Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3780  Review zu: The Intruder - Der Eindringling 30.03.2007

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Fabian Sell



Der Brüsseler Notfallarzt Tom Vansant (Koen de Bouw) sucht verzweifelt nach Spuren, die ihn zu seiner vor Monaten verschwundenen Tochter Louise führen könnten. Als er auf eine junge Ausreißerin trifft, die ihr Zuhause zur gleichen Zeit verlassen hat, ist er davon überzeugt, dass sie mehr über seine Tochter weiß. Das Mädchen findet in ihrer kleinen Heimatstadt in den Ardennen wieder mit ihren Eltern zusammen, weigert sich jedoch, über die Vergangenheit zu reden.

Cover The Intruder - Der Eindringling
Cover vergrößern




Im Handel ab:22.02.2007
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH / Epix Media AG
Originaltitel:De Indringer
Genre(s): Thriller
Regie:Frank van Mechelen
Darsteller:Steve Aernouts, Brigitte Boisacq, Axel Daeseleire, Erik De Backer, Koen De Bouw, Gauthier de Fauconval, Stéphane De Groodt, Vic de Wachter, Els Dottermans, Sien Eggers, Ianka Fleerackers, Eric Godon, Nathalie Laroche, Olivia Le Clercq, Jonas Leemans, Gunther Lesage, Maaike Neuville, Filip Peeters, Tania Poppe, Georges Siatidis, Lien Van Cant, Viv Van Dingenen, Koen van Impe
FSK:16
Laufzeit:ca. 114 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Französisch/Flämisch: Dolby Digital 5.1
Französisch/Flämisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph HDTV
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Französisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Fotogalerie: Darsteller
  • Fotogalerie: Am Set
  • Filmografie: Koen de Bouw
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Epix hat die DVD zu THE INTRUDER mit einem anamorphen 2.35:1-Format ausgestattet. Dieses brilliert durch eine sehr gute Detailwiedergabe in Nahaufnahmen. In Gesichtern sind selbst minimale Hautunebenheiten oder gar einzelne Bartstoppeln zu erkennen. Die Werte der Totalen können das hohe Niveau jedoch leider nicht erreichen. Aufgrund des meist mittelprächtigen Blockrauschens wirken Bildelemente oftmals etwas unklar, was die Plastizität negativ beeinträchtigt. Die deutlich zu erkennenden Nachzieheffekte zerren ebenfalls an der Anschaulichkeit des Transfers. Das leichte Aliasing dagegen fällt nur bei eingängiger Betrachtung auf und stört den Sehgenuss nicht.

Da es sich bei THE INTRUDER um einen ebenso düsteren wie geheimnisvollen Film handelt, wurde der Kontrast dieser Handlung angepasst. Dementsprechend wirkt jener eher kühl, was der Optik einen blassen, durchaus atmosphärischen Touch verleiht. Auch die Farbpalette erweist sich, der Stimmung angepasst, als etwas reduziert.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Der Ton liegt sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch vor, wobei beide Sprachfassungen in Dolby Digital 2.0 sowie 5.1 vorhanden sind. Vergleicht man die beiden 2.0-Spuren miteinander, stellt die unterschiedliche Sprache den einzigen Gegensatz dar. Die klanglichen Qualitäten sind in beiden Tracks gleichermaßen gut. Gleiches gilt für die 5.0-Tracks. Der Score erweist sich als sehr dynamisch und raumerfüllend. In Überraschungsmomenten wie turbulenten Szenen zeigt er zudem oftmals druckvolle Züge. Die Hintergrundkulisse indes bleibt erfreulicherweise nicht auf die Front beschränkt, sondern wird auch bedacht auf die Rearspeaker verteilt. Im Zusammenspiel mit dem tollen Score entsteht so ein wirklich sehr gutes tonales Geschehen, das Heimkino-Besitzern sicherlich Spaß bereiten wird. Ein ständiges Effektgewitter dürfen diese genrebedingt aber nicht erwarten. Auf einen Sound, der das tonale Potential – großartige Musikuntermalung, einige Überraschungsmomente und turbulentere Szenen – mitreißend ausnutzt, können sie sich jedoch freuen.

Knappe acht Punkte.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Beim Bonusmaterial bekommt der Konsument leider nur sehr wenig geboten. Epix hat THE INTRUDER lediglich mit dem Trailer, Filmografien, einer Fotogalerie sowie einer Trailershow ausgestattet. Trotz des insgesamt ordentlichen Menüdesigns reicht es somit leider nur für einen Punkt.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Rein oberflächlich betrachtet mag THE INTRUDER, das Debütwerk von Frank Van Mechelen, nur wie ein weiterer Kandidat der anscheinend niemals endenden „Vater sucht seine verschwundene Tochter“-Filme aussehen. Und im Endeffekt ist er dies auch, allerdings weist dieser nicht die üblichen vorauszusehenden Verläufe auf, sondern punktet durch seine eigenständige Art, die ursprüngliche Story im weiteren Hergang durch kreative und spannende Elemente zu gestalten. Während der skeptische Zuschauer anfänglich von vielen Klischees, inklusive der typischen Figurenaufteilung in „Gut“ und „Böse“, ausgeht, wird er später eines Besseren belehrt. Frank Van Mechelen legt in THE INTRUDER allzu konventionelle und langweilende Genrebestandteile beiseite und macht einfach sein eigenes Ding. Sehenswert ist dies allemal, und wenn nicht wegen der besagten Kreativität, dann wegen den hervorragenden Leistungen der Darsteller.

Die DVD-Veröffentlichung aus dem Hause Epix bietet ein gutes Bild und sehr guten Ton. Das Bonusmaterial ist auf uninteressante Kleinigkeiten beschränkt.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]