft nur stereotonal aus den Fronts wiedergegeben. Schusswechsel, die als Einziges in diesem Film als direktionale Effekte hätten gelten können, werden ebenfalls nur über die Fronts ausgegeben! Die Dialoge sind in allen deutschsprachigen Spuren stets gut verständlich.

Im englischen Original gibt es eine Stereospur, die gänzlich überflüssig ist, da sie per Downmix am Receiver sowieso verfügbar wäre. Dazu gibt es die DD 5.1-Spur, die weitestgehend den deutschen 5.1-Spuren entspricht, aber etwas dumpfere Dialoge bietet. Vom Prinzip her kein schlechter Mix, aber insgesamt in Bezug auf räumliche Effekte zu zurückhaltend und in der Anzahl der Spuren einfach überdimensioniert!

Bewertung  7 von 10 Punkten




Im ansprechenden anamorph abgetasteten und mit Teilanimation und Sounduntermalung ausgestatteten Hauptmenü findet sich unter dem Punkt "Extras" eine ca. 17 minütige "Behind the Scenes"-Featurette, die zwar nicht direkt kommentiert ist, aber gerade auch durch den O-Ton am Set durchaus Einblicke in die Arbeit am Film gewährleistet. Dazu gibt es den Originaltrailer, ebenfalls anamorph aufgespielt. Unter "Weitere DVDs" finden sich 3 Trailer zu anderen Sunfilm-Titeln. Zu erwähnen wäre noch, das alle Submenüs immerhin noch Sounduntermalung bieten und die Szenenanwahl mit animierten und sounduntermalten Kapitelfenstern daherkommt - eine sehr löbliche Menüausstattung also. Zum Film gibt es zuschaltbare deutsche Untertitel.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


"The Job" entstand direkt nach den beiden "Kill Bill"-Teilen und so durfte Daryl Hannah dort weitermachen wo sie in "Kill Bill" ja aufhörte, wenn auch wesentlich unblutiger. Der Film ist durchaus ansehbar, obwohl die Story eigentlich nichts Neues bietet und der Film auch lange Zeit einfach so dahinplätschert. Erst im letzten Filmdrittel wird es etwas rasanter und wendungsreicher. Insgesamt erinnert er stark an ein Roadmovie. Der Film nimmt gegen Ende sogar eine recht ironische Wendung, die hier nicht vorweggenommen werden soll (nur soviel: es gibt quasi einen Rollentausch), der dem Ganzen eine gewisse moralische Note gibt. Die 18er-Freigabe hat übrigens wohl wenig mit den eigentlichen Schiessereien zu tun, denn die sind weder zahlreich noch übertrieben blutig (höchstens beim Finale)!

Die DVD bietet solide Leistungen bei Bild und Ton - nur das Bonusmaterial erinnert mehr an das einer Verleihdisc.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]