Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3086  Review zu: The Extras - Staffel 1 06.05.2008

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



In dieser BritCom der Extra-Klasse von und mit Golden-Globe- und Emmy-Preisträger Ricky Gervais dreht sich alles um die unbekannten Seiten weltbekannter Filmstars. Gervais spielt den nicht gerade begnadeten Schauspieler Andy Millman, der einfach keine Angebote bekommt. Auch sein unfähiger Agent (Stephen Merchant) kann nicht viel für ihn tun. Deshalb schlägt sich Andy als Komparse auf diversen Filmsets durch und lernt eifrig die Texte der großen Stars, für den Fall, dass man ihn vielleicht doch noch entdecken sollte. Jede Episode spielt auf einem anderen fiktiven Set, dort, wo gerade ein Film mit einem echten Star gedreht wird. Deshalb ist bei Extra auch die erste Liga Hollywoods mit von der Partie. Ben Stiller in der Rolle des Ben Stiller muss es beispielsweise hinnehmen, dass Andy ihn entweder für Starsky oder für Hutch hält. Und Patrick Stewart muss ertragen, dass es Menschen gibt, die keine Ahnung haben, was Star Trek ist...

Cover The Extras - Staffel 1
Cover vergrößern




Im Handel ab:28.03.2008
Anbieter: WVG Medien GmbH / Polyband
Genre(s): TV-Serie
Darsteller:Ricky Gervais, Kate Winslet, Ross Kemp, Les Dennis, Samuel L. Jackson
FSK:12
Laufzeit:ca. 180 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Doppel Amaray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Behind-the-Scenes
  • Produktions-Dokumentationen
  • Deleted Scenes
  • Outtakes
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Die Bildqualität dieser BBC-Serie aus dem Jahr 2005 ist am ehesten mit den Behind-the-Scenes-Features diverser DVD-Veröffentlichungen zu vergleichen. Der 1.78:1-Transfer weist leicht untersättigte aber dennoch sehr natürlich wirkende Farben auf und gefällt zudem durch eine meist hohe Schärfe. Der Kontrastpegel ist teilweise enorm steil, weshalb helle Sequenzen zu deutlichem Überstrahlen neigen. Das Bild weist leichtes Hintergrundrauschen auf und wird außerdem ab und an von dezenten Blockstrukturen heimgesucht. Bis auf diese leichten Schwierigkeiten in detailreichen Szenen, bleibt die Kompression aber über die meiste Zeit unauffällig.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die DVD bietet sowohl das englische Original als auch die deutsche Synchronisation in einer Dolby Digital 2.0-Variante zur Auswahl. Beide Versionen erweisen sich als gut verständlich und homogen. Lediglich der etwas dumpfere Ton der deutschen Sprachfassung fällt negativ auf. Außenaufnahmen sind ab und an mit leichtem Rauschen behaftet, was man jedoch leicht verschmerzen kann.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Der Serie liegt eine separate Bonus-Disk bei, die einige interessante Dreingaben zur Verfügung stellt. Neben den äußerst amüsanten, knapp 20 Minuten dauernden Outtakes, findet man außerdem sechs Deleted Scenes. In der zehnminütigen Dokumentation „Finding Leo“ begleitet man Hauptdarsteller Ricky Gervais auf seiner Jagd nach niemandem geringeren als Leonardo DiCaprio, den er für seine Serie gewinnen will. Im Feature „Tipping Nigel“ geht Gervais seinem Editor Nigel etwas auf die Nerven und lässt ihn unter anderem in einem Baby-Kostüm antreten. Der Beitrag „The Difficult Second Album“ ist eigentlich eine Art Making of, das jedoch hauptsächlich aus Szenen der Serie besteht und nur wenig Wissenswertes bietet.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Mit THE EXTRAS (2005) schuf Comedian Ricky Gervais eine amüsante Serie, die den Alltag von Statisten widerspiegelt. Für die ersten sechs Folgen konnte er Hollywoodgrößen wie Patrick Stewart, Kate Winslet, Samuel L. Jackson sowie Ben Stiller gewinnen. Die Serie lebt dabei genau von diesen Mimen, die sich nicht zu schade sind, sich selbst zu parodieren. Vor allem Ben Stiller und Patrick Stewart haben dabei die Lacher auf ihrer Seite. Wenn Stiller zum Dreh eines Kriegsfilms ruft und dabei auf VERRÜCKT NACH MARY (1998) verweist, oder Stewart sich darüber entrüstet, dass es tatsächlich Menschen gibt, die STAR TREK nicht kennen, dürfte bei Filmfans kaum ein Auge trocken bleiben.

THE EXTRAS (2005) ist genau so charmant wie innovativ. Jetzt muss man nur noch hoffen, dass auch die zweite Staffel so schnell wie möglich über den Kanal schwappt, damit die deutschen DVD-Fans dank des „good old british humors“ was zu lachen haben.

Die technische Umsetzung gibt keinen Grund zum Tadel. Sowohl Bild- als auch Tonqualität erweisen sich als angemessen. Polyband packte sogar das Bonusmaterial der GB-Scheibe mit auf die Disk.


Subjektive Filmwertung: 7 von 10 witzige Eigenparodien






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]