Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2918  Review zu: The Help 25.04.2012
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Der Nr. 1 New York Times Bestseller von Kathryn Stockett THE HELP wird durch die starke schauspielerische Leistung einer phänomenalen Besetzung zum Leben erweckt: Top-Star Emma Stone, die Oscar®-nominierte Viola Davis („Eat Pray Love“), Octavia Spencer und Bryce Dallas Howard in den Hauptrollen sorgen für ein absolut eindrucksvolles wie auch unvergessliches Filmerlebnis. THE HELP erzählt die inspirierende und sehr mutige Geschichte einer besonderen Freundschaft von drei außergewöhnlichen Frauen in den 1960er Jahren, die mit ihrem geheimen Buchprojekt gegen die Konventionen ihrer Zeit verstoßen und etwas ganz Neues wagen. Denn sie alle haben das Gefühl zu ersticken und wollen etwas verändern – in ihrer Stadt und in ihrem eigenen Leben. Voller Intensität, Humor und Hoffnung ist THE HELP eine zeitlose, allgemein gültige und triumphale Geschichte über die Fähigkeit Neues zu schaffen und die Erkenntnis, dass selbst große Veränderungen mit einem Flüstern beginnen können.

Cover The Help
Cover vergrößern




Im Handel ab:12.04.2012
Anbieter: Walt Disney Studios Home Entertainment / DreamWorks Home Entertainment
Originaltitel:The Help
Genre(s): Drama
Regie:Tate Taylor
Darsteller:Emma Stone, Viola Davis, Bryce Dallas Howard
FSK:o. A.
Laufzeit:ca. 146 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Italienisch: DTS-HD 5.1
Türkisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Italienisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Zusätzliche Szenen mit Einführung von Regisseur Tate Taylor
  • Musikvideo "The Living Proof"
  • In ihren eigenen Worten: Hommage an die Dienstmädchen von Mississippi
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


'The Help' präsentiert sich in einem astreinen 1080p / AVC MPEG-4-Transfer, der in jeder wichtigen Disziplin mehr als überdurchschnittliche Werte zu bieten hat. Der Farbraum wurde auf eine sehr erdig-bräunliche Balance ausgerichtet, was der Atmosphäre und Authentizität sehr zu gute kommt, ohne dabei jedoch Natürlichkeit einzubüßen. Etwas schwach ausgebildet ist jedoch die Sättigung der Farbe grün, weshalb die Wiesen der Vorgärten eher etwas blass daher kommen. Die Schärfe ist insgesamt hervorragend und sorgt dabei für eine ordentliche Fülle an Details. Ausgesprochen ausgewogen ist ebenfalls der Kontrast, der mit jeder Sequenz zu Recht kommt, egal ob hell oder dunkel.

Erstaunlich ist das fast vollständige Fehlen von Filmkorn und das, obwohl von DNR-Maßnahmen eigentlich nichts zu erkennen ist. Die Kompression arbeitet ansonsten völlig unsichtbar und hinterlässt keinerlei unschöne Artefakte irgendwelcher Art.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Bis auf die englische Originaltonspur, die in Form einer DTS-HD 5.1 Master Audio-Variante vorliegt, müssen alle anderen Tracks auf verlustfrei komprimierten Sound verzichten. So ist neben der deutschen Fassung, auch die französische lediglich in DTS-HD High Resolution 5.1 enkodiert, die türkische Tonspur kommt gar in Dolby Digital 5.1 daher.

Auch wenn die Unterschiede auf dem Datenblatt durchaus sichtbar sind, sind sie in der Realität kaum zu hören. Alle Tracks, sogar der türkische, bieten einen ausgewogenen, unspektakulären Sound. Für den Surround-Klang sorgt hauptsächlich der wunderbare Soundtrack des Filmes, der sich immer wieder dezent auf die Kanäle verteilt. Die Dialoge werden ausschließlich von der Front wiedergegeben, die jedoch mit ordentlicher Stereo-Separation glänzt.

Wie so oft sei dem geneigten Filmfan auch hier das englische Original ans Herz gelegt, das nicht nur qualitativ die Nase etwas vorne hat, sondern das Drama auch am besten transportiert. Zwar sind nicht alle Darsteller dank ausgeprägtem Südstaaten-Slang immer gut zu verstehen, doch dafür bietet die Blu-ray Disc hervorragende englische Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Den Anfang des Bonusmaterials macht die knapp 23 Minuten dauernde Dokumentation „Ein Film aus Freundschaft“, in welcher Regisseur Tate Taylor und Autorin Kathryn Stockett im Mittelpunkt stehen und auf sympathische Art erzählen, wie es zur Idee und der filmischen Umsetzung gekommen ist. Weiter geht es mit dem Beitrag „ In ihren eigenen Worten: Hommage an die Dienstmädchen vom Mississippi“, bei dem verschiedene Frauen des Metiers von Tate Taylor und Darstellerin Octavia Spencer interviewt und zu ihren Erfahrungen und Erlebnissen befragt werden. Neben fünf „Zusätzlichen Szenen“, die mit einer Einleitung des Regisseurs daher kommen, findet man lediglich noch ein „Musikvideo“ aus dem Soundtrack des Filmes mit dem Titel 'Living Proof' gesungen von Mary J. Blige.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Filme über Rassismus oder die Apartheid gibt es viele, doch nur wenige gehen so unvoreingenommen und offen an die Thematik wie es 'The Help' (USA, 2011) tut. Basierend auf dem gleichnamigen Roman der Autorin Kathryn Stockett, hier in Deutschland bekannt unter dem Titel 'Gute Geister', gelang es Regisseur Tate Taylor, die Geschichte aus der Feder seiner guten Freundin Kathryn brillant auf die Leinwand zu bannen, ohne dabei typische Klischees zu bedienen oder gar mit dem erhobenen Zeigefinger eine Geschichtsstunde abzuhalten. In seinem Film dreht sich alles um seine Hauptdarstellerinnen und den Umständen, denen sie ihr Leben entgegenrichten mussten, als Menschen zweiter Klasse, gut genug, die Kinder wohlhabender Reicher großzuziehen, aber nicht akzeptiert genug, um im selben Haus die Toilette nutzen zu dürfen. Gekonnt setzt Taylor dabei auf die Fähigkeiten seiner charismatischen Darstellerinnen, die nicht umsonst gleich mehrfach für den Oscar nominiert wurden und im Falle von Octavia Spencer die begehrte Trophäe sogar gewinnen konnte. Doch Octavia befindet sich, was ihre Leistung angeht in guter Gesellschaft, denn auch Emma Stone, Viola Davis und Anna Camp begeistern in ihren Rollen.

'The Help' ist für mich eine der großen Überraschungen des vergangenen Jahres und zudem der Beweis, dass es nicht immer erfahrene Regisseure mit großem Namen sein müssen, um wunderbare Werke zu schaffen. Mit diesem Film dürfte Tate Taylor den Sprung in das große Haifisch-Becken Hollywood zunächst auf jeden Fall geschafft haben. Hoffen wir, dass er sich darin freischwimmen kann und dabei nichts von seiner brillanten, schnörkellosen Kreativität einbüßt und uns auch in Zukunft weiter mit solch tollen Filmen in die Kinos zieht.

Die technische Umsetzung der Blu-ray Disc ist solide, jedoch völlig unspektakulär. Das Bild ist gelungen, wenn auch nicht immer ganz so scharf wie man sich das im Zeitalter von HD vielleicht wünschen würde. Der Sound ist unprätentiös, transportiert die Geschichte aber vor allem im englischen Original zum Zuschauer. Die Boni sind nicht unbedingt umfangreich, aber spannend anzusehen.

Subjektive Filmwertung: 9 von 10 Geschichten aus einer anderen, sicherlich nicht besseren Zeit




Blu-ray Player: Sony Playstation 3 (40GB)
AV-Receiver: Denon AVR-3805
LCD-TV: Sony KDL-40Z5500
Beamer: Epson EMP-TW700

Center-Speaker: Teufel M500FCR
Front-Speaker: Teufel M500FCR
Surround-Speaker: Teufel M500FCR
Subwoofer: Bowers & Wilkins ASW650






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]