Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3508  Review zu: The Guard - Ein Ire sieht schwarz 23.03.2012
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Ein irischer Kleinstadtpolizist interessiert sich für alles Mögliche – nur nicht für den Drogenring, der sogar einen FBI-Agenten in die Stadt führt.Ein irischer Dorfbulle am Arsch der Welt: Sergeant Gerry Boyle (Brendan Gleeson) ist zynisch, eigensinnig und nur ein bisschen korrupt, ein Einzelgänger, der seinen jungen Kollegen McBride nicht für voll nimmt. Als auf der Jagd nach Kokainschmugglern FBI-Agent Everett (Don Cheedle) in seinem Revier auftaucht, fühlt Boyle sich eher gestört. Erst als McBride über Nacht verschwindet, wird der Dorfbulle aktiv. Ihm wird klar, dass die Drogenschmuggler den Cop verschwinden ließen und seine Vorgesetzten von den Gangstern bestochen wurden. Wie einst John Wayne zieht er zusammen mit dem FBI-Mann los, um den Koksschmugglern das Handwerk zu legen.

Cover The Guard - Ein Ire sieht schwarz
Cover vergrößern




Im Handel ab:23.03.2012
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment
Originaltitel:The Guard
Genre(s): Thriller
Regie:John Michael McDonagh
Darsteller:Brendan Gleeson, Don Cheadle, Mark Strong
FSK:16
Laufzeit:ca. 96 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • The Guard – Second Death
  • Behind the Scenes
  • Outtakes
  • Deleted Scenes
  • Director’s Commentary
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Die Blu-ray Disc bietet einen Transfer mit einer Auflösung 1920x1080 Pixeln in progressiver Weise, das Seitenverhältnis liegt dabei im Originalformat von 2.35:1. Die Qualität der bewegten Bilder ist dabei wirklich hervorragend geworden, denn die vielen unterschiedlichen Facetten Irlands werden perfekt auf der Mattscheibe wiedergegeben. Egal, ob schroffe Felslandschaft oder das unvergessliche Grün des Landes, wer Irland schon einmal besucht hat, wird sich über die Reproduktionskünste dieses Transfers und der tollen Farbbalance freuen. Doch nicht nur Flora und Fauna bieten Sehenswertes – auch Gesichts- und Hauttöne werden auf natürliche Art und Weise dargestellt. Das Bild ist über weite Strecken enorm scharf und plastisch, was für eine Vielzahl von Details auch bei weitwinkligen Aufnahmen sorgt.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Sowohl die deutsche Synchronisation als auch das englische Original liegen in Form einer DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspur vor. Anders als beim Bild erwartet den Zuhörer/Zuschauer hier nichts sonderlich Außergewöhnliches. Zwar bieten beide Tracks einige nette Effekte mit ordentlich Dynamik, wie etwa der eröffnende Autounfall, doch ansonsten bleibt das Sounddesign eher zurückhaltend. Lediglich der Soundtrack und wenige Effekte verirren sich in Richtung Rear-Kanäle.

Neben der guten deutschen Synchronisation, die aber leider nicht allen Wortwitz zu transportieren vermag, dürfte die Originaltonspur eine Herausforderung für jeden Nicht-Iren sein, denn wer sich schon einmal dem irischen Slang ausgesetzt hat, weiß, dass Oxford-Englisch mit der Landessprache der Grünen Insel nur entfernt etwas zu tun hat. Da der Film aber genau mit diesen Attributen spielt, ist es umso ärgerlicher, dass die Blu-ray Disc keine (!) englischen Untertitel bietet, was es aus gegebenem Anlass nahezu unmöglich macht, den Film in seiner Originalfassung zu verstehen.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Mit Bonusmaterial wurde seitens Ascot Elite nicht gegeizt, denn es befinden sich eine ganze Reihe durchaus interessanter Beiträge auf der Blu-ray Disc. So gibt es neben einem auführlichen „Making of“ auch noch jede Menge „Behind the Scenes“-Material sowie einige „Outtakes“, die mal mehr, mal weniger lustig anzusehen sind. Weiterhin findet man eine ganze Reihe an „Deleted Scenes“ sowie einen „Director's Commentary“ genannten Beitrag, bei welchem sich der Regisseur nochmals zu Wort meldet. Zu guter Letzt bietet die Disc noch den „Originaltrailer“ sowie eine kurze „Trailershow“ mit einigen neuen Titeln des Hauses.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Mit über 17,5 Millionen Dollar Einspielergebnis bei Produktionskosten von nicht einmal 6 Millionen Dollar ist die irische Produktion 'The Guard – Ein Ire sieht schwarz' aus dem Jahr 2011 schon heute das erfolgreichste Werk, das jemals auf der Grünen Insel entstanden ist. Der Film selbst ist dabei eine wunderbare Mischung aus Buddy-Cop-Komödie mit typisch trockenem, fast schon schwarzem Humor und klassischem Thriller-Material. Am ehesten ist 'The Guard' wohl mit 'Hot Fuzz' zu vergleichen, doch wirklich einer Kategorie zuweisen lässt sich der Film nur schwer.

Der Film lebt neben den herausragenden Leistungen seiner Hauptdarsteller Don Cheadle und Brendan Gleeson vor allem vom gut geschriebenen Drehbuch, das es schafft, typisch irische und amerikanische Klischees zu bedienen ohne dabei ins Lächerliche abzudriften. 'The Guard' kommt ohne jeglichen aufgesetzten Lacher aus, denn der Humor spielt sich auf einer weit subtileren Ebene ab, die den Film letztendlich zu etwas Besonderem macht.

Fans von Filmen wie 'Adams Äpfel', 'Hot Fuzz' oder auch 'Sterben für Anfänger' sollten sich diese irische Produktion auf keinen Fall entgehen lassen!

Aus technischer Sicht beweist die Blu-ray Disc ein ordentliches Niveau sowohl in Bild- als auch Tonqualität. Selbst das Bonusmaterial ist umfangreich und interessant – lediglich die fehlenden englischen Untertitel trüben den Genuss etwas, da 'The Guard' leider nur im Original so richtig zündet, das Verständnis selbst erfahrener Fremdsprachenkenner aber auf Grund des heftigen irischen Slangs schnell an Grenzen stößt.


Subjektive Filmwertung: 8 von 10 Überraschungen aus dem Land der gesalzenen Butter




Blu-ray Player: Sony Playstation 3 (40GB)
AV-Receiver: Denon AVR-3805
LCD-TV: Sony KDL-40Z5500
Beamer: Epson EMP-TW700

Center-Speaker: Teufel M500FCR
Front-Speaker: Teufel M500FCR
Surround-Speaker: Teufel M500FCR
Subwoofer: Bowers & Wilkins ASW650






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]